Teenager-beschneidung - fakten, effekte und erholung

Weibliches Video: Our Miss Brooks: Mash Notes to Harriet / New Girl in Town / Dinner Party / English Dept. / Problem (April 2019).





Anonim

Der wackelige Hautlappen bedeckt die abgerundete Spitze des Penis und es zu sichern ist als Eichel bekannt. Diese Haut besteht aus Nerven, Blutgefäßen und einer kleinen Menge von Muskeln, die man Vorhaut nennt. Wenn Ihr Baby zu einem Teenager wird, trennt sich die Vorhaut vom Penis. Diese Vorhaut wird für das richtige Urinieren benötigt und gleitet bei einer Erektion natürlich nach unten.

Wenn die Eltern wollen, dass sich ihr Sohn einer Beschneidung unterzieht, wird sie normalerweise gewählt, wenn der Junge noch ein Baby ist. Aber das Verfahren könnte auch durchgeführt werden, nachdem der Junge zu einem Teenager herangewachsen ist. MomJunction bringt Ihnen Wiederherstellungsprozeduren und Vor- und Nachteile von Jugendbeschneidung, so dass Sie entscheiden können, ob es gut für Ihren Sohn wäre.

Fakten über die Beschneidung im Teenageralter:

  • Die Beschneidung ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem der Arzt die Haut an der Spitze des Penis des Teenagers medizinisch entfernt.
  • Da Ärzte den Teenagern nie empfehlen, sich einer Routine-Beschneidung zu unterziehen, entscheiden sich die meisten Eltern nicht dafür. Ihre Entscheidungen hängen von kulturellen, religiösen und persönlichen Überzeugungen ab.
  • In den USA werden 55% der Babys beschnitten, bevor sie das Krankenhaus verlassen, und das Land hat einen Rekord von 3.000 Routine-Beschneidungen pro Tag.
  • Die Forscher kommen zu dem Schluss, dass die Beschneidung von Teenagern ihren Anteil an Vorteilen und Risiken hat. Einer der positiven Aspekte ist, dass das Risiko sexuell übertragbarer Krankheiten wie HIV, Syphilis, Gonorrhoe und Herpes minimiert wird und Harnwegsinfektionen und Peniskrebs verhindert werden.
  • Die unangenehmen Gerüche oder Bakterienablagerungen in der Vorhaut können die sexuelle Gesundheit beeinträchtigen. Zu den damit verbundenen Risiken gehören Infektionen, Blutungen, starke Schmerzen, psychologische Traumata und sexuelle Unzufriedenheit.
  • Es wird angenommen, dass die Beschneidung positive Auswirkungen auf die Sexualität hat, da man sagt, dass sie ihre Partner besser befriedigen können.
  • Unbeschnittene Jungen haben ein höheres Risiko, das humane Papillomavirus (HPV) zu übertragen oder zu erwerben, was zu Gebärmutterhalskrebs führen könnte.

Verfahren der Beschneidung:

Das Verfahren ist ziemlich einfach und schnell und wird von Ärzten in einer medizinischen Einrichtung durchgeführt. Der Chirurg entfernt die Vorhaut und bedeckt sie mit Gaze, nachdem er etwas Vaseline auf den operierten Teil aufgetragen hat. Es könnte einige Komplikationen geben, obwohl diese selten sind.

  • Übermäßige Blutung
  • Blockierung der Penisöffnung, Harnröhre genannt, zum Urinieren
  • Verzögerte Heilung und Infektion oder Ausschlag
  • Juckreiz an der Penisspitze
  • Beseitigung von überschüssiger oder ungenügender Vorhaut (1)

Beschneidung bei Jungen:

In den meisten Fällen werden Jungen bereits im zarten Alter, kurz nach ihrer Geburt, beschnitten.Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • In Religionen wie dem Judentum und dem Islam ist dies eine kulturelle und religiöse Überzeugung.
  • Es ist ein sozialer Block, dass der Sohn anders aussehen könnte, wenn er sich keiner Beschneidung unterzieht.
  • Wenn dies zu einem späteren Zeitpunkt geschieht, könnten die Chancen für medizinische und körperliche Probleme hoch sein.

Teenager-Beschneidung - Beschnittene Teenager-Jungen:

Da es keine Altersgrenze für die Durchführung des Verfahrens gibt, können Eltern dies tun, sobald der Junge das Teenageralter erreicht hat. Einige medizinische und persönliche Gründe für die Entscheidung in einem späteren Alter sind wie folgt:

  • An der Vorhaut können immer wieder Infektionen, Hautausschläge oder Juckreiz auftreten, die nicht so leicht mit Medikamenten geheilt werden können.
  • Die Vorhaut wird nicht leicht von der Spitze des Penis abgezogen i. e. die Eichel.

Vorteile der Beschneidung bei Teen Boys:

Da es viele Vorteile (zusätzlich zu den in den Fakten genannten) Vorteile dieses Verfahrens gibt, machen viele Mütter es für ihre Teenager getan. Lesen Sie ein paar unten:

  • Krebs im Penis ist ein seltenes Ereignis, aber es könnte auftreten, wenn Männer einen Genitalknoten haben, zahlreiche Sexualpartner und viel rauchen.
  • Hautausschläge und Juckreiz der Vorhaut treten nicht so häufig auf.
  • Eine Harnwegsinfektion kann in der Harnblase, den Nieren oder den Harnwegen und den Tuben auftreten, durch die sie aus dem Körper ausgeschieden wird. Die Forscher schlussfolgern, dass beschnittene Männer geringere Chancen haben, von dieser Art von Infektionen betroffen zu sein als unbeschnittene.
  • Die Beschneidung macht es Ihren Teenagern leichter, die richtige Hygiene beizubehalten, da er den Penis leicht waschen kann. Aufgrund der Vorhaut kann es schwierig werden, den unbeschnittenen Penis richtig zu reinigen. (2)

Pflege für beschnittene Jugendliche:

Nachdem Ihr Sohn beschnitten ist, verfärbt sich die Penisspitze gelblich. Ärzte schlagen vor, dass bis zur Heilung des operierten Teils kein Wasser oder Seife in die Wunde eindringen darf. Der Verband sollte von Zeit zu Zeit gewechselt werden, da er die Gefahr von Ausschlägen oder Infektionen minimiert. Die Verwendung von Vaseline hilft dem Bereich, feucht zu bleiben und verhindert, dass der Verband an der operierten Stelle kleben bleibt.

Es gibt mehrere Fälle, in denen ein Arzt als Alternative zu Bandagen Plastikringe verwendet hat. Normalerweise in etwa acht Tagen, der Ring kommt aus. Ihr Teenager sollte das Gebiet regelmäßig untersuchen und sollte nicht in Panik geraten, wenn eine kleine Menge gelblichen Ausflusses aus der eingeschnittenen Region ist. Bei anderen Beschwerden (wie den unten aufgeführten) sollten Sie frühestens einen Arzt aufsuchen.

  • Die gelbliche Spitze wird auch nach 3-5 Tagen rot und wird am Tag schlechter.
  • Kontinuierliche und übermäßige Blutung.
  • Ansammlung von Eiter in der Region oder Infektionen oder Hautausschläge.
  • Problem beim normalen Urinieren nach sechs bis acht Stunden nach der Operation.

Teenage Circumcision Statistics:

Es gibt keine genauen Statistiken, um die Anzahl der Männer zu beschreiben, die sich dem Beschneidungssystem unterziehen. Aber eine Gruppe von Ärzten, die in Seattle gegen dieses Verfahren sind, geben an, dass etwa 85% der Menschen im Land nicht beschnitten sind.Das National Center for Health Statistics (NCHS) der USA gibt uns die Daten, dass im Jahr 2002 etwa 60% der Jungen im Teenageralter beschnitten wurden.

Eine regionsweite Umfrage liefert verschiedene Statistiken. Im Jahr 2002 wurden 81% der Jugendlichen im Mittleren Westen einer Beschneidung unterzogen. Die Zahl war im Nordosten mit 69% niedriger und weiter unten mit 64% im Süden. West sah einen großen Rückgang bei 33%. Der Rückgang der Zahl wird hauptsächlich auf religiöse Überzeugungen zurückgeführt, da Hispanics, die sich selten einer Beschneidung unterziehen, hauptsächlich im Mittleren Westen leben.

Unbeschnittene Teen-Jungen:

Bei einem unbeschnittenen Mann beginnt die Vorhaut, sich von der Eichel zu lösen, wenn sie Kinder sind, durch einen Vorgang, der Vorhautentzug genannt wird. Obwohl es in der Kindheit beginnt, gibt es Fälle, in denen es Jahre dauert, bis der Prozess beginnt. Zu der Zeit, wenn ein Teenager das Erwachsenenalter erreicht, kann der größte Teil der Vorhaut vollständig zurückgezogen werden. Man sollte niemals die Vorhaut zwangsweise zurückziehen, da dies zu Distress und Blutverlust führen kann.

Pflege des Penis bei unbeschnittenen Teen-Jungen:

Während Ihrer Teenagerzeit sollte Ihr unbeschnittener Teenager eine angemessene Hygiene beibehalten. Er sollte in der Lage sein, die Haut zurückzuziehen und sie regelmäßig zu waschen, um sie sauber zu halten. Es wird seinen Penis vor Krankheiten und Hautausschlägen schützen. Die American Academy of Pediatrics hat die folgenden Richtlinien zur Reinigung der Vorhaut zur Verfügung gestellt:

  • Die Vorhaut sollte sehr sanft von der Eichel zurückgezogen werden.
  • Die Innenseite der Vorhaut und die Eichel sollten gespült und mit milder Seife und Wasser gereinigt werden.
  • Danach sollte die Vorhaut in ihre natürliche Position zurückkehren.

Einen Arzt zu konsultieren, falls es ein Problem gibt, ist immer das Beste. (3)

Auswirkungen der Beschneidung im Teenageralter:

1. Schmerzen:

  • Die chirurgische Entfernung der Vorhaut ist schmerzhaft.
  • Ärzte verschreiben den Teenagern oft Schmerzmittel, damit der Schmerz nach einigen Tagen abklingen kann.

2. Kosmetische Probleme:

  • Die Entfernung der Vorhaut könnte eine ungewöhnliche Narbe verursachen.
  • Ein Zustand, der vergrabene Penis genannt wird, kann passieren, in dem der Penis unter den Narben verborgen bleibt.

3. Sexuelle Unzufriedenheit:

  • Nach der Beschneidung wird die Eichel Ihres Teenagers weniger empfindlich.
  • Es ist gut, sie über ihre Fähigkeit, Sex zu haben oder ihnen durch ein Trauma zu helfen, zu beraten, da sie vielleicht nicht so direkt darüber sind. (4)

Erholung von der Beschneidung im Teenageralter:

Die Genesung von der Prozedur ist nicht sehr schwierig. So sollte Ihr Teenager dazu in der Lage sein:

1. Aktivität:

  • Nach dem chirurgischen Eingriff kann Ihr Teenager ein normales Leben führen.
  • Es ist jedoch besser für ihn, sich für eine Weile von sportlichen und anstrengenden Aktivitäten fernzuhalten, da diese aus der operierten Region ausscheiden könnten.

2. Baden:

  • Das Schwammbad nach dem Einschnitt ist besser als eine direkte Dusche.
  • Regelmäßige Bäder können danach eingenommen werden. Der Einschnitt sollte jedoch sehr kräftig gereinigt werden. Es sollte nur lauwarmes oder schaumiges Wasser verwendet werden.

3. Schnittführung:

  • Der Bereich des Penis bleibt nach der Operation bandagiert.Es ist ratsam, die Bandage zwei Tage nach der Operation zu entfernen.
  • Wenn sich die Bandage kurz nach der Operation aus ihrer Position löst, was ein häufiger Fall ist, sollten Sie sich umgehend mit dem Arzt in Verbindung setzen.
  • Die einfachste und einfachste Art, den Verband auszuziehen, ist 10 Minuten lang zu duschen und dann langsam die Binde zu öffnen.
  • Der Bereich kann für einige Zeit offen gehalten werden, um zu trocknen, und Vaseline oder andere Petroleumgele können mehrmals aufgetragen werden, um Reibung zwischen der Innenseite des Stoffes und dem Schnittbereich zu verhindern.

4. Kleidung:

  • Reibung an Kleidung kann den Fall verschlimmern und Schmerzen verursachen.
  • Das Tragen von losen Kleidungsstücken sollte die Luftzirkulation unterstützen, indem verhindert wird, dass der Schnittbereich austrocknet.
  • Eine gelbliche Flüssigkeitsausscheidung ist ein häufiges Vorkommnis und Ihr Teenager sollte nicht davon alarmiert werden. Ein sauberes Tuch oder Tissue kann verwendet werden, um es zu reinigen. Wenn er jedoch gleichzeitig Schmerzen verspürt, suchen Sie sofort einen Arzt auf.

5. Schmerzlinderung:

  • Die Ärzte können Medikamente wie Tylenol oder Tylenol mit Codein zur Schmerzlinderung verschreiben. Nehmen Sie Medikamente nur wie vom Arzt verschrieben.

Follow Up:

Sie sollten mit dem Arzt Ihres Sohnes in Verbindung bleiben, bis er vollständig geheilt ist.

Glauben Sie, dass die Beschneidung für einen Teenager das Richtige ist? Lass uns deine Meinung hier wissen.