Kategorie

Erziehung

Bluttest: Schilddrüsen-Peroxidase-Antikörper

Was es ist Ein Schilddrüsen-Peroxidase-Antikörper-Test überprüft die Konzentrationen von Antikörpern gegen die Verbindung Schilddrüsenperoxidase (TPO) im Blutkreislauf. Schilddrüsenperoxidase ist ein Enzym, das von der Schilddrüse produziert wird. Die Schilddrüse ist eine kleine, schmetterlingsförmige Drüse im Nacken, die mit Hilfe des Enzyms TPO Jod verwendet, um die Hormone Trijodthyronin (T3) und Thyroxin (T4) zu bilden, die beide Stoffwechsel und Wachstum steuern. Antikörpe…

Neutropenie

Wenn bei Ihrem Kind Krebs diagnostiziert wird, könnte es sich anfühlen, als ob Sie eine Nacht ins Bett gingen und in einem alternativen Universum aufwachten. Plötzlich gibt es all diese neuen Wörter - Onkologie, Chemotherapie, Bestrahlung - ganz zu schweigen von einer Reihe neuer Ängste und Emotionen. Jet…

HIV und AIDS

Human Immunodeficiency Virus (HIV) ist eine der schwersten, tödlichen Krankheiten in der Geschichte der Menschheit. Es verursacht das erworbene Immunschwächesyndrom (AIDS), indem es einen Teil der Abwehr des Körpers gegen die Infektion - seine Lymphozyten - infiziert und schädigt. Lymphozyten sind weiße Blutkörperchen im Immunsystem, die eindringende Keime abwehren sollen. HIV …

Bluttest: Immunglobulin A (IgA)

Was es ist Ein IgA-Test misst den Blutspiegel von Immunglobulin A, einem der häufigsten Antikörper im Körper. Antikörper sind Proteine, die vom Immunsystem zur Bekämpfung von Bakterien, Viren und Toxinen hergestellt werden. IgA findet sich in hohen Konzentrationen in den Körperschleimhäuten, insbesondere in den Atemwegen und im Magen-Darm-Trakt sowie in Speichel und Tränen. IgA sp…

Auszeichnungen und Ehrungen

Einige aktuelle Auszeichnungen 2008 "Elternpreis Gold" "Behandelt jedes körperliche und mentale Gesundheitsthema, das sich Ihr Kind vorstellen kann, von den flaumigsten (wann kann ich Make-up tragen) bis zu den gewichtigsten (wie man mit Kindesmissbrauch umgeht und jemanden um Hilfe bittet).…

Fieberkrämpfen

Fieberkrämpfe sind Krämpfe, die während eines Fiebers auftreten können (Fieber bedeutet "fiebrig"). Sie betreffen Kinder von 3 Monaten bis 6 Jahren und sind am häufigsten bei Kleinkindern im Alter von 12-18 Monaten. Die Anfälle dauern normalerweise einige Minuten und werden von Fieber über 38 ° C (100, 4 ° F) begleitet. Während…

Steroide zur Behandlung von Krebs

Wenn Sie das Wort "Steroid" hören, denken Sie sofort an Muskel-gebundene Bodybuilder und die gesundheitlichen Risiken, die durch den Missbrauch anaboler Steroide entstehen - Medikamente, die ursprünglich für Menschen mit Wachstumsstörungen, niedrigen Testosteronspiegeln und anderen gesundheitlichen Bedingungen bestimmt waren. We…

Windpocken

Was ist Windpocken? Windpocken ist eine Virusinfektion, die einen juckenden Ausschlag von Flecken am ganzen Körper und grippeähnliche Symptome verursacht. Früher war es in den Vereinigten Staaten eine häufige Kinderkrankheit, besonders bei Kindern unter 12 Jahren. Es ist jetzt viel seltener, dank der Varizellenimpfung, die Kinder bekommen, wenn sie 12 bis 15 Monate alt sind, gefolgt von einer Auffrischungsimpfung mit 4 bis 6 Jahre alt. Wa…

Strahlentherapie

Wenn Sie einen Zahnarzt gesehen haben oder wegen eines gebrochenen Knochens behandelt wurden, haben Sie Strahlung aus erster Hand erfahren. Im Alltag wird die Strahlung in Form von Röntgenstrahlen verwendet, um Bilder von Körperbereichen zu erstellen, die der Arzt nicht sehen kann, wie z. B. die Innenseite eines Zahns oder das Innere der Brusthöhle. I…

Erste Hilfe: Windpocken

Windpocken (Varizellen) sind in den USA viel seltener als früher, dank der Windpockenimpfung. Wenn jemand Windpocken bekommt, verschwinden die Infektion und der Ausschlag, den er verursacht, ohne Behandlung. Aber Windpocken verbreiten sich leicht von Person zu Person, so dass ein Kind, das das hat, zu Hause bleiben sollte, bis der Hautausschlag vollständig verkrustet ist. …

Wie man Ibuprofen sicher gibt

Ibuprofen (Augen-Pro-Fen) ist ein frei verkäufliches Arzneimittel, das zur Linderung von Schmerzen und zur Linderung von Fieber eingesetzt wird. Es ist eine sichere Droge, wenn es richtig benutzt wird, aber zu viel zu nehmen kann ein Kind sehr krank machen. Überdosierung kann zu Magen- oder Darmproblemen führen. E…

Wie man Acetaminophen sicher gibt

Acetaminophen (uh-sehen-tuh-MI-nuh-fen) ist ein rezeptfreies Medikament zur Linderung von Fieber und Schmerzen. Es ist eine sichere Droge, wenn es richtig für eine Vielzahl von Problemen verwendet wird, aber eine zu hohe Dosis kann ein Kind sehr krank machen. Überdosierung kann zu Leberschäden und in seltenen Fällen sogar zum Tod führen. Es …

Gürtelrose

Ein Anfall von Windpocken war während der Kindheit ein Übergangsritual. Mit dem Impfstoff gegen Varizella-Zoster-Virus (VZV), jetzt verfügbar, können die meisten Kinder jetzt diese Infektion vermeiden. Aber wer Windpocken hat, kann später Gürtelrose entwickeln - sogar Kinder. Die gute Nachricht ist, dass Gürtelrose bei Kindern und Jugendlichen mit einem gesunden Immunsystem ziemlich selten ist. Gürte…

Chemotherapie

Zahlreiche medizinische Fortschritte haben dem Gesundheitspersonal geholfen, bestimmte Nebenwirkungen von Krebsbehandlungen zu bewältigen, zu verringern und zu verhindern. Aber Eltern, deren Kinder eine Chemotherapie benötigen - eine der häufigsten Behandlungsmethoden für Krebs im Kindesalter - haben oft viele Fragen und Bedenken. Üb…

Diphtherie

Über Diphtherie Diphtherie ist eine bakterielle Infektion, die leicht verbreitet und schnell auftritt. Es betrifft hauptsächlich die Nase und den Hals. Kinder unter 5 Jahren und Erwachsene über 60 Jahre sind besonders gefährdet, an einer Infektion zu erkranken. Menschen, die unter überfüllten oder unreinen Bedingungen leben, Menschen, die nicht gut ernährt werden, und Kinder und Erwachsene, die keine aktuellen Impfungen haben, sind ebenfalls gefährdet. Diphth…

Tetanus

Was ist Tetanus? Tetanus, auch bekannt als Lockjaw,ist eine schwere, aber vermeidbare Krankheit, die die Muskeln und Nerven des Körpers betrifft. Im Alter von 2 Monaten werden alle Babys in den Vereinigten Staaten gegen Tetanus geimpft. Die Krankheit ist in Entwicklungsländern viel häufiger als in den Vereinigten Staaten. W…

Keuchhusten (Pertussis)

Keuchhusten (Pertussis) ist eine Infektion des Atmungssystems, die durch das Bakterium Bordetella pertussis (oder B. pertussis)verursacht wird. Betroffen sind vor allem Säuglinge, die jünger als 6 Monate sind und noch nicht durch Impfungen geschützt sind, sowie Kinder zwischen 11 und 18 Jahren, deren Immunität zu verblassen beginnt. Ke…

Bluttransfusionen

Eine Bluttransfusion ist eine ziemlich einfache medizinische Prozedur. Bei einer Transfusion erhält ein Patient Vollblut oder eines seiner Teile über eine intravenöse Leitung oder intravenös. Dies ist ein winziges Röhrchen, das mit einer kleinen Nadel in eine Vene eingeführt wird. Während Patienten wahrscheinlich eine kurze Prise der Nadel fühlen, ist eine Bluttransfusion meist schmerzlos. Da es …

Dein Baby rülpsen

Füttern eines Babys ist eine aufregende Erfahrung für jeden neuen Elternteil. Es kann auch ein wenig einschüchternd sein, besonders wenn Sie nicht wissen, was Sie erwartet. Also hier ist eine kurze Anleitung zu einem wichtigen Aspekt der Fütterung - Aufstoßen. Aufstoßen hilft dabei, etwas von der Luft loszuwerden, die Babys während der Fütterung zu schlucken neigen. Bei ma…

Plötzlicher Kindstod (SIDS)

Was ist SIDS? Plötzlicher Kindstod (SIDS) ist der plötzliche und unerklärte Tod eines Babys jünger als 1 Jahr alt. Die meisten SIDS-Todesfälle sind mit Schlaf assoziiert, weshalb sie manchmal noch als "Krippentod" bezeichnet werden. Kann SIDS verhindert werden? Ein Mangel an Antworten ist Teil dessen, was SIDS so beängstigend macht. SIDS…