Meine mädchen in der schule: typen, charaktere und wie man damit umgeht

Weibliches Video: Heimliche Küsse | Folge 5 COUNTRY GIRLS | mit BreedingUnicorns und BeHaind (Februar 2019).





Anonim

Quelle: Shutterstock In der Schule haben Kinder die beste Zeit ihres Lebens. Für einige ist es leider nicht so. Uns allen ist bewusst, dass jede Schule eine Gruppe von hochnäsigen Mädchen hat, für die die Schule ein Spielplatz für billige Tricks ist und andere schikaniert. Diese mittleren Mädchen schwelgen in vielen Klatsch und genießen es, andere zu verspotten. Sie fühlen sich gut, wenn sie Menschen öffentlich verspotten. Die gemeinen Mädchen haben normalerweise eine eigene Gruppe und schauen auf jeden außerhalb der Gruppe herab. Sie fühlen sich den anderen Schülern in der Schule überlegen und haben das Recht, jeden zu demütigen, der ihren Standards nicht entspricht.

Warum bedeuten gemeine Mädchen so?

Teasing ist unter Freunden üblich, aber wenn es zu Spott führt, wird es als Mobbing bezeichnet. Manche Mädchen necken sich so sehr, dass sich die andere Person gedemütigt und belästigt fühlt. Aber was für ein sadistisches Vergnügen bedeuten diese Mädchen, wenn sie so herablassend sind? Was veranlasst sie dazu?

Nach Angaben von Forschern suchen Teenager, die an der Highschool leben, oft Akzeptanz und Kontrolle in jedem Aspekt ihres Lebens. Wenn es ihnen an einem fehlt, versuchen sie es in einem anderen Bereich zu erfüllen. Zum Beispiel hat Fräulein A kein Mitspracherecht in ihrem Haus. Sie wird oft vernachlässigt von ihrer Familie, die nicht darauf achtet, was sie zu sagen hat. So bildet sie ihre Gruppe von Mädchen, die sie anbeten, akzeptieren und zu ihr aufschauen. Sie sucht dann die Kontrolle über die Gruppe, so dass sie die Macht hat, die Dinge so zu kontrollieren, wie sie sie haben möchte. Sobald sie die autoritative Position erreicht hat, wird sie niemanden mehr mögen, der die Dynamik der Gruppe ändert. Sie wird alles tun, um ihre Position zu halten. Dieses Bedürfnis nach Macht und Akzeptanz führt zu einem aggressiven Verhalten gegenüber sanftmütigen Opfern.

Wer ist ein gemeines Mädchen?

Meine Mädchen sind auf verschiedene Weise egoistisch und unsensibel. Sieh dir die Typen der gemeinen Mädchen an, die du in jeder Schule findest.

1. Gossip Girl:

Diese Mädchen leben von schmutzigen Details des Lebens anderer. Sie haben mehrere Quellen, um sich über den neuesten Klatsch auf dem Laufenden zu halten und sicherzustellen, dass jedes negative oder peinliche Detail niemals ungeteilt bleibt. Sie mögen es, Gerüchte zu verbreiten. Wenn ein Gerücht nicht saftig erscheint, dann verzichten sie nicht darauf, etwas Gewürz hinzuzufügen, um es interessanter zu machen. Sie können niemals mit Geheimnissen vertraut werden, da sie keine behalten können. Nicht einmal das ihrer Freunde. Tatsächlich verschonen diese Mädchen nicht einmal ihre Freunde. Sie werden sie verraten, um ein Gerücht zu verbreiten.

2. Der Kritiker:

Diese Mädchen scheinen nie von etwas beeindruckt zu sein. Sie überprüfen die Dinge übermäßig, um Fehler in anderen zu finden.Sie schmälern alles über die andere Person, um einen Sinn für falschen Stolz zu empfinden. Unnötig andere zu kritisieren, lässt sie sich gut fühlen. Sie teilen abfällige Bemerkungen über andere Dressing-Stil, Aussehen, Gangart, Manierismen und soziale Stellung. Ihre sarkastischen Kommentare brechen das Selbstwertgefühl des Opfers und machen ihnen Angst.

3. Miss Hoity-Toity:

Das sind reiche Mädchen, die es vorziehen, nur mit denen zu interagieren, die ihrem sozialen Status entsprechen. Sie können sich ausgefallenes Zeug leisten und wollen von Freunden umgeben sein, die das gleiche beibehalten können. Für sie ist das Mischen mit reichen Menschen eine Möglichkeit, richtige Verbindungen zu erweitern, die zukünftige Vorteile bringen können. Jeder, der unter ihrem Standard ist, wird schlecht behandelt und schlecht behandelt. Diese Mädchen wählen auch Mädchen, die nicht unbedingt unter ihrem Niveau sind, aber als eine Bedrohung für ihren sozialen Status wahrgenommen werden.

4. Die Schiedsrichter:

Diese Mädchen diktieren gerne Begriffe für andere. Sie entscheiden darüber, wer mit wem sprechen kann und wer ein Ausgestoßener sein soll. Sie sind wie Schiedsrichter in einem Fußballspiel, bei dem er einem Spieler die rote Karte zeigt, wenn er aus dem Spiel ausscheidet. Jedes Mädchen, dem sie eine rote Karte zeigen, wird von allen Parteien, Gruppen und Ereignissen ausgeschlossen. Mädchen sind nett zu diesen Mädchen, aus Angst, von ihnen als Ausgestoßene bezeichnet zu werden. Gleichermaßen sind die Mitglieder der Gruppe dieser Mädchen verpflichtet, jede ihrer Handlungen zu befolgen und zu genehmigen, um nicht aus der Gruppe verbannt zu werden.

5. Cyber ​​Wrecker:

Diese Mädchen greifen hinter dem Schleier der sozialen Medien an. Sie posten Online-Bilder und erstellen erniedrigende Beiträge über Mädchen, die sie nicht mögen. Manchmal schreiben sie sogar blinde Gegenstände, die alles über ein Mädchen erwähnen, ohne sie direkt zu nennen. Ihre Hinweise sind jedoch immer zu offensichtlich, um sie zu erraten. Sie gehen sogar so weit, falsche Profile zu kreieren, nur um jemanden zu demütigen.

Anzeichen eines gemeinen Mädchens:

Es gibt mehrere Gründe, warum gemeine Mädchen so sind, wie sie sind. Einige von ihnen erkennen nicht einmal, dass sie gemein sind und andere verletzen. Sieh dir die Zeichen eines gemeinen Mädchens an:

1. Hochgradig unsicher:

Mittlere Mädchen sind oft unsicher in Bezug auf Aussehen, Kleidung oder schulische Leistungen. Sie fühlen sich eifersüchtig auf andere Mädchen, die etwas haben, an dem sie fehlen, was das Verhalten der Schlägerei antreibt. Sie finden es schwer zu sehen, dass Menschen, auf die sie neidisch sind, etwas Gutes tun und alles tun, um das Glück anderer zu töten.

2. Sieht wichtig aus:

Für gemeine Mädchen ist es immer wichtig, gut auszusehen. Sie bemühen sich, jederzeit präsentabel zu sein. Diese Obsession wird auf die Art übertragen, wie sie andere Menschen betrachten. Mädchen mit Akne oder Zahnspange oder sogar Übergewicht werden zum Hintern von Witzen. Sie machen sich über jeden lustig, der optisch nicht auf dem neuesten Stand ist.

3. Gute flirschende Fähigkeiten:

Mittlere Mädchen wollen mit den besten Jungs ausgehen, und ausgezeichnete flirschende Fähigkeiten sind eine Voraussetzung für jedes gemeine Mädchen. Sie wissen sehr gut, wie man das Spiel spielt, wann man lächelt, wie viel man lächelt und wie man die Aufmerksamkeit eines Mannes bekommt. Sie sind hervorragend in der Manipulation.

4.Keep Good Company:

Sie leben nach dem Sprichwort: "Sie werden von der Firma beurteilt, die Sie behalten". Meine Mädels sind sehr eigen von den Leuten, mit denen sie abhängen. Da sie ihre Position an der Spitze der Leiter behaupten wollen, befreunden sie sich mit Mädchen und Jungen, die beliebt und reich sind.

5. Temporäre Freundschaft:

Langfristige Freundschaft ist keine Sache für die meisten gemeinen Mädchen. Mädels geben sich oft viel zurück und verschonen ihre sogenannten "Freunde" nicht. Ihre Freundschaft ist oft vorübergehend und der Bequemlichkeit halber. Sobald ihr Zweck erfüllt ist, kümmern sie sich nicht mehr um einen Rückblick.

Wie man mit gemeinen Mädchen umgeht?

Die Probleme von Kindern anzugehen ist eine komplizierte Angelegenheit, weil Sie ihnen helfen wollen, aber nicht kontrollieren oder stören wollen. Du suchst das Wohlergehen deiner Tochter und möchtest ihr helfen, aber es ist ihr Bestes, dass du sie die Situation selbst angehen lässt. Sie können sie sicher führen, aber nicht direkt einmischen. Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Mädchen im Umgang mit gemeinen Mädchen in der Schule helfen können.

1. Sprich mit deiner Tochter:

Wenn du Verhaltensänderungen bei deiner Tochter feststellst, ist es wichtig, dass du mit ihr sprichst und herausfindest, ob sie in der Schule irgendwelche Probleme hat. Höre auf sie. Wenn sie überzeugt ist, dass sie jemanden hat, der ihr hilft, wird sie aus der Schale kommen. Du kannst ihr beibringen, Klatsch zu bekämpfen und mit Entfremdung umzugehen. Du musst nicht versuchen einzugreifen, weil das alles ein Teil des Erwachsenwerdens ist und sie sich selbst mit solchen Situationen auseinandersetzen muss. Alles, was du tun musst, ist, sie wissen zu lassen, dass du bei ihr bist.

2. Teilen Sie Ihre Erfahrungen:

Wenn Sie erfahren haben, wie man sich in der Schule mit dem Verhalten von Mädchen verhält, können Sie diese Vorfälle mit Ihrer Tochter teilen, um sie wissen zu lassen, dass sie nicht die einzige Person ist, die sich einer solchen Situation gegenübersieht. Du kannst ihr sagen, wie du durch diese einsamen Tage gekämpft hast, aber am Ende hast du es geschafft, mit Entschlossenheit und Mut zu überleben. Machen Sie ihr klar, dass das Verhalten und die Meinung einiger Leute für ihr Leben keinen Unterschied macht und dass sie stark und konzentriert auf ihr Ziel und ihren Ehrgeiz sein sollte.

3. Focus On Ambition:

Es ist wichtig, dass Ihre Tochter sich darauf konzentriert, ihre Ziele zu erreichen. Eine schlechte Zeit in der Schule kann sie mental beeinflussen, aber sie muss ihre Aufmerksamkeit ablenken und sich auf das konzentrieren, was für sie im Leben am wichtigsten ist. Du kannst sie bitten, weniger Zeit in den sozialen Medien zu verbringen und mehr daran interessiert zu sein, zu studieren oder sogar Sport zu treiben. Sie können auch gelegentlich die Social-Media-Konten Ihrer Tochter überwachen, um sicherzustellen, dass es keine Fälle von Cyber-Mobbing gibt.

4. Unterrichten Sie die Wichtigkeit der Freundschaft:

Ihre Tochter in die Schule zu begleiten, um sie zu unterstützen, ist vielleicht keine Option für Sie, aber Sie können sie ermutigen, neue Freunde zu finden. Freunde können das beste Unterstützungssystem für Ihre Tochter sein. Neue Freunde werden helfen, ihre Gedanken von den gemeinen Mädchen in der Schule abzulenken. Freunde können helfen, ihre Stimmung zu heben, wenn sie sich traurig oder einsam fühlt. Ihre Tochter kann studieren, spielen und an verschiedenen anderen Aktivitäten teilnehmen, wenn sie neue Freunde hat.

5. Show The Dignified Fight:

Nichts ärgert einen Mobber mehr als das Fehlen von Reaktion oder Reaktion. Sie können Ihrer Tochter beibringen, ruhig zu bleiben und weniger auf Mädchen zu reagieren, die entschlossen sind, sie zu stören. Sie sollte wissen, dass sie nicht die Zustimmung oder Zustimmung bestimmter Leute suchen muss. Mittlere Mädchen zielen meist auf Menschen, von denen sie sich bedroht fühlen, und sind böse mit ihnen, nur um sie niederzureißen. Sie haben oft das Gefühl, dass Menschen zu ihrer Meinung aufschauen und Trendsetter sind. Die Worte dieser Leute nicht zu beachten, wird ihnen die Macht nehmen, die sie über andere haben.

6. Entmutigung Unterstützung gegenüber dem gemeinen Verhalten:

Nicht jeder hat den Mut, gegen gemeine Mädchen zu kämpfen, aber weiterhin zu sehen, wie gemeines Verhalten gegenüber einem anderen Mädchen bedeutet, dass du kein Problem damit hast, was falsch ist. Deine Tochter muss wissen, dass sie kein Zuschauer sein sollte, um ein Verhalten zu meinen. Es ist am besten, von solchen Situationen wegzugehen, wenn Sie nichts dagegen haben können. Ohne Publikum zu unterhalten, könnten sie das Interesse an Mobbing verlieren.

7. Informiere einen Erwachsenen:

Manchmal gibt es Chancen, dass Dinge außer Kontrolle geraten. In solchen Situationen ist es gut, die Aufmerksamkeit eines Erwachsenen zu erregen, der mit der Situation umgehen kann. Ihre Tochter kann einen Lehrer über die unfaire Behandlung von gemeinen Mädchen informieren und den Lehrer bitten zu helfen. Der Lehrer darf die Identität Ihrer Tochter nicht preisgeben, aber dennoch die bestmögliche Lösung finden.

8. Sei ein Teil von PTA:

Als Teil der Eltern-Lehrer-Vereinigung (PTA) hast du Zugang zu Insider-Informationen über die Entwicklungen in der Schule. Außerdem lernen Sie Lehrer und andere Eltern kennen. Wenn Ihre Tochter von einigen Mädchen beunruhigt wird, dann können Sie in den PTA-Treffen auf solche Probleme aufmerksam machen und Mittel finden, Mobbing-Fälle einzudämmen. Auf diese Weise können Sie auch anderen Mädchen helfen, die Opfer von gemeinen Mädchen sind.

Teenager zu sein ist nicht einfach. Es ist ein zartes Alter, in dem Mädchen viel Unsicherheit über sich selbst entwickeln und jede Belästigung eine lebenslange Narbe hinterlassen kann. Es ist wichtig, dass die Eltern wissen, was ihre Töchter in der Schule und draußen gemacht haben. Jeder Elternteil muss das Verhalten seiner Tochter kontrollieren, und jede Veränderung muss erkannt werden, bevor die Dinge außer Kontrolle geraten.

Empfohlene Artikel

Wichtige Konfliktlösung Fähigkeiten für Jugendliche

  • Wie Grenzen für Jugendliche?
  • Tipps, wie man mit Jugendlichen auf die richtige Weise spricht
  • Tipps zum Umgang mit Teenage Attitude

Was können Sie in Nagellack setzen, um es weniger dick zu machen?

Wenn du deinen Lieblings-Nagellack herausziehst, nur um zu entdecken, dass er dick und klumpig ist, kann das ein echter Wermutstropfen sein. Anstatt deine zu dicke Politur wegzuwerfen, finde Wege, sie dünner zu machen. Ihre Politur kann zu ihrem früheren Glanz wiederhergestellt werden - der Schlüssel ist einfach, ein paar restaurative Tricks zu lernen.