Ist es sicher, ricotta-käse zu essen, während sie schwanger sind?

Weibliches Video: Retrokompott - Folge 031 - C64 Vertikalshooter PART 1 (Juli 2019).





Anonim

Sind Sie eine Käsespezialistin, die nicht ohne ihre tägliche Ricotta-Scheibe auskommt? Sind Sie schwanger und unsicher, ob Sie während Ihrer besonderen Zeit die Cremigkeit von Käse genießen können? Wenn diese Fragen in deinem Kopf schwammen, lass uns dich jetzt an Land ziehen. Lesen Sie unseren Beitrag unten und erfahren Sie, wie sicher es ist, Ricotta während der Schwangerschaft zu essen.

Was ist Ricotta?

Ricotta ist eine Art Molkenkäse aus Italien. Ricottakäse wird hauptsächlich aus der Milchmolke von Schafen hergestellt, die nach der Käseproduktion übrig bleiben. Es wird auch mit Hilfe der Milch Molke, die aus der Milch der Ziege, Kuh oder sogar der italienischen Wasserbüffel übrig ist gemacht. Ricottakäse wird in fast demselben Verfahren wie jede andere Art von Molkekäse hergestellt. Bei der Herstellung von Ricottakäse kommt es zu einem Gerinnungsprozess, bei dem die Proteine ​​verwendet werden, die nach der Verwendung des Caseins zurückbleiben. Der Käse ist in diesem Fall Globulin und Albumin.

Der Begriff Ricotta bedeutet etwas, das neu gekocht wurde. In seiner ursprünglichen Form wurde Ricotta mit Molke hergestellt und nur eine kleine Menge Milch hinzugefügt. In letzter Zeit wird Ricotta auch mit Vollmilch hergestellt. Es ist vor allem in den USA beliebt, wo der Ricottakäse Ricottone (1) genannt wird.

Ist es sicher, Ricotta Käse während der Schwangerschaft zu essen?

Käse ist eine gesunde Zutat, die Sie in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen sollten, aber während Sie schwanger sind, kann es verschiedene Einschränkungen und Sicherheitsbedenken geben. Während es sicher ist, einige Käse zu essen, während Sie schwanger sind, gibt es andere, die das eine oder andere Risiko für Sie oder Ihr ungeborenes Baby darstellen können. Solche Käsesorten sind unsicher, da sie das Risiko haben, dass die Bakterien in ihnen wachsen, was wiederum zu verschiedenen Arten von Infektionen und Gesundheitsrisiken führen kann. Listeria ist eine solche Form von Bakterien, die oft in Käse gefunden wird und das kann schädlich für Ihr ungeborenes Kind.

Es gibt bestimmte Arten von Käse, die Sie vermeiden sollten, wenn Sie schwanger sind. Weichkäse und Schimmelkäse wie Chevre (eine Art Ziegenkäse); Brie und Camembert sind nicht sicher für den Verzehr während der Schwangerschaft. Einige andere Käse, die unsicher sind, während Sie schwanger sind, sind die verschiedenen Blauschimmelkäse wie Roquefort und dänischer Blauschimmelkäse.

Einige Arten von Käse, die Sie während der Schwangerschaft probieren und essen können, sind die harten und blaugeäderten Käsesorten. Käse wie Stilton hat ein geringeres Risiko, die Listeria-Bakterien im Vergleich zu den weichen und Schimmel gereiften Käse zu enthalten.

Weiche, Schimmel- und Blauschimmelkäse werden unter Verwendung von pasteurisierter Milch hergestellt, aber sie haben immer noch die Chance, einige Bakterien in sich aufzunehmen.Deshalb sollten Sie alle diese Käsesorten vermeiden, während Sie schwanger sind, damit Sie auf der sicheren Seite sind und eine glückliche Schwangerschaft genießen können.

Ricotta ist ein weicher Schmelzkäse und gilt als sicher, wenn Sie schwanger sind. Um sicherzugehen, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt, und nur wenn sie ja sagt, sollten Sie Ricotta während der Schwangerschaft mit einbeziehen.

Gesundheitliche Vorteile von Ricotta-Käse während der Schwangerschaft:

Ricotta-Käse zu essen hat viele gesundheitliche Vorteile, aber wie oben erwähnt, sprechen Sie zuerst mit Ihrem Arzt, bevor Sie es während Ihrer Schwangerschaft essen. Hier sind einige der gesundheitlichen Vorteile von Ricotta.

Ricottakäse ist eine Art Weichkäse. Hier ist ein kurzer Blick auf seine Ernährungsfaktoren:

Portionsgröße:

1. Kalorien:

Eine Portion hat eine Kalorienanzahl von 339 Kalorien. Dies ergibt sich aus 175 Kalorien aus Fett, 51 Kalorien aus Kohlenhydraten und 112 Kalorien aus Protein. Sehen Sie die Kalorientabelle unten.

Eine Tasse Ricottakäse mit ca. 246 g enthält folgende Nährstoffe in den unten angegebenen Verhältnissen: (2)

  • Kalorien: 339
  • Gesättigte Fette: 61 Prozent
  • Gesamtfett: 30 Prozent
  • Cholesterin: 25 Prozent
  • Natrium: 13 Prozent
  • Kalium: 9 Prozent
  • Gesamtkohlenhydrat: 4 Prozent
  • Ballaststoffe: 0 Prozent
  • Vitamin A: 19 Prozent
  • Vitamin C: 0 Prozent
  • Calcium: 67 Prozent
  • Eisen: 6 Prozent

2. Eiweiß:

Eine halbe Tasse Vollmilch-Ricotta enthält etwa 14 g Eiweiß. Es dient für etwa 28 Prozent der täglichen Menge an Protein, die Sie einnehmen sollten, und die helfen wird, Ihre Muskeln aufzubauen und sie gesund zu halten. Während Sie schwanger sind, hilft das Protein, das Sie aus Ricotta bekommen, Ihrem Körper dabei, neues Gewebe und neue Zellen zu bilden. Es wird auch Ihrem Körper helfen, die erforderlichen Hormone während der Schwangerschaft sowie bestimmte andere sehr wichtige Chemikalien zu produzieren.

3. Calcium:

Eine halbe Tasse Vollmilch-Ricotta enthält etwa 257 mg Calcium. Es dient für etwa 26 Prozent der täglichen Menge an Kalzium, die Sie einnehmen sollten, und die dazu beitragen wird, Ihre Knochen stark zu machen und ihre Gesundheit zu erhalten. Das Kalzium, das Sie während der Schwangerschaft aus Ricotta bekommen, bewahrt die Gesundheit Ihrer Knochen und Ihres gesamten Skeletts und hilft auch dabei, die Knochen Ihres ungeborenen Babys zu bilden.

4. Omega-Fettsäuren:

Eine halbe Tasse Vollmilch-Ricotta enthält etwa 139 mg Omega-3-Fettsäuren sowie etwa 339 mg Omega-6-Fettsäuren. Sowohl die Omega-3-Fettsäuren als auch die Omega-6-Fettsäuren helfen, Ihr Herz gesund zu halten und helfen, Herzkrankheiten sowie verschiedene Arten von Krebs zu verhindern.

5. Mineralien:

Eine halbe Tasse Vollmilch-Ricotta enthält etwa 20 Prozent Ihres Phosphorbedarfs, 10 Prozent Ihres Zinkbedarfs und 26 Prozent Ihres Selenbedarfs für den Tag.

6. Vitamine:

Eine volle Portion Vollmilch-Ricotta enthält etwa 11 Prozent Ihres Tagesbedarfs an Vitamin A, 14 Prozent Ihres Tagesbedarfs an Riboflavin und knapp 7 Prozent Ihres Tagesbedarfs an Vitamin B 12. Nebenwirkungen von Ricotta-Käse zu essen, während Sie schwanger sind:

Während es sicher ist, Ricottakäse während der Schwangerschaft zu essen, gibt es bestimmte gesundheitliche Bedenken, während der Schwangerschaft Ricottakäse zu essen. Berücksichtigen Sie Folgendes, bevor Sie sich während Ihrer Schwangerschaft für einen Ricottakäse entscheiden:

Ricotta hat einen extrem dichten Energiegehalt. Nur eine halbe Tasse Ricotta-Käse aus teilweise entrahmter Milch enthält etwa 170 Kalorien. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel davon essen, da dies für die Gesundheit Ihres ungeborenen Babys und auch für Sie höchst gefährlich sein kann.

  • Wenn Sie während der Schwangerschaft Ricotta essen möchten, sollten Sie auf keinen Fall Ricotta aus Vollmilch essen, da dieser einen sehr hohen Fettgehalt hat.
  • Wenn Ihr Arzt Sie gebeten hat, salzarm zu sein, achten Sie darauf, dass Sie weniger Ricotta haben.
  • Köstliche und einfache Rezepte mit Ricotta-Käse:

Sobald Ihr Arzt Ihnen sagt, dass es sicher ist, Ricottakäse zu essen, während Sie schwanger sind, versuchen Sie einige der Rezepte, die wir hier erwähnen. Wenn es bestimmte Zutaten gibt, die Sie während Ihrer Schwangerschaft nicht essen können, stellen Sie sicher, dass Sie sie durch etwas anderes ersetzen.

1. Feuerzeug Einfache Lasagne Roll-Ups:

Sie benötigen:

8 Vollkorn-Lasagna-Nudeln

  • ½ Pfund gemahlener Truthahn oder Fleisch der Wahl
  • 6 Knoblauchzehen
  • 1 Packung gefrorenen, aufgetauter und abgetropfter gehackter Spinat
  • ½ Tasse gehackter frischer Schnittlauch
  • ½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • ½ Teelöffel getrocknete Petersilie
  • ¼
  • th Teel. getrocknetes Basilikum 2 Eiweiße
  • 1 Dose fettarmer Ricottakäse
  • 2 EL. von zerbröckelt fettarmen Feta-Käse
  • 2 EL. geriebener Parmesankäse
  • ½ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Glas fettarme Tomatensauce
  • ½ Tasse geriebener fettarmer Cheddar
  • Salz nach Geschmack
  • Wasser zum Kochen Lasagne-Nudeln
  • Gewusst wie:

Heizen Sie Ihren Ofen auf 190 Grad C.

  1. Gießen Sie das Wasser in eine große Pfanne und fügen Sie ein wenig Salz hinzu. Legen Sie es auf hohe Hitze und lassen Sie es kochen. Kochen Sie die Lasagne-Nudeln im Wasser, und während sie kochen, ständig weiterrühren.
  2. Machen Sie das etwa acht Minuten lang oder bis die Lasagne-Nudeln fast gar sind. Sobald es fertig ist, das überschüssige Wasser aus der Lasagne abtropfen lassen.
  3. Fügen Sie den Truthahn oder Ihre Wahl des Fleisches auf einer Antihaftbratpfanne hinzu und setzen Sie es auf eine mittlere Hitze. Fügen Sie den Knoblauch hinzu und rühren Sie, bis das Fleisch eine schöne braune Farbe hat. Wenn der Truthahn kocht, zerkleinere ihn in kleinere Stücke, bis er an keiner Stelle rosa ist. Es kann bis zu zehn Minuten dauern, aber tue es weiter, bis das ganze Rosa verschwunden ist und es komplett braun ist.
  4. Fügen Sie nun den Spinat hinzu und geben Sie alles schön auf. Fügen Sie den Schnittlauch, den Oregano, die Petersilie und das Basilikum hinzu und kochen Sie weiter, bis es anfängt sich zu erhitzen und beginnt, das Aroma freizugeben. Sobald Sie das Gefühl haben, dass es getan ist, entfernen Sie es von der Hitze.
  5. In einer separaten Schüssel das Eiweiß hinzufügen und leicht schlagen. Jetzt den Ricotta-Käse, den Fetakäse und den Parmesankäse in die Schale mit Eiweiß geben.Fügen Sie den schwarzen Pfeffer hinzu, um die Eimischung zu würzen. Als nächstes fügen Sie die gemahlene Truthahnmischung zu der Käse-Ei-Mischung hinzu.
  6. Auf ein Blatt Wachspapier legen Sie die gekochten Lasagne-Nudeln und stellen Sie sicher, dass sie alle flach sind. Die Füllung gleichmäßig in Portionen teilen und zu Kugeln aufrollen. Legen Sie nun einen Füllball auf ein Ende der Nudel und rollen Sie die Pasta so, dass sie rund um den Füllteil reicht. Wiederholen Sie die gleichen Schritte mit der restlichen Füllung und den Nudeln.
  7. Als nächstes eine dünne Schicht der Nudelsoße auf den Boden einer Auflaufform verteilen und die Rollen so in die Schüssel legen, dass die Seiten der Nähte nach unten zeigen. Die restliche Nudelsauce über die Brötchen geben und mit etwas Cheddar-Käse bestreuen. Bedecken Sie die Schüssel mit Hilfe von etwas Aluminiumfolie.
  8. Stellen Sie das Gericht in den Ofen und backen Sie es für ca. 40 Minuten oder bis das Belag des Käses angefangen hat zu schmelzen und die Soße anfängt zu blasen.
  9. 2. Ricotta Käsekuchen:

Sie benötigen:

3 EL. Allzweckmehl

  • 2 Teelöffel granulierter Zucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • ¼
  • Th Tasse Eiersatz ½ Tasse fettarmer Ricottakäse
  • 2 Unzen frische Blaubeeren
  • Gewusst wie:

In einer Schüssel das Mehl, den körnigen Zucker und das Backpulver vermischen und es werfen, bis alles vollständig bedeckt ist.

  1. Fügen Sie jetzt den Eiersatz sowie den Ricottakäse hinzu und rühren Sie es weiter, bis alles richtig gemischt ist.
  2. Sobald alles fertig ist, fügen Sie die Blaubeeren hinzu.
  3. Legen Sie einen Gürtel auf mittlere Hitze und sobald es heiß ist, gießen Sie eine ¼ ¼ Tasse des Teigs auf die Mitte derselben. Kochen Sie weiter, bis Sie die Blasen auf der Oberseite sehen können. Sobald Sie die Blasen sehen, drehen Sie den Pfannkuchen leicht um und lassen Sie ihn auf der anderen Seite kochen, bis er braun wird.
  4. Holen Sie den Pfannkuchen von der Hitze und servieren Sie mit mehr Käse oder Honig. 3. Schnelle und einfache Ricotta-Käse-Pizza mit Pilzen, Brokkoli und Huhn: Sie benötigen:
  5. 1 EL. aus Butter

1 Haut und knochenlose Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden

1 Dose Ricotta

  • 1 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • Salz und frisch gemahlen schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 vorgebackene Pizzakruste
  • 2 Tassen zerkleinerter Mozzarellakäse
  • ½ Tasse frisch gehackter Brokkoli
  • 1 Dose abgetropfte und in Scheiben geschnittene Champignons
  • Gewusst wie: Den Ofen auf 165° C vorheizen.
  • Stellen Sie eine Pfanne auf mittlere Hitze und sobald sie heiß wird, geben Sie einen EL hinzu. von Butter in der Mitte.
  • Sobald die Butter zu schmelzen beginnt, fügen Sie das Huhn hinzu und kochen Sie weiter, bis das Huhn nicht mehr pink bleibt und seine Säfte beginnen klar zu werden. Es kann bis zu sieben bis zehn Minuten dauern, aber für den Fall, dass Sie immer noch rosa Punkte sehen, stellen Sie sicher, dass Sie weiter kochen, bis das ganze Rosa verschwunden ist. Nun das Hähnchen vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Geben Sie in einer separaten mikrowellengeeigneten Schüssel den Ricotta-Käse hinzu, 1 EL. von Butter, Knoblauchpulver, Oregano, Salz und Pfeffer und alles gut vermischen, bis alles in der Mischung bedeckt ist.

  1. Stellen Sie die Schüssel in die Mikrowelle und erhitzen Sie sie etwa eine Minute lang. Mischen Sie es wieder gut, so dass alles vereint.
  2. Jetzt die Mischung herausnehmen und über die Pizzakruste verteilen. Den Mozzarellakäse gleichmäßig über die Pizza verteilen und als nächstes die Hähnchenstücke, den Brokkoli und die Pilze darüber geben.
  3. Stellen Sie die Pizza wieder in den Ofen und backen Sie sie für etwa 20 Minuten oder bis der Käse vollständig geschmolzen ist.
  4. 4. Huhn Alfredo mit Fettuccini Nudeln:
  5. Sie benötigen:
  6. 1 Pfund Fettucini Pasta
  7. 1 ½ Tassen Butter

1 Pfund ohne Haut und ohne Knochen halbierte Hähnchenbrust in Würfel geschnitten

2 Behälter von Vollmilch Ricotta

  • 1 Pint Heavy Cream
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Tasse geriebenen Parmesankäse
  • Salz nach Geschmack
  • Wasser
  • Gewusst wie:
  • Hinzufügen das Wasser in einer Pfanne und fügen Sie etwas Salz hinzu. Aufheizen und zum Kochen bringen.
  • Sobald das Wasser zu kochen beginnt, fügen Sie die Fettuccini hinzu und kochen Sie es für ungefähr acht bis zehn Minuten oder bis es beginnt, zart zu werden. Sobald es zart ist, abgießen Sie es aus dem Wasser und legen Sie es beiseite.
  • In der Zwischenzeit eine große Pfanne auf den Herd stellen und sobald es heiß ist, die Butter in die Mitte geben. Wenn die Butter zu schmelzen beginnt, das Hähnchen hinzufügen und bei mittlerer Hitze weiterkochen. Kochen Sie das Huhn weiter, bis es nicht mehr rosa ist und seine Säfte beginnen klar zu werden. Wenn Sie rosa Flecken auf dem Huhn bemerken, kochen Sie es ein wenig mehr, bis das ganze Rosa braun geworden ist.

In einer weiteren großen Pfanne den Ricotta-Käse, die Sahne, das Salz, den Parmesan und die restliche Menge Butter hinzufügen. Kochen Sie das Ganze etwa zehn Minuten bei mittlerer Hitze oder bis alle Zutaten richtig vermischt sind. Jetzt fügen Sie die gekochten fettuccini und das Huhn hinzu und kochen weiter, bis es richtig aufwärmt.

  1. 5. Ricottakuchen:
  2. Sie benötigen:
  3. 1 Packung gelbe Tortenmischung
  4. 2 Pfund Ricotta

¾

th

  • Tasse Weißzucker
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt Butter zum Einfetten der Pfanne Gewusst wie:
  • Den Ofen auf 175 Grad C vorheizen
  • Nehmen Sie eine Backform und fetten Sie sie mit etwas Butter ein. Lesen Sie nun die Anweisungen auf der Packung des Kuchens und machen Sie den Kuchen entsprechend.
  • In einer anderen Schüssel den Ricottakäse, den Zucker, die Eier und die Vanille hinzufügen. Rühren Sie alles zusammen, bis alle Zutaten richtig eingearbeitet sind. Stellen Sie sicher, dass Sie alles weiterverwischen, bis der Mix zu einem glatten Teig wird. Nun langsam die Mischung mit einem Löffel auf den Kuchen, den Sie gerade zubereitet haben. Stellen Sie sicher, dass Sie es langsam tun und verwenden Sie einen Löffel, um die Mischung als kleine Portionen fallen zu lassen.

Legen Sie den Kuchen in den Ofen und backen Sie ihn für etwa 1 ½ Stunden bei einer Temperatur von 175° C. Kochen Sie weiter, bis die Mitte des Kuchens richtig eingestellt ist. Sie können versuchen, einen Zahnstocher in den Kuchen zu stecken und zu sehen, ob er sauber und ohne jegliche Mischung herauskommt.

  1. Sobald der Kuchen vollständig fertig ist, hole ihn aus dem Ofen und lege ihn zum Abkühlen beiseite. Jetzt fügen Sie einige Zucker der Zuckerbäcker auf den Kuchen, sobald es kalt geworden ist.Halte den Kuchen im Kühlschrank und lass ihn fest werden.
  2. 6. Ricotta-Käse Kekse:
  3. Sie benötigen:
  4. 2 Tassen Weißzucker
  5. 1 Tasse weiche Butter

2 TL Vanille-Extrakt

2 Eier

  • 4 Tassen Allzweckmehl
  • 2 EL. Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 ½ Tassen Konditormünzzucker
  • 3 EL. von Milch
  • Gewusst wie:
  • Heizen Sie den Ofen auf 175 Grad C
  • Mischen Sie in einer großen Schüssel den Zucker und die Butter, bis es richtig kombiniert ist. Lassen Sie die Mischung etwa fünf Minuten lang weiterkrümeln oder bis die Mischung flaumig wird. Als nächstes den Ricotta-Käse, die Vanille und die Eier hinzugeben und alles wieder schlagen, bis alles glatt ist und sich gut vermischt hat.
  • Nun das Mehl, das Backpulver und das Salz hinzufügen. Mischen und weiterrühren, bis die Mischung zu einer Art weichem Teig wird.

Die Backbleche mit Pergamentpapier auslegen. Jetzt nehmen Sie die Mischung und fügen Sie den Teig auf dem Backblech hinzu. Stellen Sie sicher, dass Sie die Teigstücke mindestens zwei Zentimeter voneinander entfernt platzieren.

  1. Bei einer Temperatur von 175 Grad C etwa 15 Minuten backen. Die Kekse mit einem Spatel aus dem Gestell nehmen und zum Abkühlen aufbewahren.
  2. Verteile die Glasur auf den Keksen, sobald sie kühl sind und streue etwas Dekoration, wenn du es möchtest.
  3. Wenn Sie schwanger sind, ist es wichtig, sehr genau zu wissen, was Sie essen, damit sowohl Ihr Baby als auch Sie sicher und gesund sind. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über den Verzehr von Ricotta und befolgen Sie alle medizinischen Anweisungen sorgfältig.
  4. Haben Sie Ihren Arzt gefragt, ob Sie während der Schwangerschaft Ricotta essen sollten? Was hat dein Arzt dir davon erzählt? Hat sie dich gebeten, weiter zu essen oder hat sie dich gebeten, es zu vermeiden? Erzählen Sie uns Ihre Geschichte im Kommentarbereich unten.

So reparieren Sie Chips in einer Garage Etage

Ein Garagenboden besteht im Allgemeinen aus einer dicken Betonschicht, die als eine Platte bekannt ist, die im Fall von kommerziellen Garagen von nur wenigen Zoll bis zu über 12 Zoll dick sein kann. Obwohl Beton eine der haltbarsten Oberflächen ist, können natürliche Bewegungen sowie menschliche Unfälle Gruben oder ...