Ist es sicher, Kamillentee zu trinken, während Sie schwanger sind?

Weibliches Video: Welcome Duncan Ballinger! (Birth Vlog) Best Mother's Day Ever!!! (April 2019).





Anonim

Wie sehr lieben Sie Ihre Morgen Tasse Kamille Tee? Sie fragen sich, ob Sie Ihr Lieblingsgetränk auch während der Schwangerschaft sicher genießen können? Wenn Sie mitgenickt haben oder über diese Fragen nachgedacht haben, sollten Sie unseren Beitrag über Kamillentee während der Schwangerschaft lesen.

Hier sehen wir alle gesundheitlichen Vorteile und Nebenwirkungen von Kamillentee trinken, und wie kann es Sie beeinflussen, während Sie schwanger sind. Scrollen Sie nach unten und lesen Sie alle Informationen unten.

Was ist Kamillentee?

Die Kamille ist eine Pflanze, die dem Gänseblümchen sehr ähnlich ist. Die Pflanze der Kamillenblüte wird verwendet, um verschiedene Infusionen von Kräuterextrakten herzustellen, die viele medizinische Vorteile haben. Einige der häufigsten Anwendungen, die die Kamille Pflanze lindern Schmerzen oder Krämpfe in den Muskeln, lindern Entzündungen, lindern Schmerzen im Zusammenhang mit monatlichen Menstruation, lösen Schwierigkeiten mit dem Schlaf, Beseitigung von Problemen im Magen-Darm-Trakt und Heilung von Heuschnupfen

3. Hilft, Schmerzen und Schmerzen zu beruhigen:

Trinken Kamillentee für etwa zwei Wochen kann die Höhe der Aminosäure wie Glycin in Ihrem Körper erhöhen. Glycin kann dabei helfen, die Schmerzen und Krämpfe in den Muskeln wirksam zu reduzieren und die Nerven zu entspannen.

Es kann auch helfen, die Schmerzen zu verringern, die Sie in Ihrem Bauch- oder Bauchbereich fühlen.

4. Hilft bei der Beruhigung der Mundschleimhaut:

Viele Menschen glauben, dass die Anwendung von Kamillentee als Mundwasser hilft, schmerzhafte und oft unangenehme Wunden im Mund zu versorgen. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst mit Ihrem Arzt sprechen, da es keine medizinischen Daten gibt, um das zu verifizieren.

Sie können eine Mischung aus Kamillentee und Salbei-Tee zubereiten und die Mischung als Mundwasser verwenden. Achten Sie darauf, es nicht zu schlucken, sondern nur als Spülmittel zu verwenden.

5. Keep You Hydrated:

Trinken Kräutertees können helfen, Sie hydratisiert zu halten, vor allem, wenn Sie schwanger sind.

Es ist auch eine gute Möglichkeit, Flüssigkeiten in Ihre tägliche Ernährung aufzunehmen, wenn Sie nicht immer daran interessiert sind, immer nur Wasser zu trinken.

Einige Kräutertees können Sie auch mit verschiedenen wichtigen Nährstoffen wie Calcium, Eisen sowie Magnesium versorgen.

Kräutertees können auch zur Linderung von Übelkeit und Übelkeit beitragen.

Egal, welche Art von Kräutertee Sie trinken, achten Sie darauf, dass Sie nicht mehr als zwei Tassen pro Tag trinken, aber erst nachdem Ihr Arzt Ihnen bestätigt und versichert hat, dass es sicher ist, wenn Sie schwanger sind.

6. Kann Sie vor Herzkrankheiten und Krebs schützen:

Kräutertees enthalten Polyphenole, die großartig für den Schutz Ihres Herzens sind und es vor verschiedenen damit verbundenen Krankheiten schützen.

Es enthält auch verschiedene antioxidative Eigenschaften, die dazu beitragen können, das Risiko für verschiedene Krebsarten zu senken.

Wie können Sie Kamillentee zu Hause machen?

Es ist sehr einfach, Kamillentee zu Hause zu machen. Folgen Sie einfach den unten angegebenen Schritten und Sie können die perfekte Tasse trinken. Achten Sie darauf, dass Sie zuerst mit Ihrem Arzt sprechen:

  • Nehmen Sie etwa eine Tasse Wasser und erhitzen Sie es, bis es zu kochen beginnt.
  • Sobald das Wasser zu kochen begonnen hat, entfernen Sie es von der Hitze und gießen Sie es in eine Tasse oder einen Becher. Fügen Sie die getrockneten Kamillenteeblätter oder den Kamillenteebeutel hinzu und lassen Sie sie fünf bis zehn Minuten lang im Wasser ziehen, je nachdem, wie stark oder mild Ihr Tee sein soll. Stellen Sie sicher, dass Sie die Tasse abdecken, damit das Aroma nicht verdunstet.
  • Sie können wählen, das Wasser zu belasten und die Kamillenblätter oder den Teebeutel zu entfernen, oder gehen Sie weiter und trinken Sie aus der gleichen Tasse, indem Sie sicherstellen, dass Sie die Blätter nicht einnehmen.

So stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Kräutertee vollständig entkoffeiniert haben:

Während Kräutertees koffeinfrei sind, können Sie zu Hause ein paar einfache Schritte ausprobieren, um sicherzustellen, dass sie vollständig entkoffeiniert sind. Hier sind einige Schritte, die Sie folgen können, um Koffein aus Ihrem Kräutertee herauszunehmen:

  • Die erste Substanz, die in das Wasser freigesetzt wird, wenn Sie Tee einweichen, ist Koffein. Es passiert normalerweise innerhalb der ersten 25 Sekunden, dass Sie beginnen, den Tee zu stürzen.
  • Kochen Sie das Wasser für Tee und fügen Sie die Kamillenteeblätter oder den Kamillenteebeutel in die Tasse, in der Sie den Tee machen. Gießen Sie nun ein wenig heißes Wasser darüber und lassen Sie die Blätter etwa 30 Sekunden lang ziehen.
  • Sobald die Zeit abgelaufen ist, strapazieren Sie das Wasser und halten Sie die Blätter.
  • Lege jetzt die Blätter wieder in den Becher und gieße das heiße Wasser darüber. Lass den Tee einige Zeit ziehen. Das meiste Koffein wird weg sein.

Einige Hausmittel Tipps mit Kamillentee:

Kamillentee enthält verschiedene entzündungshemmende, krampflösende sowie antibakterielle Eigenschaften, die es ideal für den Einsatz in Hausmitteln machen. Ob Sie Kamillentee während der Schwangerschaft trinken können oder nicht, wird am besten von Ihrem Arzt beantwortet. In der Zwischenzeit können Sie auch diese sehr erstaunliche Hausmittel Vorteile von Kamillentee, die nicht nur Sie, sondern Ihre ganze Familie helfen:

  1. Es kann Ihnen helfen, Verdauungsstörungen zu kämpfen und entlasten Sie von damit verbundenen Krämpfe und Beschwerden.
  1. Kräutertees sind eine großartige Möglichkeit, um Erkältungs- und Grippesymptomen entgegenzuwirken.
  1. Es hilft auch, überschüssiges Gas oder damit verbundene Blähungen in Ihrem Körper zu lindern und somit bei der Verdauung zu helfen.
  1. Wenn Sie oder ein Familienmitglied an Reisekrankheit leiden, können Sie sich vor und während der Reise an Kamillentee nippen, um Beschwerden und Übelkeit zu lindern.
  1. Kamillentee ist ein großes beruhigendes Mittel und kann helfen, Angst und Stress abzuwehren.
  1. Es wirkt auch als Stimmungsaufheller und kann helfen, Ihre Stimmung zu heben und Sie glücklich und erregt zu fühlen.
  1. Kamillentee ist auch gut, um Ihre verschiedenen Schmerzen zu behandeln, die mit Ihren müden, gestressten oder ermüdeten Muskeln zusammenhängen.Es wird helfen, Ihre Ausdauer aufzubauen und Sie früher auf den Pfad der Übung zurück zu bringen.
  1. Die Anwendung von Kamillentee kann auch helfen, Appetit zu erzeugen und Ihnen zu helfen, besser zu essen, besonders wenn Sie sich unter dem Wetter fühlen und in letzter Zeit nicht viel essen konnten.
  1. Sie können Kamillenteebeutel als Kompresse verwenden, um Ohrenschmerzen zu lindern. Legen Sie warme Kamillenteebeutel auf die Außenseite Ihres Ohrs, um Schmerzen zu lindern.
  1. Trinken Kamillentee kann helfen, um Schmerzen, die Sie möglicherweise in den Hals haben und kann auch eine wunde oder kratzige Kehle lindern. Alternativ können Sie den warmen Kamillenteebeutel auch als natürliche warme Kompresse verwenden und auf Ihren Hals legen, um ihn warm zu behandeln, um Schmerzen und Entzündungen zu lindern.
  1. Einige Menschen sind mit überschüssigen Warzen an ihrem Körper betroffen. Die regelmäßige Anwendung von Kamillentee kann helfen, das Erscheinungsbild derselben zu reduzieren. Wenn Sie überschüssigen Kalk in Ihrem Körper haben, kann es zum Auftreten von Warzen kommen. Trinken Sie jeden Tag zwei Tassen Tee, um die Auswirkungen von Kalk zu reduzieren und somit das Auftreten von Warzen zu reduzieren.
  1. Kamillentee ist ein großartiges natürliches Heilmittel zur Behandlung von Konjunktivitis oder Rosa-oder Rote-Augen-Syndrom. Sie können den Kamillentee wie gewohnt regelmäßig steilen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen oder noch mehr abkühlen lassen. Verwenden Sie den kühlen Kamillentee als Augendusche, um die Rötung oder Rosa zu reduzieren. Alternativ können Sie die kühlen Teebeutel auf Ihre Augen als eine kühle Kompresse für Ihren Augenzustand legen.
  1. Stehre den Kamillentee wie gewohnt ein und stelle ihn zur Abkühlung auf Raumtemperatur ab. Sie können es auch in den Kühlschrank stellen, um es noch kühler zu machen. Sobald der Tee kühl genug ist, können Sie ihn als natürliches Heilmittel gegen Schuppen oder andere Kopfhautprobleme verwenden. Waschen Sie Ihre Kopfhaut und Haare wie gewohnt und verwenden Sie anschließend den kühlen Kamillentee als letzte Spülung. Nach der Kamillentee-Spülung kein Wasser oder eine andere Spülung anwenden.
  1. Wenn Sie Ihre Haare im Schatten der Blondine gefärbt oder hervorgehoben haben, können Sie Ihre gefärbten Strähnen mit einer Kamille-Tea-Haarspülung mehr Glanz und Farbe hinzufügen.
  1. Sie können auch ein Kamillenbad zubereiten, das hilft, verschiedene Probleme wie Ekzeme, Juckreiz auf der Haut zu behandeln, Ihnen zu helfen, sich zu entspannen und Ihren Stress zu reduzieren und dabei hilft, Ihre allgemeine Stimmung zu verbessern und sich um alle zu kümmern Erkältung und Husten Tendenzen.
  • Um ein Kamillentee-Bad zuzubereiten, können Sie zunächst etwa die Hälfte oder eine Tasse frische oder getrocknete Kamillenblätter nehmen.
  • Als nächstes legen Sie sie in einen sauberen Leinenbeutel und schließen Sie es richtig. Falls Sie keine Leinentasche haben, können Sie auch einen sauberen Waschlappen verwenden und die Blätter in die Mitte legen.
  • Sobald alle Blätter an ihrem Platz sind, können Sie den Waschlappen festbinden, um sicherzustellen, dass die Blätter nicht aus dem Tuch kommen, wenn sie ins Wasser gelegt werden.
  • Jetzt legen Sie die Kamillenblätter zusammen mit dem Leinensack oder dem Waschlappen in die Wanne und fügen Sie etwas heißes Wasser hinzu.
  • Sie müssen die Blätter mindestens zehn Minuten im heißen Wasser einweichen lassen, damit alle guten und beruhigenden Eigenschaften der Kamillenblätter in das heiße Wasser gelangen.
  • Sobald die Zeit abgelaufen ist, können Sie der Wanne regelmäßiges, kaltes oder mehr warmes Wasser hinzufügen, abhängig vom Wetter und wie Sie Ihr Bad mögen. Stellen Sie sicher, dass Sie dem Wasser keine Seife oder ein Schaumbad hinzufügen, da dies die Wirkung des Kamillentees zunichte macht.
  • Alternativ können Sie auch eine Kamillentee-Infusion machen, die Sie dann zu Ihrem normalen Badewasser hinzufügen können.
  • Eine weitere gute Möglichkeit, Kamillentee für ein wohltuendes Bad zu verwenden, ist das Hinzufügen zu Ihrem normalen Badesalz. Nehmen Sie etwas ätherisches Kamillenöl und fügen Sie ein paar Tropfen desselben, etwa 10 bis 12 Tropfen, zu den Badesalzen, die Sie verwenden möchten. Alternativ können Sie auch die gleiche Menge ätherisches Kamillenöl zu einer sehr kleinen Menge Essig hinzufügen und dann zu dem Badewasser hinzufügen, das Sie zubereiten.

Kräuter, die möglicherweise sicher und unsicher sind, während Sie schwanger sind:

Wie bereits erwähnt, ist Ihr Arzt die beste Person, um Ihnen zu sagen, welche Kräuter Sie sicher einnehmen können, während Sie schwanger sind und Kamillentee sollte oder nicht Ihr Safe während der Schwangerschaftsliste. Auch hier sind ein paar Kräuter, die in diesen besonderen Monaten möglicherweise sicher und unsicher sind. Konsultieren Sie jedoch Ihren Arzt, bevor Sie sich entscheiden, Kamillenkräutertee in Ihre Schwangerschaft Diät aufzunehmen.

Möglicherweise sicher:

  • Rotes Himbeerblatt
  • Knoblauch
  • Hafer und Haferstroh
  • Capsicum
  • Ingwerwurzel
  • Slippery Ulm Rinde
  • Pfefferminzblatt
  • Black Psyllium Blond Flohsamen
  • Möglicherweise unsicher:

Aloe

  • Senna
  • Mutterkraut
  • Nachtkerze
  • Ginseng
  • Kava Kava
  • Jede Schwangerschaft ist anders und wie reagiert der Körper einer Mutter? kein fairer Richter darüber, wie dein Körper auf Kamillentee reagiert. Während diese Tasse Kamillentee an einem ermüdenden Schwangerschaftstag verlockend ist, auf Kosten von langweilig und wiederholend, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt konsultieren, bevor Sie Kamillentee für die Schwangerschaft wählen.

Mütter, hat Ihr Arzt Ihnen erlaubt, Kamillentee während der Schwangerschaft zu haben? Welche Vorteile haben Sie erlebt? Hatten Sie irgendwelche Nebenwirkungen? Teile deine Erfahrungen mit anderen Müttern. Wir würden gerne von Ihnen hören. Hinterlasse einen Kommentar unten.

Restuffing ein Couch-Kissen in der Möbelreparatur

Wenn Ihre Couch klumpig ist und Sie feststellen, dass Sie darin versinken, wenn Sie sitzen, müssen Sie möglicherweise nicht das ganze Ding ersetzen. Wenn Ihre Kissen gequetscht, verformt und verflacht sind, wenn Sie darauf sitzen, dann sind es wahrscheinlich die Kissen - nicht die Couch - die repariert werden müssen. Das Zurücksetzen Ihrer eigenen Sofakissen kann Sie retten ...