So verwöhnen Sie Ihre Schlösser mit einer heißen Öl-Massage, um Haarausfall zu verhindern

Weibliches Video: Calling All Cars: Murder in the Back Room / Blood-Stained Saw / Missing 100 Dollar Nightgown (April 2019).





Anonim

Natur ist nicht etwas, an dem man sich rühren kann! Wir haben es auf die harte Tour gelernt. Als wir gierig wurden, hat sich unsere Umwelt verschlechtert und wir haben den Preis mit unserer Gesundheit und Schönheit bezahlt. Die verschmutzte und gestresste gefüllte Umgebung schont nichts, nicht einmal Ihre Haare. Je mehr wir ihm ausgesetzt waren, desto mehr Haarprobleme haben wir erlebt.

Die meisten von uns ignorieren die Weisheit von Jahrhunderten, als wir aufgewachsen sind, diese Ölflaschen. Unsere Mütter sagten uns immer wieder, dass es eine sichere Möglichkeit sei, unser gesundes und schönes Haar zu bekommen, aber wir ignorierten sie weiterhin. Sie haben unser Haar für diesen kurzen Zeitraum klebrig und eklig gemacht!

In diesem Artikel geht es darum, wie falsch wir waren, die alte Weisheit des Ölens zu ignorieren!

Haarausfall Home Remedies

Warum sollten wir unser Haar ölen?

Die Ölmassage hilft, die Durchblutung der Kopfhaut zu verbessern, was letztendlich zu einer besseren Ernährung und damit zu einer besseren Gesundheit der Haare führt. Öl sorgt auch für eine gute Schmierung des Haares, wodurch der Schaden kontrolliert und reduziert wird.

Hot Oil Behandlung für das Haar zu Hause

Heiße Ölbehandlung zu Hause beinhaltet die Verwendung von speziellen Mixturen aus verschiedenen Arten von ätherischen Ölen, die Sie erhitzen und auf Ihre Kopfhaut auftragen. Der Grund dahinter fragen Sie? Jede Zutat ist eine Lösung für ein bestimmtes Problem, dem eine Person gegenübersteht.

Wie erfolgt die Heißölbehandlung für zu Hause?

Schritt 1

Erhitzen Sie das Öl oder die Ölmischung mit einigen Tropfen ätherischen Ölen. Stellen Sie es jedoch nicht auf eine Feuerprobe! Legen Sie die Mischung in heißes Wasser und erhitzen Sie sie auf Ihre Toleranz.

Schritt 2

Während dieser Zaubertrank zusammenkommt, vergewissere dich, dass du das Haar kämmst, damit es sich nicht verfängt und bruchfest ist.

Schritt 3

Nehmen Sie eine kleine Menge Öl auf Ihre Fingerspitzen und massieren Sie Ihre Kopfhaut sanft in kleinen kreisenden Bewegungen.

Nachdem Sie Ihre Kopfhaut massiert haben, nehmen Sie kleine Haarsträhnen und tragen Sie Öl über die gesamte Haarlänge auf.

Für bessere Ergebnisse dampfen Sie Ihre Haare. Und dafür brauchst du keinen Salon, benutze einfach ein heißes Handtuch für 20 - 25 Minuten. Das Öl nach Belieben abwaschen.

Wie geht es richtig?

Einfaches Auftragen von Öl auf Ihr Haar dient nicht dem Zweck. Das Ölen muss auf eine bestimmte Weise erfolgen, um die gewünschten Vorteile zu erzielen.

cc lizensiert (BY SA) Flickr-Foto geteilt von Kerala Tourism

Hier sind einige Tipps, die Sie beim Ölen Ihrer Haare beachten können:

  • Tragen Sie immer warmes Öl, da es leichter in Ihre Kopfhaut eindringt als normales Öl.
  • Tauchen Sie einen Wattebausch in warmes Öl.Drücken Sie überschüssiges Öl aus und tupfen Sie diese Baumwolle in Ihre Kopfhaut. Sie können warmes Öl auch direkt mit den Fingerspitzen auftragen. Aber denken Sie daran, Ihre Kopfhaut sanft zu massieren. Übermassieren wird dein Haar brechen. Tun Sie es in Maßen.
  • Ölen Sie Ihr Haar entweder über Nacht oder 1 bis 2 Stunden vor dem Haarewaschen. In der Nacht wird mehr Öl eindringen und Ihr Haar von innen heraus gesund machen.
  • Das Ausgehen mit geöltem Haar muss vermieden werden, da es dazu neigt, mehr Schmutz und Staub anzuziehen, was wiederum Schuppen, Haarausfall und Kopfhautirritation verursachen kann.

Hier sind einige Öle, mit denen Sie Ihre Haarprobleme loswerden können.

  • Olivenöl besitzt antimykotische und antibakterielle Eigenschaften, die Bakterien in der Kopfhaut zerstören und so das Haarwachstum fördern. Es hilft auch, Ihr Haar zu nähren und zu konditionieren und gleichzeitig seine Elastizität und Stärke zu verbessern. Olivenöl hilft bei der Wiederherstellung der allgemeinen Gesundheit der Kopfhaut von chemisch behandeltem Haar und fördert so gesundes Haarwachstum.

cc lizensiert (BY) flickr Foto geteilt von U.S. Department of Agriculture

  • Mandelöl ist eine reichhaltige Vitamin-E-Quelle und hilft somit, den Haarausfall zu reduzieren. Regelmäßige Massage Ihrer Haare mit Mandelöl macht Ihr Haar stark, lang, glänzend und dick. Dieses Öl versorgt Ihr Haar auch mit Nährstoffen und hilft dabei, die Nagelhaut zu glätten.

cc lizensiert (BY) Flickr-Foto geteilt von Monica Arellano-Ongpin

  • Kokosöl ist bekanntlich ein exzellenter Haarkonditionierer. Es besitzt die beste Feuchtigkeitsspeicherkapazität im Vergleich zu jedem anderen Öl. Kokosnussöl reinigt nicht nur, sondern befeuchtet auch Ihre Kopfhaut. Es dringt leicht in Ihre Kopfhaut ein und stimuliert das Wachstum der Haarfollikel.

cc lizensiert (BY SA) flickr Foto geteilt von Phu Thinh Co

Ätherische Öle, die Sie verwenden können

Haartypen

  1. Normales Haar: Lavendel, Rosmarin, Zitrone oder Thymian ätherisches Öl.
  1. Fettiges Haar: Lavendel, Rosmarin, ätherisches Zitronenöl.
  1. Trockenes Haar: Sandelholz, Lavendel, Rosmarin oder Geraniumöl.

Haarprobleme

  1. Schuppen: Das beste Öl zur Behandlung von Schuppen ist Teebaumöl. Andere Öle, die Sie verwenden können, sind Lavendel, Rosmarin, Zitrone, Basilikum oder Zedernholzöl.
  1. Haarausfall: Behandeln Sie den Haarausfall mit ätherischem Öl aus Rosmarin, Lavendel oder Zitrone.
  1. Haarwachstum: Lavendel, Rosmarin, Geranium oder Zedernholzöl kann verwendet werden.

cc lizensiert (BY) Flickr Foto geteilt von UrbaneWomenMag

Mischen Sie diese mit jedem Trägerhaaröl Ihrer Wahl für gesundes, glattes, glänzendes und problemloses Haar.

Einige zusätzliche hausgemachte Haarausfall Remedies

  • Behandeln Sie Ihr Haar mindestens einmal pro Woche, um seine Stärke und Glanz zu behalten.
  • Vermeiden Sie übermäßigen Gebrauch von chemischen Verfahren wie Dauerwellen, Glätten und Färben.
  • Versuchen Sie, die Verwendung von Styling-Geräten zu reduzieren, die Wärme verwenden, darunter Bügeleisen, Föhn und Lockenstäbe. Sie sind die Hauptgründe, die das Haar trocknen, was zu stumpfem und strapaziertem Haar führt.
  • Bedecken Sie Ihre Haare nach dem Auftragen der Haarmaske mit einem heißen Handtuch.Dies wird Ihrem Haar nützen.
  • Vermeiden Sie Spliss, indem Sie Ihre Haare alle 2 bis 3 Monate schneiden. Regelmäßige Haarschnitte helfen Ihnen, die unteren, toten Locken wegzuhalten und somit das Haarwachstum zu fördern.

Sie können auch einige ""make it at home"" -Konditionierer ausprobieren, die Ihnen helfen, Ihre Haare dick und frei von Haarausfall zu halten.

Heißölmassage ist keine einzige Lösung für geschädigtes Haar. Das Haar wird aufgrund verschiedener Faktoren geschädigt; Daher müssen Sie vorbeugende Maßnahmen gegen sie ergreifen, um gesunde Schlösser zu haben. Wie das Sprichwort sagt …. Vorbeugung ist besser als Heilung!

Empfohlene Artikel:

  • Verwenden Sie Amla für natürliches Haarwachstum
  • 31 Leistungsstarke Home Remedies für das Haarwachstum
  • 2 Erstaunlich hausgemachte Haaröle für graues Haar

Wie man Falten in Krawatten ausbügeln kann

Wenn du deine Krawatten online kaufst oder sie beim Packen deines Koffers zusammenfaltst, findest du sie vielleicht zu zerknittert, um sie zu tragen. Befolgen Sie für die besten Ergebnisse die Pflegehinweise auf dem Etikett. Halten Sie das Bügeleisen von Seidenkrawatten fern, verwenden Sie es jedoch sicher auf Polyester- und anderen Mischfasern. Die Low-Heat-Einstellung ist dein bester Freund, wenn es ...