Wie macht man Kapalbhati Pranayama und was sind seine Vorteile?

Weibliches Video: Nasenreinigung mit Salzwasser und Glas - Jala Neti Nasenspülung 3 (April 2019).





Anonim

Lange Arbeitstage machen dich stumpf und leblos. Hinzu kommen die konstante Hitze und Verschmutzung. Leider haben Sie absolut keine Zeit, um an einen ruhigen Ort zu gehen und sich zu verjüngen. Was tust du dann, um deine Energien zu spüren, zu entgiften und ein Gleichgewicht in deinem Raum zu erreichen? Es gibt einen Weg, und es heißt Kapalbhati Pranayama. Erfahren Sie alles über den Prozess und was er Ihnen antut, indem Sie nach unten scrollen.

Was ist Kapalbhati Pranayama?

Vor langer Zeit wurde eine Reihe von Atemtechniken entwickelt, um Menschen mit ihrem allgemeinen Wohlbefinden zu helfen. Es wird Yoga-Atem genannt und ist ein wichtiger Aspekt von Yoga. Kapalbhati Pranayama ist einer von ihnen, und seit Menschengedenken hat er Menschen gesund und rein gehalten.

'Kapal' bedeutet Stirn, 'Bhati' bedeutet strahlend, und 'Pranayama' bedeutet Atemtechnik. Kapalbhati Pranayama ist ein Sanskrit-Wort, das bedeutet, dass die Stirn atmende Technik ist. Es wird so genannt, wie die regelmäßige Praxis der Methode Ihnen eine leuchtende Stirn und hellen Intellekt gibt.

Die Methode benötigt minimalen Aufwand und kommt mit einer Vielzahl von Vorteilen. Es ist eine Shat-Kriya-Technik, die giftige Luft aus deinem Körper spült und sie dabei reinigt. Bei der Reinigung kommen verschiedene mentale und physische Vorteile. Kapalbhati fordert dich auf, in einer yogischen Haltung zu sitzen und zu atmen. Es ist eher eine Atemübung als eine Pose mit Hilfe deiner Gliedmaßen anzunehmen. Es ist Teil der Acht Glieder des Yoga, wie sie in Yoga Sutras von Sage Patanjali zusammengestellt sind. Das Praktizieren von Kapalbhati hält dich in Körper, Geist und Seele gesund.

Jetzt, da wir die einzigartige Natur von Kapalbhati kennen, wollen wir herausfinden, wie wir es üben können.

Wie macht man Kapalbhati?

  1. Setze den richtigen Weg
  2. Atme gut
  3. Atme schnell aus
  4. Entspanne dich tief

1. Sitze den rechten Weg

Setze dich bequem in Sukhasana oder die leichte Haltung. Legen Sie Ihre Handflächen auf die Knie. Stellen Sie sicher, dass sie nach oben zeigen. Richten Sie Ihren Fokus und Ihre Aufmerksamkeit auf die Bauchregion.

2. Inhale Well

Atme tief in beide Nasenlöcher ein und füll deine Lunge mit Luft. Der Atem sollte eine langsame und stetige Luftzufuhr sein, sich auf den Luftstrom konzentrieren und ruhig atmen.

3. Schnell ausatmen

Ziehen Sie den Bauch in Richtung Rücken. Bringen Sie Ihren Nabel so nah wie möglich an die Wirbelsäule. Legen Sie Ihre rechte Hand auf den Bauchnabel, um zu spüren, wie sich Ihre Bauchmuskeln zusammenziehen. Wenn Sie sich von der Kontraktion entspannen, atmen Sie die Luft in einem kurzen Stoß aus, gefolgt von einer automatischen Inhalation. Während der Ausatmung ertönt ein Zischen.An diesem Punkt fühle, dass all das Schlechte in deinem Körper herauskommt. Wenn Sie Ihren Bauch freigeben, können Sie fühlen, wie die Luft Ihre Lungen füllt.

4. Entspanne dich tief

Atme auf diese Weise ungefähr 20 Mal ein und aus. Das wird eine Runde Kapalbhati sein. Ruh dich aus, nachdem du eine Runde vollendet hast, indem du mit geschlossenen Augen still in Sukhasana sitzt und die Empfindungen beobachtest, die in deinem Körper ausbrechen.

Arten von Kapalbhati Pranayama

Es gibt drei Arten von Kapalbhati Pranayama. Das sind:

  • Vatakrama Kapalbhati - Dies ist die Art, die wir oben besprochen haben, wo die Ausatmung aktiv ist und die Einatmung passiv ist.
  • Vyutkrama Kapalbhati - Bei diesem Typ musst du durch deine Nase in Wasser schnüffeln, es in deinen Mund fließen lassen und es schließlich durch deine Lippen ausspucken.
  • Sheetkrama Kapalbhati - Dies ist das Gegenteil von Vyutkrama Kapalbhati, und es erfordert, dass du Wasser aus dem Mund nimmst und es durch deine Nase ausstößt.

Vorteile von Kapalbhati Pranayama

  • Kapalbhati erzeugt Wärme in Ihrem Körper, löst Giftstoffe und andere Abfallstoffe
  • Es verbessert die Funktion der Nieren und Leber
  • Es entfernt Stress aus den Augen und löscht dunkle Kreise
  • Verbessert die Durchblutung und die Verdauung
  • Die Methode erhöht den Stoffwechsel und unterstützt so den schnellen Gewichtsverlust
  • Stimuliert die Bauchorgane und hilft Diabetikern
  • Verjüngt das Gehirn und regt die Nerven an
  • Der Prozess beruhigt Sie und stärkt Ihren Geist
  • Er gibt Ihnen ein Gefühl von Ausgeglichenheit und Empfindsamkeit, so dass Sie sich rein und ohne Kabelsalat fühlen.
  • Beseitigt saure und gasbedingte Probleme.
  • Kapalbhati stärkt Ihre Lungen und erhöht sich ihre Kapazität
  • Regelmäßige Praxis von Kapalbhati wird dich aktivieren und dein Gesicht strahlend erstrahlen lassen
  • Es verbessert die Gedächtnis- und Konzentrationsfähigkeit
  • Die Übung löscht und aktiviert die Chakren in deinem Körper
  • Es hilft bei der Heilung von Asthma, Sinus und ha ir loss
  • Es hält Depressionen in Schach und füllt Sie mit Positivität

Nebenwirkungen

  • Kapalbhati kann zu Bluthochdruck und Hernien führen
  • Es kann Schwindel und Kopfschmerzen verursachen
  • Sie könnten ein Gefühl von Erbrechen verspüren
  • Ihr Mund kann trocken werden
  • Sie können übermäßige Transpiration und Speichelfluss erleiden

Vorsichtsmaßnahmen

  • Herzpatienten sollten langsam mit dem Ausatmen gehen
  • Praxis Kapalbhati am Morgen auf nüchternen Magen
  • Jene mit hohem Blut Druck sollte ihre Rate von Kapalbhati verringern
  • Lernen Sie Kapalbhati von einem zertifizierten Yogalehrer, nachdem Sie einen Gesundheitscheck gemacht haben
  • Es ist am besten, diese Technik zu vermeiden, wenn Sie schwanger sind oder menstruieren
  • Vermeiden Sie Kapalbhati, wenn Sie eine haben Bandscheibenvorfall oder ein Stent
  • Wenn Sie Geschwüre haben, seien Sie vorsichtig beim Üben von Kapalbhati
  • Kapalbhati ist eine fortgeschrittene Atemtechnik. Versuchen Sie es erst, nachdem Sie die Basiskenntnisse des Pranayama beherrschen.
  • Berücksichtigen Sie Ihre Einschränkungen während der Übung und arbeiten Sie den Prozess dementsprechend ab.
  • Seien Sie vorsichtig und bewusst während der Atemübung, wenn Sie Atemprobleme wie Asthma

haben dass wir die Funktionsweise des Kapalbhati kennen, finden wir die Antworten auf einige der häufig gestellten Fragen dazu.

Experten-Antworten für Leserfragen

Können wir nach einem Lauf Kapalbhati Pranayama üben?

Ja, Sie können Kapalbhati Pranayama entweder vor oder nach einem Lauf üben. Es ist jedoch am besten, es frühmorgens auf nüchternen Magen zu üben, damit es sich verjüngt und auf den Rest des Tages vorbereitet.

Können wir sofort essen, nachdem wir Kapalbhati Pranayama praktiziert haben?

Es ist am besten nach einer Sitzung von Kapalbhati Pranayama 20 bis 30 Minuten zu warten, um zu verhindern, dass die erzeugte Energie dazu verwendet wird, Nahrung zu verdauen.

Atem ist die Quelle des Lebens. Leicht und bewusst zu atmen ist kraftvoll und hat positive Auswirkungen auf Ihr Leben. Wenn es nur darum geht, an einem Ort zu sitzen und nach rechts zu atmen, um viele Vorteile zu erlangen, macht es nur Sinn, dass du sofort mit der Kapalbati-Praxis beginnst. Loslegen!