Wie kann Teenager-Schwangerschaft Ihr Leben beeinflussen?

Weibliches Video: SCHWANGERSCHAFT BEI MÄNNERN! | DIE SIMS 4 | nytralon (Dezember 2018).



 
Anonim

Haben Sie auf dem Schwangerschaftstest positiv getestet? Fragst du dich, wie es dein Leben beeinflussen kann? Suchst du nach Möglichkeiten, damit klarzukommen? Wenn Sie nach Antworten auf diese Fragen suchen, müssen Sie unseren Beitrag lesen.

Teenage Schwangerschaft kann verheerend sein. Aber sobald es passiert, gibt es keinen Weg zurück. Das Beste, was Sie tun können, ist, sich mit diesem lebensverändernden Ereignis zu arrangieren. Es kann weitreichende Auswirkungen auf jeden Aspekt Ihres Lebens haben, sowohl während der Schwangerschaft als auch nach der Entbindung. Also, wie kann Teenager-Schwangerschaft Ihr Leben beeinflussen? Lies weiter und finde es heraus!

1. Emotionale Krise:

Wenn Sie Ihre Periode verpassen, leiden Sie unter einer intensiven emotionalen Krise. Sie können sich ängstlich, ängstlich, verwirrt, frustriert, nervös und sogar nachtragend fühlen.

2. Akademiker:

Dies ist eine der ernsten Auswirkungen der Teenager-Schwangerschaft auf das soziale Leben. Teenagerschwangerschaft ist einer der Hauptgründe für junge Mädchen, die die Schule verlassen. Untersuchungen zeigen, dass weniger als 40% aller schwangeren Jugendlichen nach dem Schulabbruch ihren Abschluss machen. Ihre Gründe für eine fehlende Schule können variieren. Vielleicht müssen Sie Ihren Gynäkologen aufsuchen oder Sie schlafen auf dem Bett. Sobald Sie zur Welt kommen, wird der Schulbesuch umso schwieriger. Diese Faktoren können sich auf Ihre gesamte schulische Leistung auswirken.

3. Beziehung zum Vater des Babys:

Sobald du deinem Freund sagst, dass du schwanger bist, besteht die Möglichkeit, dass er dich verlässt. Eine Umfrage von The National Campaign zur Verhinderung von Teen-Schwangerschaften kommt zu dem Schluss, dass die meisten Teen-Väter sich weigern, die Mutter ihres Babys zu heiraten. Ihr Baby könnte erwachsen werden und keine Beziehung zu seinem Vater haben.

4. Depression:

Im Teenageralter schwanger zu werden, kann zu Depressionen führen. Die vernichtenden Kommentare und kalten Blicke können Sie ängstlich machen, und die Chancen stehen gut, dass es zu Depressionen kommt. Studien zeigen, dass Teenager Mütter ein höheres Risiko für postpartale Depression haben. Unbehandelt können postpartale Depressionen Ihre Heilung und Entwicklung beeinträchtigen.

5. Medizinische Komplikationen:

Die American Academy of Child and Adolescent Psychiatry erklärt, dass schwangere Teenager einzigartige medizinische Komplikationen erleben können, weil ihre jungen Körper noch in der Entwicklung sind. Die meisten Teenager suchen keine angemessene medizinische Versorgung während der Schwangerschaft, entweder aufgrund von Scham oder wenig Unterstützung von den Eltern. Ein Mangel an medizinischer Versorgung kann zu Komplikationen wie Blutvergiftung, Anämie, Plazenta previa, Bluthochdruck und sogar Frühgeburt führen.

6. Diskriminierung:

Als schwangerer Teenager können Sie von Lehrern, Schulleitern und Schulkameraden verspottet und diskriminiert werden. Sie können sich auch bei der Suche nach einem Arbeitsplatz diskriminieren.Wenn Sie Teil einer religiösen Gruppe sind, fühlen Sie sich vielleicht wie ein Ausgestoßener.

7. Sorgen um die Zukunft:

Unsicherheit über die Zukunft ist ein gemeinsames Gefühl während der Teenager-Schwangerschaft. Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Sie nicht genug Wissen haben, um eine Mutter zu sein. Sie werden auch Ängste darüber haben, wie das Baby Ihr Leben und Ihre Zukunftsaussichten beeinflussen wird.

8. Sie können das Baby vernachlässigen:

Sobald Sie gebären, können Sie Ihrem Baby möglicherweise nicht die ungeteilte Aufmerksamkeit schenken, die er benötigt. Schließlich, als Teenager, haben Sie nicht die Reife, um ein Baby zu behandeln. Auch die ständigen Bedürfnisse des Kindes und die mangelnde Freiheit, mit Ihrer Peer-Group zu interagieren, können Sie frustrieren.

9. Finanzielle Probleme:

Teenage Schwangerschaft kann zu vielen finanziellen Problemen führen. Wenn Sie nicht Vollzeit arbeiten, müssen Sie möglicherweise einen bekommen, um über die Runden zu kommen. Studien kommen zu dem Schluss, dass ein großer Prozentsatz der jugendlichen Mütter sich entweder in einer obdachlosen oder nicht dauerhaften Lebenssituation befindet. Also müssen Sie sich vielleicht zwischen den Häusern Ihrer Freunde und Geschwister bewegen.

Ich hoffe, Sie haben unseren Beitrag darüber, wie Teenager-Schwangerschaften Ihr Leben beeinflussen können, gefallen. Berücksichtigen Sie all die Veränderungen, die die Teenagerschwangerschaft in Ihrem Leben herbeiführen kann, bevor Sie ungeschützten Sex genießen.

Wie sind Sie mit Ihrer Schwangerschaft umgegangen? Wie hast du die Ängste und das emotionale Trauma überwunden? Teilen Sie uns mit, wenn Sie Geschichten über echte Schwangerschaft im Teenageralter kennen, indem Sie unten kommentieren.