Hepatitis

Weibliches Video: Viral hepatitis (A, B, C, D, E) - causes, symptoms, diagnosis, treatment & pathology (November 2018).

 
Anonim

Was ist Hepatitis?

Hepatitis (ausgesprochen: hep-uh-TIE-tiss) ist eine Entzündung der Leber. Die Leber, auf der rechten Seite des Bauches, ist ein wichtiges Organ, das Nährstoffe verarbeitet, Medikamente verstoffwechselt und Giftstoffe aus dem Körper entfernt.

Die meisten Fälle von Hepatitis werden durch ein Virus verursacht. Die drei häufigsten Hepatitis-Viren sind Hepatitis A, Hepatitis B und Hepatitis C. (Hepatitis-Viren D und E sind in den Vereinigten Staaten selten.)

Hepatitis, die nicht durch einen Virus verursacht wird, kann aus folgenden Gründen passieren:

  • eine bakterielle Infektion
  • Leberschädigung durch Gift (Gift)
  • Leberschäden durch Unterbrechung der normalen Blutversorgung des Organs
  • Leberschäden durch Unterbrechung des Gallenflusses durch die Leber
  • Bauchtrauma im Bereich der Leber
  • ein Angriff auf die Leber durch das körpereigene Immunsystem (Autoimmunhepatitis genannt)
  • ein Problem mit der Leber selbst

Was ist Hepatitis A?

Das Hepatitis-A-Virus (HAV) ist ansteckend und verbreitet sich in der Regel durch Nahrungsmittel, Getränke oder durch HAV-haltige Fäkalien (Poop) kontaminierte Objekte. Der Hepatitis-A-Impfstoff hat dazu beigetragen, dass die Infektion in den Vereinigten Staaten und anderen Industrieländern selten wird.

Obwohl eine Hepatitis-A-Infektion im Gegensatz zu anderen Hepatitis-Viren schwere Symptome hervorrufen kann, führt sie selten zu lang anhaltenden Leberschäden. Menschen, die sich von einer Hepatitis-A-Infektion erholt haben, haben Immunität gegen das Virus und werden es nicht wieder bekommen.

Lesen Sie mehr über Hepatitis A.

Was ist Hepatitis B?

Hepatitis B ist eine ernstere Infektion. Es kann zu Leberzirrhose (bleibende Narbenbildung), Leberversagen oder Leberkrebs führen, was zu schweren Erkrankungen und sogar zum Tod führt.

Das Hepatitis-B-Virus (HBV) breitet sich von Mensch zu Mensch durch Blut oder andere Körperflüssigkeiten aus. Es kann auch von einer infizierten Mutter an ihr ungeborenes Kind weitergegeben werden. In den Vereinigten Staaten geschieht dies am häufigsten durch ungeschützten Geschlechtsverkehr mit jemandem, der die Krankheit hat, oder durch Injektion von nicht sterilisierten Nadeln.

Der Hepatitis-B-Impfstoff ist für Menschen jeden Alters zugelassen, um eine HBV-Infektion zu verhindern.

Lesen Sie mehr über Hepatitis B.

Was ist Hepatitis C?

Wie Hepatitis B verbreitet sich das Hepatitis-C-Virus (HCV) von Mensch zu Mensch durch Blut oder andere Körperflüssigkeiten und kann zu Leberzirrhose oder Leberkrebs führen. Die häufigste Art und Weise, wie Menschen infiziert werden, ist der Austausch von Drogenzubehör wie Nadeln und Strohhalmen. Menschen können auch Hepatitis C von ungeschütztem Sex mit einem infizierten Partner bekommen. Und es kann von einer infizierten Mutter an ihr ungeborenes Kind weitergegeben werden.

Hepatitis C ist die schwerste Form der Hepatitis. Es ist jetzt einer der häufigsten Gründe für Lebertransplantationen bei Erwachsenen. Wissenschaftler versuchen seit Jahrzehnten, eine Hepatitis-C-Impfung zu entwickeln, aber keine ist bisher erfolgreich gewesen. Glücklicherweise können Medikamente jetzt Menschen mit Hepatitis C behandeln und sie in den meisten Fällen heilen.

Lesen Sie mehr über Hepatitis C.