Fetales Alkoholsyndrom

Weibliches Video: Fetales Alkoholsyndrom: Hirnschäden durch Alkohol in Schwangerschaft | Quarks (Juni 2019).





Anonim

Das Trinken von Alkohol während ihrer Schwangerschaft kann dazu führen, dass das Baby einer Frau mit Geburtsfehlern und Entwicklungsstörungen geboren wird. In der Tat ist Alkohol (Bier, Wein oder Schnaps) die Hauptursache vermeidbarer Geburtsfehler und Entwicklungsstörungen in den Vereinigten Staaten.

Babys, die im Mutterleib Alkohol ausgesetzt sind, können fetale Alkohol-Spektrum-Störungen (FASDs) entwickeln. Diese Störungen umfassen eine breite Palette von körperlichen, Verhaltens- und Lernproblemen. Der schwerste Typ von FASD ist das fetale Alkoholsyndrom (FAS). Es wird durch starkes Trinken während der Schwangerschaft verursacht.

Wie viel Alkohol ist zu viel?

Es ist keine sichere Menge an Alkohol bekannt, die während der Schwangerschaft getrunken werden kann. Jede Menge Alkohol kann einen sich entwickelnden Fötus schädigen und das Risiko einer Fehlgeburt erhöhen.

Alkohol gelangt leicht durch die Plazenta, das Organ, das ein Baby während der Schwangerschaft ernährt. Eine Alkoholexposition während des ersten Trimesters - vielleicht bevor eine Frau überhaupt weiß, dass sie schwanger ist - kann zu großen Geburtsfehlern führen. Später in der Schwangerschaft kann Alkoholkonsum zu schlechtem Wachstum und Hirnschäden führen, die zu Lern- und Verhaltensproblemen führen können.

Diese Probleme können verhindert werden, indem während der Schwangerschaft kein Alkohol getrunken wird. Trinken Sie nicht, wenn Sie schwanger werden oder glauben, schwanger zu sein.

Wie wirkt sich FAS auf Kinder aus?

Kinder mit fetalem Alkoholsyndrom teilen bestimmte Gesichtsmerkmale wie kleine Augenöffnungen, eine dünne Oberlippe und ein glattes Philtrum (die Furche zwischen Nase und Oberlippe). Andere Probleme beinhalten:

  • Schlechtes Wachstum. Neugeborene können niedrige Geburtsgewichte und kleine Kopfgrößen haben. Sie können nicht wie andere Kinder wachsen oder an Gewicht zunehmen und sind möglicherweise kurz wie Erwachsene.
  • Geburtsfehler. Die Entwicklung von Babys kann Herz-, Knochen- und Nierenprobleme haben. Sehprobleme und Hörverlust sind häufig.
  • Anfälle und andere neurologische Probleme wie schlechtes Gleichgewicht und Koordination.
  • Verzögerte Entwicklung. Kinder können zur erwarteten Zeit keine Meilensteine ​​erreichen.
  • Verhaltensprobleme. Babys können wählerisch oder nervös sein und Probleme beim Schlafen haben. Ältere Kinder und Jugendliche können haben:

* ein Mangel an Koordination und schlechte Feinmotorik
* schlechte soziale Fähigkeiten (Schwierigkeiten, mit Freunden auskommen zu können und sich auf andere zu beziehen usw.)
* Lernschwierigkeiten, einschließlich schlechtes Gedächtnis, Schwierigkeiten in der Schule (insbesondere Mathematik) und schlechte Problemlösungsfähigkeiten
* Verhaltensprobleme wie Hyperaktivität, schlechte Aufmerksamkeit und Konzentration, Sturheit, Impulsivität und Angst

Kinder mit anderen FASDs haben viele der gleichen Probleme, aber in der Regel in geringerem Maße.

Diagnose

FASDs werden aufgrund der Symptome (Gesichtszüge, schlechtes Wachstum und Beteiligung des Gehirns) diagnostiziert, insbesondere wenn bekannt ist, dass die Mutter während der Schwangerschaft getrunken hat. Bei Kindern mit milderen Problemen kann FASD schwerer zu diagnostizieren sein. Weitere Auswertungen und Tests könnten erforderlich sein, um andere Bedingungen auszuschließen.

Ein Kind, von dem man annimmt, dass es einen FASD hat, kann an einen Entwicklungskinderarzt, einen genetischen Spezialisten oder einen anderen Spezialisten überwiesen werden, der helfen kann, das Problem zu identifizieren und eine Diagnose zu bestätigen.

Behandlung

Es gibt keine Heilung für FAS oder FASDs. Aber viele Dinge können getan werden, um einem Kind zu helfen, sein volles Potenzial zu erreichen, besonders wenn die Bedingung früh diagnostiziert wird.

Kinder profitieren von Dienstleistungen und Therapien wie:

  • Sprech-, Berufs- und Physiotherapie
  • Frühinterventionserziehung
  • Erwachsenenklassen, die Eltern und anderen Betreuern bei der Behandlung von Problemverhalten oder anderen Problemen helfen
  • Klassen, die Kindern soziale Fähigkeiten vermitteln
  • Beratung mit einem Psychologen

Ärzte können Medikamente verschreiben, um mit einigen der Probleme im Zusammenhang mit FAS, einschließlich Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS), Depression, aggressives Verhalten, Schlafstörungen und Angstzuständen zu helfen.

Manchmal möchten Familien alternative Behandlungen für FASDs ausprobieren, wie Biofeedback, Yoga, Kräuterzusätze und kreative Kunsttherapie. Obwohl einige hilfreich sein können - wie die Verwendung von Entspannungstechniken für Angstzustände - wurden andere nicht getestet und könnten schädlich sein. Erkundigen Sie sich vor Beginn einer alternativen Behandlung beim Arzt Ihres Kindes.

Sich um ein Kind mit einem FASD kümmern

Kinder mit einer FASD neigen dazu, freundlich und fröhlich zu sein und soziale Interaktion zu genießen, aber die Betreuung eines Kindes mit diesem Syndrom kann manchmal immer noch eine Herausforderung sein. Viele Kinder werden lebenslange Lern- und Verhaltensprobleme haben.

Neben frühzeitigen Interventionen und Unterstützung durch die Schule Ihres Kindes kann die Bereitstellung einer stabilen, pflegenden und sicheren häuslichen Umgebung dazu beitragen, die Auswirkungen einer FASD zu reduzieren. Haben Sie keine Angst, Hilfe zu suchen, wenn nötig. Sprechen Sie mit dem Arzt Ihres Kindes oder anderen Mitgliedern des Pflegeteams.

Schließlich sollte ein Betreuer eines Kindes mit FAS sicher sein, auch auf sich selbst zu achten. Selbsthilfegruppen und Berater können hilfreich sein. Es ist auch wichtig, Hilfe für einen Elternteil oder Betreuer zu bekommen, der weiterhin mit Alkoholabhängigkeit zu kämpfen hat.

Die Nachteile der Kompostierung

Kompostierung wird allgemein als eine der besten Methoden zur Erhaltung und Verbesserung der Fruchtbarkeit Ihres Gartenbodens angesehen. Es ist sicherlich von großem Wert, organische Abfallprodukte in eine humusreiche Bodenverbesserung umzuwandeln, die mit nützlichen Mikroben wimmelt. Kompostierung hat seine Nachteile, und Sie sollten ...