Übungstipps für Eltern von Kleinkindern

 
Anonim

Lauren Flaming

Mehr

Lauren ist eine geschäftige Mutter von zwei großartigen Kindern und liebt Musik, Essen und Experimentieren mit ihrer Frisur.

Kontakt Autor

Eltern kleiner Kinder sind unweigerlich sehr beschäftigt, und es ist oft schwierig, Zeit für Bewegung zu finden. Aber mit ein wenig Achtsamkeit und Kreativität können Sie sich den ganzen Tag über fit machen und sogar Ihren Kindern Spaß und Unterhaltung bieten, während Sie dabei sind.

Um das Haus

Diese Tipps sind nicht nur für Eltern gedacht, sie können sich auch bei geschäftigen Menschen zu Hause und bei der Arbeit bewerben.

  • Gehe häufig die Treppe hoch und runter.Scheuen Sie sich nicht vor Steigungen. Wenn Sie etwas von oben brauchen oder wollen, rennen Sie dort hoch. Sie können sogar zweimal auf und ab gehen, wenn Sie die Treppe nehmen müssen.
  • Engage deinen Kern. Ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln an und ziehen Sie sie fest, wenn Sie Hausarbeit machen, am Schreibtisch sitzen oder darauf warten, dass jemand etwas beendet. Dies stärkt nicht nur Ihre Bauchmuskeln, sondern hilft auch Ihrem Rücken und Ihrer Körperhaltung.
  • Verstärken Sie Ihren Spaziergang. Wenn du zwischen den Zimmern oder um dein Haus herum gehst, solltest du versuchen, deine Knie ein wenig zu heben, oder irgendetwas, das etwas mehr Anstrengung erfordert, als einfach herumzuschlendern. Sehen Sie sich das folgende Video zur Inspiration an. (Ja, diese Wanderungen sind ziemlich lächerlich, aber wenn du so herumläufst, wäre das ein unglaubliches Training!)

Auf dem Boden

  • Aufrecht sitzen. Meine Tochter liebt es, wenn ich mit ihr auf dem Boden sitze, um mit Spielzeug zu spielen oder zu lesen, und ich werde oft aufrecht sitzen und meine Bauchmuskeln in Intervallen aktivieren.
  • Planken: Wenn ich mein Baby dazu bringe, Bauchzeit zu machen, lege ich mich manchmal auch auf den Bauch und mache ein paar Bretter.
  • Yoga: Versuchen Sie, Ihre Kleinkinder dazu zu bringen, es mit Ihnen zu tun. Sie könnten sich langweilen, aber sie könnten es wirklich genießen.
  • Playful Wrestling: Was für ein junges Kind liebt es nicht, ihre Eltern anzugreifen, wenn sie auf dem Boden liegen? Dieses toben und vortäuschen Wrestling hat das Potenzial, eine Menge Kalorien zu verbrennen.

Unterwegs

  • Auf dem Spielplatz: Wenn möglich, klettern Sie mit Ihren Kindern auf die Rutschen und schwingen Sie auf den Schaukeln. Teeter Wackler sind großartige Beinübungen, wenn die Person am anderen Ende deutlich leichter ist als du.
  • Im Park: Laufen Sie mit Ihren kleinen Kindern im Gras oder jagen Sie sie. Sie werden es lieben!
  • Im Auto: Wenn Sie herumfahren, haben Sie eine weitere großartige Gelegenheit, aufrecht zu sitzen. Während Sie dort sitzen, können Sie außerdem einige Intervalle machen, in denen Sie Ihr Gesäß beugen können. Ich mag das hier, weil es im Allgemeinen unauffällig ist, obwohl du es wahrscheinlich so auffällig machen kannst, wie es dir gefällt.
  • Spazieren gehen. Sie können die Straße entlang gehen, in den Park, um den Hinterhof, oder um den Laden oder das Einkaufszentrum. Ihre Kinder können spazieren gehen, im Kinderwagen fahren oder auf Ihren Schultern reiten.

Mit deinen Kindern

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie mit Ihren Kindern trainieren. Wir alle wissen, dass sie ein wenig unberechenbar sein können, also pass gut auf, damit du nicht weißt, dass du sie fallen lässt oder so.

  • Krafttraining: Wenn möglich, machen Sie Kniebeugen, während Sie ein oder zwei Ihrer Kinder halten. Sie können ein würdiger Ersatz für Gewichte sein, und es macht Spaß für sie. Wenn es sicher ist, hebe sie über deinen Kopf und wieder nach unten. Lass sie auf deinen Füßen sitzen, während du Beinlifts machst (oder versuchst).
  • Beinpresse / Flugzeug: Während du auf dem Rücken liegst, positioniere deine Füße auf dem Bauch oder der Hüfte deines Kleinen, halte ihre Hände und hebe sie in die Luft und drücke auf und ab. Meine Tochter spielt gerne mit mir "Flugzeug".
  • Tanz: Schalten Sie Musik an und tanzen Sie mit Ihren Kindern. Gutes Training, gute Zeiten.

Ich mache nicht alle diese Vorschläge die ganze Zeit, aber ich mache sie genug, um zu fühlen, dass ich mich ausreichend trainiert habe, und es hält meine Energie hoch. Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, eine dedizierte Sitzung zu bekommen - das ist mehr für intermittierende Übung. Oft haben wir als Eltern das Gefühl, dass wir immer versuchen, jemanden oder etwas einzuholen. Indem wir in ein paar Übungen arbeiten, hilft es uns, uns etwas vor der Kurve zu fühlen und nicht, als würden wir immer auf etwas reagieren. Einige dieser Tipps sind ein wenig lächerlicher als andere, und Sie können sich vielleicht manchmal nicht selbst ernst nehmen, aber insgesamt glaube ich, dass Sie sich dadurch energetisiert und ein bisschen gesünder fühlen werden.

Was hält dich normalerweise vom Sport ab?

Noch keine Kommentare.