Essen früchte während der schwangerschaft und iq ihres kindes: gibt es einen link?

Weibliches Video: DARUM IST FISCH SO EXTREM UNGESUND ???? AUSWIRKUNGEN AUF DIE GESUNDHEIT (Dezember 2018).



 
Anonim

Schwangerschaft ist eine Zeit, in der jeder Ihnen Ratschläge zu Ihrer Ernährung gibt, was Sie essen sollten, was Sie vermeiden sollten und wie oft Sie welche Nahrung zu sich nehmen sollten. Es gibt keinen Mangel an Studien und Forschungen über die Auswirkungen bestimmter Lebensmittelgruppen auf die Schwangerschaft von Frauen.

Früchte sind eine essentielle Nahrungsmittelgruppe, die eine Vielzahl von Vorteilen für werdende Mütter bietet. Sie enthalten essentielle Vitamine, die die Entwicklung Ihres ungeborenen Kindes fördern. Laut einer aktuellen Studie in Kanada könnten Früchte auch den IQ Ihres Babys erhöhen. Mit anderen Worten, ausreichende Frucht in Ihrer Ernährung während der Schwangerschaft kann den IQ Ihres Babys erhöhen, sogar während er in der Gebärmutter ist.

Aprikosen, Kirschen, Weintrauben, Guaven, Äpfel, Mangos und viele andere Früchte sind gut für eine schwangere Frau und können Ihrem Baby möglicherweise einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz verschaffen.

Gemäß der kanadischen Studie "Healthy Infant Longitudinal Development" wurde festgestellt, dass schwangere Frauen, die jeden Tag fünf bis sieben Portionen Obst aßen, Babys auf die IQ-Skala brachten, die sechs bis sieben Punkte höher waren als ihre Altersgenossen, deren Mütter nicht Sie hatten während der Schwangerschaft so viel Frucht.

Der leitende Studienautor Dr. Piush Mandhane sagt: "Wir wissen, dass je länger ein Kind im Mutterleib ist, desto weiter entwickelt es sich. Eine Extraportion Obst, die die Mutter jeden Tag verzehrt, hat dieselbe Wirkung wie eine ganze Woche später. "

Die Babys wurden auf der Bayley Skala der Entwicklung des Kindes markiert. Die Maßnahme berücksichtigt verschiedene Faktoren wie Aufmerksamkeitsspanne, visuelle Präferenz, Gedächtnis und Exploration.

Während die Ergebnisse der Studie ermutigend waren und mehr Frauen dazu aufgefordert wurden, Früchte in ihre Schwangerschaftsdiät aufzunehmen, bemerkten die Wissenschaftler auch, dass der postnatale Fruchtkonsum bei Babys ihren IQ-Spiegel nicht zu beeinflussen schien.

Also, hier ist ein weiterer Grund, warum Sie Obst in Ihre Schwangerschaft Diät aufnehmen müssen. Welche Früchte hast du während der Schwangerschaft gegessen? Wie hat es dir geholfen? Erzähl uns darüber unten.