Verschiedene Gesichtsformen Benötigen verschiedene Arten von Make-up

Weibliches Video: 15 BEAUTY LIFE HACKS FÜR PERFEKTE AUGENBRAUEN | ZUPFEN, FORMEN, SCHMINKEN | KINDOFROSY (Oktober 2018).

 
Anonim

Verschiedene Mädchen haben unterschiedliche Gesicht Formen und manchmal was passiert ist, dass wir versuchen Make-up Looks von Promis zu kopieren und am Ende nicht nur schlecht, sondern auch seltsam aussehen, vor allem da Sie nicht die gleiche Gesichtsform wie die von Kate Winslet haben oder nicht die gleiche Gesichtsform haben wie das von Reese Witherspoon.

Während Sie Ihr Gesicht Make-up machen, ist es wichtig, einen Blick auf die Art der Gesichtsform zu werfen, die Sie haben. Lesen Sie dazu den Artikel - Wie Sie Ihre Gesichtsform kennen?

Make-up für verschiedene Gesichtsformen

Lassen Sie uns einen tieferen Einblick in die Gesichtsformen und das richtige Make-up für Gesichtsformen geben, denen Sie folgen müssen:

1. Make-up für ovale Gesichter

Die häufigste Gesichtsform ist die der ""ovalen"" Form. Ich, ich habe diese Form, also werde ich sofort zum Thema kommen! Nun, Jessica Albas Gesicht ist auch irgendwie oval geformt, wie man aus dem Bild erkennen kann!

  1. Das erste Ziel besteht darin, das Gesicht länglicher erscheinen zu lassen, um den ovalen Effekt des Gesichts zu minimieren. Dafür müssen wir uns auf unsere stumpfen Eigenschaften konzentrieren, wenn Sie welche haben. Die meisten Menschen mit ovalem Gesicht haben keine spitze und scharfe Nase. Also, nach der Grundierung, was Sie tun können, ist etwas Bronzer nehmen und zwischen Ihrem Daumen und dem ersten Finger anwenden und dann gestreckt auf Nase von oben nach unten (die Seiten, die ich meine). Auf diese Weise erhält Ihre Nase den Schatteneffekt an den Seiten, und die Oberseite bleibt in der Grundlage, die schöner und erhöht schaut. Dies ist ein Makeup-Trick, den jeder Maskenbildner für ovale Gesichter anwendet.
  1. Als nächstes kommt Augenbrauen, hoch gewölbte Brauen können eine ovalere Form geben. Also folge der natürlichen Form der Brauenknochen und zwicke auf diese Weise.
  1. Während Sie Make-up für Augen oder Lippen machen, konzentrieren Sie sich auf ein beliebiges Merkmal, entweder Augen oder Lippen halten das andere einfach.
  1. Verwenden Sie Rouge, um das Gesicht länglich aussehen zu lassen. Saugen Sie Wangen auf und verwenden Sie Rouge auf Konturen, und nicht auf Äpfel Ihrer Wangen. Es ist eine verdammt gute Technik, die dein Gesicht glatt und stilvoll aussehen lässt! Ich kann BANK auf diesem einen. Und noch etwas, Sie können ein wenig rot an den Seiten auf Ihrem Kinn auch verwenden, nicht in der absoluten Front. Dies verstärkt diesen Effekt!

Weitere Tipps aus dem Artikel erhalten - 7 müssen Make-up-Tipps für Oval Face folgen.

2. Make-up für längliche Gesichter

Wer ist besser als Milla Jovovich (der Resident Evil Star), wenn es um diese Gesichtsform geht?Hauptsächlich, da der neue Film bald in die Kinos kommt.

Nun, ich habe diese Gesichtsform nicht, aber meine Freundin macht das, und ich habe gesehen, was sie tut, also sie ist auch eine Google-Person und lernt Tricks von hier und da.

Hier ist eine getestete Version, ich bin sicher, Sie werden es lieben.

Wenn Ihr Gesicht länglich oder rechteckig ist, wird Ihr erstes und primäres Motiv sein, das Gesicht als oval zu zeigen.

Machen Sie die Brauen etwas gewölbter als die normalen Augenbrauen. Dadurch wird Ihr Gesicht etwas ovaler und runder.

  1. Verwenden Sie rosa (hell) Schatten auf die angesaugten Wangen (dies wird einen aufgepumpten Look geben) und verwenden Sie einen rosig dunkleren Farbton auf Äpfel.
  1. Machen Sie Ihre Wimpern größer und dramatischer mit Doppel-Curling (vor und nach der Anwendung von Mascara) oder experimentieren Sie sogar mit dunkleren falschen Wimpern.
  1. Versuche, die Lippen minimal und rosarot zu halten, sie sehen am besten und voll aus, um dein Gesicht voller erscheinen zu lassen.
  1. Minimieren Sie scharfe Kanten des Gesichts (wie Seiten der Kiefer und wenn Ihre Nase scharf ist, folgen Sie der alternativen Technik, siehe Punkt 6 mit einem Bronzer-Schwung.
  1. Kommen Sie zur Nase, wie bei einem ovalen Gesicht folgen Sie einer Seite Shadowing, hier müssen Sie eine Top-Shadowing-Technik folgen, verwenden Sie keine Abschattung an den Seiten der Nase, lassen Sie es in Foundation bedeckt. Sweep den oberen Teil der Nase Knochen mit einem Bronzer.

3. Make-up für herzförmige Gesichter

Das beste Gesicht, wenn man von herzförmigen Gesichtern spricht, ist Reese Witherspoon's.

Hier sind ein paar Makeup-Tipps für diese Gesichtsform. Wenn du eine konische Kieferlinie und eine breite Stirn hast, wie die meisten herzförmigen Gesichter, Der erste Fokus liegt darauf, die Aufmerksamkeit von der Weite der Stirn abzulenken, bestimmte Merkmale hervorzuheben und andere zu verdecken, um diese Gesichtsform perfekt auszubalancieren.

1. Verwenden Sie einen Bronzer oder ein Fundament (dunkler zum Hautton) entlang der Seiten der Schläfen und der Unterseite des Kinns Verwenden Sie ein Highlighting Puder und auch o oben auf der Nase. Side Shadow die Nase mit einem Bronzer und fügen Sie etwas Farbe auf die Wangen, um die hohen Wangenknochen, die typisch für diese Gesichtsform sind zu akzentuieren.

2. Pralle deine Lippen anstatt deine Augen. Verwenden Sie einen Lippenpraller oder einen hochglänzenden Glanz und eine kräftige Lippenfarbe, damit der Fokus auf den Lippen bleibt und nicht auf der sich verjüngenden Kinnlinie.

3. Machen Sie die Augen nicht zu rauchig, verwenden Sie hellere Töne, auch wenn Sie einen nächtlichen Smokey-Effekt haben.

4. Konturieren Sie Ihre Wangenknochen mit einem Bronzer, indem Sie die Vertiefungen Ihrer Wangen verfolgen.

5. Verwenden Sie einen subtilen Farbton von Rouge, um den Äpfeln Ihrer Backen Farbe hinzuzufügen.

4. Make-up für rautenförmige Gesichter

Die größte Sorge mit Make-up für verschiedene Gesichtsformen ist, dass sie sehr unverhältnismäßig aussehen, und das macht es sehr schwierig, ein blendendes Aussehen zu erreichen! Verwenden Sie Make-up, um die Mitte Ihres Gesichts zu erhellen, die Aufmerksamkeit auf die Mitte Ihres Gesichts bringt. Eine leichtere flüssige Foundation oder ein Highlighting-Puder helfen Ihnen, diesen Effekt mit Leichtigkeit zu erreichen.

  1. Tragen Sie es auf die Stirn, den Nasenrücken und die Kinnmitte auf, um auf den mittleren Teil des Gesichts aufmerksam zu machen.
  1. Mit einem bronzierenden Puder oder einem etwas dunkleren Fundament die Spitze der Stirn, der Kinnspitze und der Unterseite der Wangenknochen formen, um die Breite zu minimieren und dem Gesicht einen angemesseneren Ausdruck zu geben.

5. Make-up für runde Formen

Runde Fläche hat gleiche Länge und Breite. Also, wenn es um Make-up geht, müssen Sie die Illusion der Länge schaffen. Die Konturierung ist für diese Gesichtsform sehr wichtig.

  1. Ein Bronzer kann als Kontur wirken, wenn er auf die Schläfen und unterhalb der Kieferlinie angewendet wird. Dadurch entsteht die Illusion eines ovalen Gesichts. Markieren Sie auch die Stirn, den Bereich unter den Augen und das Kinn, um die Aufmerksamkeit auf die Mitte Ihres Gesichts zu lenken.
  1. Ein Rouge kann direkt unter den Wangenknochen aufgetragen werden, um sie zu definieren, oder direkt auf die Wangenäpfel aufgetragen, um ihre perfekte Form zu betonen. Wenden Sie das Rouge in Aufwärtsbewegungen an, um eine schlank machende Wirkung zu erzielen.

Weitere Informationen finden Sie in dem Artikel - Auftragen von Make-up für das runde Gesicht?

Bei den Farben ist ein wenig Vorsicht geboten, da helle Farben nur die Rundheit des Gesichts betonen.

Genieße und nutze diese bewährten Tricks zum Korrigieren von Make-up für verschiedene Gesichtsformen, um ein großartiges Make-up auf dich zu bekommen und gut auszusehen! Hoffe, diese Make-up-Tipps für verschiedene Gesichtsformen werden Ihnen sicherlich helfen, Ihr Bestes zu tun!