8 Ernste Anzeichen und Symptome von Anämie bei Kleinkindern

Weibliches Video: 10 Warnzeichen, dass dein Haustier um Hilfe schreit (Juli 2019).





Anonim

Für die Herstellung wird Eisen benötigt rote Blutkörperchen. Dieses Pigment speichert Sauerstoff in den Muskeln und hilft auch bei der Entwicklung von Gehirn. Mangel an Eisen oder Anämie ist eine der häufigsten pädiatrischen Störungen bei Kindern.

Was ist Anämie?

Anämie wird verursacht durch Mangelernährung, Blutverlust oder Toxin. Ein weiterer Fall umfasst chronische Erbkrankheiten wie Krebs oder Autoimmunprobleme. Wenn Ihr Kleinkind an Anämie leidet, muss es möglicherweise Probleme in seiner kognitiven Entwicklung haben. Ignorieren Anämie kann lebensbedrohlich sein.

  • Viele Eltern denken, wenn ihre Kinder gut essen, werden sie nie an Anämie leiden. Der Körper absorbiert nur etwa 5% bis 10% des aufgenommenen Eisens, daher muss die Ernährung Ihres Kleinkindes Nahrung enthalten, die eine gute Menge Eisen enthält.
  • Jetzt können Sie denken, wenn Ihr Kleinkind mehr Eisen braucht; und was sind die Ursachen und Symptome der Anämie? Wenn Sie auf die Antworten auf diese Fragen achten, kann dieser Artikel Sie sicher führen.

Ursachen von Anämie bei Kleinkindern:

Anämie wird durch niedrigen Eisengehalt verursacht. Bestimmte Nahrungsmittel enthalten Eisen, das für die Entwicklung Ihres Kindes notwendig ist. Der Körper verwendet auch Eisen aus alten Blutzellen.

  • Der Verzehr von Kuhmilch bei Ihrem Kleinkind vor einem Jahr kann zu Anämie führen. Kuhmilch enthält nicht so viel Eisen, das ein Kleinkind für das Wachstum braucht.
  • Wenn Ihr Baby zu früh geboren wird, müssen Sie möglicherweise besonders auf Ihre Kleinen achten, da eine frühzeitige Geburt zu einer geringeren Aufnahme von Nährstoffen aus dem Körper der Mutter führen kann. Eisenergänzung könnte notwendig sein.
  • Blutverlust durch Verletzung, Blutverlust im Magen-Darm-Trakt oder Blutungen im Harntrakt kann zu Anämie führen. Gastrointestinaler Blutverlust verhindert die Eisenaufnahme und kann zu Blutungen führen.

Anzeichen und Symptome einer Anämie bei Kleinkindern:

Es gibt einige Anzeichen von Eisenmangel bei Kleinkindern, aber die häufigsten Symptome sind:

  1. Blässe der Haut
  2. Nagelbetten werden weiß von rosa
  3. Müdigkeit
  4. Reizbarkeit
  5. Schwindel
  6. Eine zu geringe Menge an Erythrozyten kann zu Gelbsucht führen.
  7. Verhaltensstörung
  8. Verminderung der motorischen Aktivität.

Wie viel Eisen braucht Ihr Kleinkind pro Tag?

Wenn Sie nicht sicher über die tägliche Eisenaufnahme sind, können die folgenden Informationen hilfreich sein:

  • Von 1 bis 3 Jahre - 7 Milligramm pro Tag
  • 4 bis 8 Jahre - 10 Milligramm pro Tag.

Wenn Ihre Familie streng vegetarisch ernährt wird, versuchen Sie, dass Ihr Kind zweimal die normale Menge Eisen nimmt. Eisen aus nicht-tierischen Quellen ist schwieriger für den Körper zu absorbieren.

Eisenreiche Lebensmittel:

Wie bereits erwähnt, benötigen Kleinkinder aus der ersten bis dritten Altersgruppe 7 Milligramm Eisen pro Tag.Daher ist es wichtig, dass Sie täglich die richtige Dosis wählen.

  • Das am leichtesten absorbierbare Eisen ist als Häm-Eisen bekannt. Dieses Eisen ist in Fleisch enthalten.
  • Die andere Form ist als Nicht-Häm-Eisen bekannt, das aus pflanzlichen Quellen stammt. Nicht-Häm-Eisen ist nicht sehr leicht für den Darm zu absorbieren, aber Sie können beide die Quelle zu Ihrem Kleinkind geben.

Versuchen Sie, einige der folgenden Lebensmittel in die Ernährung Ihres Kleinkindes zu geben.

a. Häm Eisenreiche Lebensmittel:

Nachfolgend sind einige der hämeisenreichen Lebensmittel aufgeführt:

  • Shrimp
  • Huhn
  • Eier (das Eigelb enthält kein Häm)
  • dunkles Fleisch
  • Fisch

b. Nicht-Häm Eisenreiche Lebensmittel:

Hier sind einige nicht-häm eisenreiche Lebensmittel:

  • Grünes Blattgemüse
  • Brot
  • Bohnen
  • Pflaumen
  • Rosinen
  • Sojabohnen Orangensaft (Erhöhung des Vitamin C kann bei der Eisenaufnahme für Kleinkinder helfen, deren Eisenaufnahme durch pflanzliche Quellen erfolgt. Eine Kombination von eisenreicher Nahrung mit Vitamin C reichhaltiger Nahrung kann sehr hilfreich sein. Zum Beispiel eine Schüssel Müsli mit Orangensaft) Cereal
  • Supplement:
  • Eisenpräparate können wirksam sein, wenn Ihr Kind nicht viel eisenhaltige Nahrung zu sich nimmt. Rufen Sie Ihren Kinderarzt an, um zu wissen, was am besten ist.

Ihr Kinderarzt kann nach einem einfachen Bluttest fragen, um die Anzahl zu überprüfen.

Eine andere Möglichkeit, Ihr Kind mit Eisen zu versorgen, ist das Kochen in eisernen Pfannen oder Töpfen. Irgendein Eisen wird sicherlich in der Platte landen.

  • Kinder mit Anämie neigen dazu, leicht müde zu werden. Stellen Sie sicher, dass die Betreuerin oder der Lehrer Ihres Kindes über das Problem informiert ist. Befolgen Sie die Anweisungen des Arztes und geben Sie Ihrem Kind eine eiweißreiche Ernährung und Nahrungsergänzung.
  • Fühlen Sie sich frei, Ihre Ansichten über Eisenmangel bei Kleinkindern zu teilen, indem Sie unten kommentieren.

So reparieren Sie Chips in einer Garage Etage

Ein Garagenboden besteht im Allgemeinen aus einer dicken Betonschicht, die als eine Platte bekannt ist, die im Fall von kommerziellen Garagen von nur wenigen Zoll bis zu über 12 Zoll dick sein kann. Obwohl Beton eine der haltbarsten Oberflächen ist, können natürliche Bewegungen sowie menschliche Unfälle Gruben oder ...