6 tipps zum sanften stillen ihr stillen kleinkind

Weibliches Video: Update Stillen ➽ Natürlich Abstillen ➽ AnnCooki (April 2019).





Anonim

Planen Sie, vom Stillen auf normale Ernährung umzustellen? Fällt es Ihrem Kleinkind schwer, den Komfort des Stillens loszulassen?

Der Versuch, Ihr Kind vom Stillen zu entwöhnen, kann sehr emotional sein. Dein Kleinkind kann ablehnen, weinen und direkt rebellieren. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie Ihr Kind vom Stillen entwöhnen können.

Wann sollte ich mein Kleinkind von der Brust schwängern?

Es gibt keine Standardzeit, um Ihr Kleinkind von Ihrer Muttermilch zu entwöhnen. Einige Babys hören möglicherweise auf, sich selbst zu stillen, noch bevor sie ein Jahr alt sind. Viele Babys möchten vielleicht bis zu dem Zeitpunkt, zu dem sie zwei oder sogar drei Jahre alt sind, stillen. Wann Sie Ihr Baby von der Muttermilch entwöhnen sollten, sollten Sie selbst entscheiden, ohne den Komfort und die Bedürfnisse Ihres Kindes zu vernachlässigen.

Wie kann ich planen, mein Kleinkind vom Stillen zu entwöhnen?

Die Art, wie Sie Ihr Kleinkind stillen, unterscheidet sich von der Art, wie Sie gestillt haben, als Ihr Kleinkind ein Baby war. In diesem Alter ist die Ernährung Ihres Kleinkindes nicht mehr Ihre Muttermilch. Ihr Kleinkind ist bereits und idealerweise auf einer guten Diät von Feststoffen. Diese versorgen Ihr Kleinkind mit der notwendigen Ernährung, die für sein Wachstum und seine Entwicklung benötigt wird. In diesem Alter haben Sie Ihrem Kleinkind wahrscheinlich bereits hochwertiges oder normales Milchpulver gegeben.

Das Stillen Ihres Kindes wird höchstwahrscheinlich nachts stattfinden, als eine Quelle des Komforts oder direkt nach dem Aufwachen am Morgen. Möglicherweise haben Sie Ihr Kind bereits auf eine andere Stillroutine eingestellt, die strukturierter und zeitlich begrenzt ist.

Der beste Ansatz, wenn Sie ein Kleinkind vom Stillen in der Nacht absetzen, ist, es sanft zu nehmen. Sie können damit beginnen, mit Ihrem Kleinkind zu sprechen, dass Sie beabsichtigen, mit dem Stillen aufzuhören. Versuchen Sie, Ihrem Kind zu erklären, dass Sie nicht mehr stillen können. Sagen Sie Ihrem Kind, dass er jetzt ein großer Junge ist und wie ein Erwachsener aus einer Tasse trinken kann. Schneide ihn nicht plötzlich von der Muttermilch ab. Sprechen Sie stattdessen mit ihm darüber und lassen Sie ihn wissen, dass dies passieren kann. Sprechen Sie mit Ihrem Kleinkind für ein paar Wochen oder sogar einen Monat über das Stillen des Stillens. Sie können dann damit beginnen, es tatsächlich zu tun, wenn auch langsam.

Wie man Kleinkind vom Stillen zum Schlafen entwöhnt?

1. Beginnen Sie damit, das Stillen am Tag langsam zu reduzieren und dann vollständig zu beenden. Sie können damit beginnen, wie oft Sie Ihr Kind am Tag stillen. Beginnen Sie nicht damit, das Stillen abzubrechen, wenn Ihr Kleinkind sehr müde ist.Das könnte ihn zum Weinen bringen und nach mehr verlangen.

2. Nicht zum Stillen anbieten. Warte, bis dein Kleinkind danach fragt. In den ersten Tagen, wenn Sie versuchen, das Stillen abzuschneiden, verweigern Sie Ihrem Kind nicht, wenn es danach fragt. Manchmal kann Ihr Kleinkind einfach vergessen oder glücklich aus einer Flasche trinken.

3. Stellen Sie Ihrem Kleinkind neue Flaschen und Sipper vor. Lass es wie eine große Sache aussehen, jetzt da dein Kleinkind groß ist. Sie können einige süße Flaschen oder Tassen bekommen, die mit den Lieblingscharakteren Ihres Kleinkindes kommen. Zeigen Sie Ihrem Kleinkind, wie Papa und Mama aus einer Tasse trinken, wie sie erwachsen sind. Lass ihn am Familientisch sitzen und zusammen mit dir aus seiner Tasse trinken.

4. Engagieren Sie Ihr Kleinkind in Tagesaktivitäten, die ihn vom Stillen ablenken. Bring ihn raus und trage seine Milch in einer Flasche. Bitten Sie ihn, aus der Flasche zu trinken, sobald er seine Tätigkeit beendet hat.

5. In Zeiten, in denen Ihr Kind wahrscheinlich stillen kann, können Sie weggehen und stattdessen Ihren Partner um Hilfe bitten. Wenn Sie nicht in der Nähe sind, können Sie die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Ihr Kind nach einem Stillen fragt.

6. Stellen Sie Ihrem Kind nach dem Abendessen die Milch zum Abendessen vor. Wenn Ihr Kind einmal Milch getrunken hat, wird es weniger wahrscheinlich sein, dass es beim Einschlafen erneut um das Stillen bittet.

Das Stillen des Kleinkindes vom Stillen kann eine emotionale Erfahrung sein. Bereite dich auf diese Tränen vor, sowohl von deinem Kleinkind als auch von dir. Denken Sie daran, Sie müssen ein ernstes Gesicht behalten, egal wie viel Sie geben wollen. Ihr Kleinkind mag sich unwohl fühlen, aber es wird bald vorübergehen. Also bleib dran und lächle weiter!

Wann ist der Zeitpunkt gekommen, das Stillen zu beenden? Was halten Sie von diesem Artikel über das Stillen des Kleinkindes beim Stillen? Bitte teilen Sie sie, indem Sie unten kommentieren. Teilen Sie diesen Artikel gleichzeitig mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Restuffing ein Couch-Kissen in der Möbelreparatur

Wenn Ihre Couch klumpig ist und Sie feststellen, dass Sie darin versinken, wenn Sie sitzen, müssen Sie möglicherweise nicht das ganze Ding ersetzen. Wenn Ihre Kissen gequetscht, verformt und verflacht sind, wenn Sie darauf sitzen, dann sind es wahrscheinlich die Kissen - nicht die Couch - die repariert werden müssen. Das Zurücksetzen Ihrer eigenen Sofakissen kann Sie retten ...