5 Tipps zum Überleben Schüsse

Weibliches Video: Tilted Towers Tipps & Tricks | Die Besten Tricks um zu überleben! | Fortnite Battle Royale (November 2018).

 
Anonim

5 Tipps zum Überleben Schüsse

Machen Schüsse dich nervös? Du bist nicht allein. Viele Menschen fürchten sie, weil sie eine echte Angst vor Nadeln haben. Wenn Sie Ihr nächstes Mal darum bitten, den Ärmel hochzukrempeln, probieren Sie diese Tipps aus:

  1. Lenken Sie sich ab, während Sie warten. Bringen Sie ein Spiel, ein Buch, eine Musik oder einen Film mit - etwas, bei dem Sie völlig gefangen sind, sodass Sie nicht im Warteraum sitzen und an die Aufnahme denken. Einige Arztpraxen planen "Shot Clinics", wo sie nichts tun, aber geben Sie Schüsse, so dass die Wartezeit kürzer ist.
  2. Konzentriere dich auf langsame, tiefe Atemzüge. Atme den ganzen Weg hinunter in deinen Bauch. Tiefes Atmen kann den Menschen helfen, sich zu entspannen - und sich auf etwas anderes als die Aufnahme zu konzentrieren, kann Sie davon ablenken.
  3. Konzentriere dich intensiv auf etwas im Raum. Suchen Sie ein Bild, Poster oder ein Schild an der Wand. Konzentriere dich auf die Details: Wenn du ein Gemälde ansiehst, zähle zum Beispiel die Anzahl der Blumen im Garten, Kühe auf dem Feld oder andere Bilder. Oder erstellen Sie so viele neue Wörter wie möglich mit dem Schriftzug auf einem Schild. Denken Sie darüber nach, wie sich die Botschaft auf einem Poster zum Thema Gesundheitsbewusstsein auf Sie auswirken könnte. Was immer es braucht, konzentrieren Sie sich auf etwas anderes als die Aufnahme, bis es vorbei ist.
  4. Husten. Die Forschung zeigt, dass Husten einmal vor und einmal während des Schusses einigen Menschen helfen kann, weniger Schmerzen zu empfinden.
  5. Entspanne deinen Arm. Wenn Sie angespannt sind, kann ein Schuss mehr schmerzen - besonders, wenn Sie den Bereich, in dem Sie den Schuss erhalten, anspannen.

Manchmal fühlen sich Menschen nach dem Schuss benommen oder in Ohnmacht. Wenn Sie sich lustig fühlen, setzen oder legen Sie sich hin und ruhen Sie sich 15 Minuten lang aus.

Zögern Sie nicht, dem Arzt oder der Krankenschwester zu sagen, dass Sie nervös sind, bevor Sie den Schuss erhalten. Mediziner sind an Menschen gewöhnt, die Angst vor Schlägen haben und ihnen helfen können, sich zu entspannen.