13 Wochen schwanger

 
Anonim

Überblick

Seine Woche dreizehn und Sie haben offiziell Ihr zweites Trimester der Schwangerschaft eingegeben! Mit den schlimmsten Symptomen wie Müdigkeit und morgendlicher Übelkeit, die hinter Ihnen liegen, sollten Sie sich in den nächsten Phasen Ihrer Schwangerschaft immer sicherer fühlen.

Wenn Ihre Gefühle des Unwohlseins in eine ferne Erinnerung verschwinden, werden Sie eine enorme Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens spüren. Der Aufschwung der guten Gefühle ist vor allem darauf zurückzuführen, dass Ihre Plazenta eine erweiterte Rolle bei der Behandlung von Schwangerschaftshormonen übernimmt, was zu einer Ausschaltung von Übelkeit, morgendlicher Übelkeit und vielen anderen schwangerschaftsbedingten Symptomen führt.

Ihr Baby wächst in großen Sprüngen und hat derzeit die Größe einer Zitrone und ist gerade dabei, sich durch aufregende neu erworbene Fähigkeiten zu unterhalten, den Kopf zu drehen, die Beine zu treten, zu gähnen und sogar Schluckauf! Genauso aufregend sind die Stimmbänder Ihres Babys, die einzigartigen Fingerabdrücke und die Zähne

Jetzt ein Drittel des Weges durch deine Schwangerschaft, du und dein Baby machen Major

bis zur Ziellinie. Mit Ihrem gesteigerten Gefühl von Selbstvertrauen und Wohlbefinden wird Ihre Schwangerschaft zu einer viel leichter zu handhabenden Erfahrung werden, die im Laufe der Woche immense Freude, Aufregung und unzählige Emotionen hervorruft.

Lesen Sie weiter unten, um mehr über die 13. Schwangerschaftswoche und all ihre vielen spannenden Aspekte zu erfahren!

Ihre physische und emotionale Gesundheit

13 Wochen Schwangere Symptome

BänderschmerzenDie Bänder, die Ihre Gebärmutter unterstützen, können anfangen, sich zu ziehen und sich bis zu dem Punkt von beträchtlichem Schmerz auszudehnen.

Völlig normal und sehr häufig kann dieser Schmerz von mild bis schwer sein und erfordert keine medizinische Behandlung.

Wenn jedoch der Schmerz von Anzeichen von Blutverlust und Flüssigkeitsverlust begleitet wird, sollten Sie unverzüglich einen Termin mit Ihrem Arzt vereinbaren, um das Problem zu beheben, da dies Anzeichen einer Fehlgeburt sein könnte.

Blase und GebärmutterZum ersten Mal beginnt der Druck auf Ihre Blase zu lindern, da Ihre Gebärmutter von Ihrem Becken nach außen wächst. In einer deutlich verdickten Taille können körperliche Symptome wie leichte bis starke Bauchschmerzen auftreten
SodbrennenKann noch in Woche 13 anwesend sein. Aufgrund der Verschiebung von Progesteron Ebenen kann Sodbrennen in der Brust, zusammen mit der Kehle erlebt werden.
Verstopfung und BlähungenProgesteron und andere Schwangerschaftshormone können Ihr Verdauungssystem oft verheeren, was zu Verstopfung und Blähungen führt.
Erhöhter SexualtriebAufgrund hormoneller Schwankungen können Frauen in der 13. Schwangerschaftswoche einen signifikant erhöhten Sexualtrieb erleben.

Erwarten Sie eine leichte Befleckung mit sexueller Aktivität aufgrund eines supersensiblen Gebärmutterhalses.

Starke Blutungen während und nach dem Sex sind äußerst abnormal und sollten sofort mit Ihrem Arzt besprochen werden.

Erhöhte EnergieErwarten Sie intermittierende Anstiege an Energie und Ausdauer, wenn Sie diese neue Phase der Schwangerschaft betreten.
Sichtbare VenenAufgrund des erhöhten Blutflusses können Sie unter der Haut bläulich-grüne Adern / Streifen sehen
HeißhungerAusgelöst durch die vielen hormonellen Veränderungen, die Ihr Körper durchmacht, können ungewöhnliche Verlangen plötzlich stärker ausgeprägt werden.

Heißhunger kann auch eine Folge stark schwankender Blutzuckerwerte sein

Geschmack und Geruch können während und außerhalb von Ess-Verlangens-Episoden signifikant beeinflusst werden.

Deine BrüsteIhre Brüste wachsen immer noch und werden mehr als wahrscheinlich sehr empfindlich wegen der Produktion von Kolostrum und Erweiterung der Milchgänge während der Vorbereitung auf die Laktation sein.
Gesamtkörperliche ErscheinungVon nun an solltest du erwarten, immer schwangerer zu werden, wenn dein Bauch anschwillt und du eine deutliche Gewichtszunahme erfährst

Die Gesundheit und der Status Ihres Babys

13 Wochen schwanger

Die geschlechtsspezifischen Entwicklungen Ihres Babys: Zu diesem Zeitpunkt wird Ihr Baby eine Klitoris oder einen Penis entwickelt haben, die beide in ihrem Körper entwickelt werdenDie wichtigsten Werte Ihres Babys: Mit einer Länge von etwa drei Zentimetern und einem Gewicht von fast einer Unze wird Ihr Baby jetzt ungefähr so ​​groß wie eine Zitrone sein und wird in den kommenden Wochen weiterhin schnell wachsen.
Bewegungen Ihres Babys: Obwohl Sie wahrscheinlich keine signifikante Bewegung in sich spüren werden, seien Sie versichert, dass Ihr Baby in ruckartigen primitiven Bewegungen, die sich langsam in langsamere, stetigere und zunehmend zielbewusste Bewegungen entwickeln, herumtanzt und wackeltIhr Baby und die Plazenta: Während die Knochen Ihres Babys zu einem starken und dauerhaften Punkt heranwachsen, ist die Plazenta bei der Arbeit hart und versorgt Ihren Fötus mit einer Vielzahl von Elementen wie essentiellen Nährstoffen, Mineralstoffen, Vitaminen, Sauerstoff, Fetten und Proteinen.
Die Bauchspeicheldrüse Ihres Babys: Mit der Produktion von Insulin, das für die Regulierung des Zuckerspiegels unerlässlich ist, beginnt die Bauchspeicheldrüse Ihres Babys unweigerlich eine wichtigere Rolle zu spielen.Der letzte große Meilenstein für Ihr Baby: In der 13. Woche hat Ihr Baby ein voll funktionsfähiges Darmsystem an seinem Platz!

Tipps, Tricks und Wissen

13 Wochen schwanger

  • Unweigerlich werden Sie das Auftreten von Dehnungsstreifen auf Ihrem Körper sehen,

    insbesondere um die Brüste, Gesäß, Hüften und Bauchbereich. Unmöglich zu vermeiden, die Entstehung von Dehnungsstreifen in Schritt zu nehmen und sie als ein wahres Ehrenzeichen zu betrachten
  • Wenn Sie Cremes oder Lotionen anwenden möchten, um das Auftreten von Dehnungsstreifen zu mildern, wenden Sie sich zuerst an Ihren Arzt
  • Die Einhaltung einer gesunden, ausgewogenen Ernährung begrenzt Ihre Gewichtszunahme und verringert die Gefahr von Dehnungsstreifen
  • Nutzen Sie Ihr neu gewonnenes Maß an Energie und Ausdauer zu Ihrem Vorteil und beginnen Sie, Dinge von Ihrer To-Do-Liste zu streichen, während Sie gleichzeitig eine gemeinsame Anstrengung unternehmen, um für die Zukunft zu planen
  • Sie werden froh zu wissen, dass das "schlechteste" davon vorbei ist - und der Rest Ihrer Schwangerschaft wird im Vergleich zu früheren Monaten viel überschaubarer sein. Während Sie die nächsten Wochen und Monate Ihrer Amtszeit durchlaufen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie sich weiterhin für gesunde Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten einsetzen

Woche 13 Aufgabenliste und Erinnerungen

13 Wochen schwanger

  • Integrieren Sie kalziumreiche Lebensmittel in Ihre Ernährung, um die kritische Bildung der schnell wachsenden Knochen Ihres Babys zu unterstützen. Essen kalziumreiche Lebensmittel wie Joghurt, Milch und Käse sind gute Möglichkeiten, um diesen wichtigen Nährstoff zu bekommen.
  • Beginnen Sie mit der Ausübung Ihrer Beckenbodenmuskulatur, um die nötige Kraft zu erhalten, um die Belastung durch die Geburt zu ertragen

Schlüsselwörter

Kolostrum: Ein Vorrat an wichtigen Nährstoffen, Kolostrum ist eine essentielle Flüssigkeit, die dazu dient, Ihr Baby für die entscheidenden Tage nach der Geburt zu füttern, während Ihre Milchproduktion beginnt, den Fütterungsprozess zu übernehmen

Beckenbodentraining: Funktioniert zur Stärkung und Tonisierung Ihrer Beckenbodenmuskulatur,

Diese Übungen sind von entscheidender Bedeutung für den Aufbau der Ausdauer und Kraft, die für den mühsamen Geburtsvorgang erforderlich sind. Einfach zu tun, erfordern Beckenbodenübungen lediglich, an einem bequemen Platz zu sitzen und die Muskeln zehn bis zwanzig Mal in Folge zu drücken, wobei darauf geachtet wird, jeden Druck für ein paar Sekunden zu halten

Coole Dinge zu wissen

  • Mit dreizehn Wochen, Sie sind im dritten Monat schwanger und jetzt in Ihrem zweiten Trimester, die weithin als die Periode der Schwangerschaft mit der geringsten Menge an Symptomen und einem sehr geschätzten Anstieg der Energie und Ausdauer angesehen wird
  • Wenn Sie ein kleines Mädchen haben, wird sie zu diesem Zeitpunkt in Ihrer Amtszeit mehr als zwei Millionen Eier in ihren Eierstöcken haben!
  • Der Körper Ihres Babys fängt endlich an, seinen Kopf einzuholen. Der Kopf Ihres Babys ist, bisher unverhältnismäßig überdimensioniert, nur noch ein Drittel der Körpergröße statt der Hälfte.

Bereit, herauszufinden, was als nächstes in Ihrer Schwangerschaft Reise ist?

Klicken Sie hier für alle Informationen, die Sie über die 14. Schwangerschaftswoche wissen müssen!