Ist ein billiger Schwangerschaftstest es wert?

 
Anonim

Denken Sie, Sie könnten schwanger sein, aber besorgt über die Kosten für einen Schwangerschaftstest zu Hause? Name Markentests können teuer sein, aber ist ein billiger Schwangerschaftstest zuverlässig? Mit vielen Dollar-Läden und Drogerien, die erschwinglichere Schwangerschaftstests verkaufen, fragen Sie sich vielleicht, ob es sich lohnt, die teuren Markentests zu kaufen.

Müssen billige Schwangerschaftstests funktionieren?

Kurz gesagt, ja. Günstige Schwangerschaftstests funktionieren. Die Technologie, die das Testen zu Hause ermöglicht, ist gleich, unabhängig davon, ob Sie für Ihren Test 10 oder 1 US-Dollar zahlen.

Viele Mütter, die sowohl die teuren Marken als auch die billigen Marken verwendet haben, haben festgestellt, dass die preiswerten Tests genauso sensibel waren wie ihre Marken-Pendants.

Ja, einige der teureren Tests können eine Schwangerschaft früher erkennen als billigere Tests. Wenn Sie jedoch schwanger sind, werden alle Tests positiv ausfallen.

Davon abgesehen gibt es einige Unterschiede zwischen den Tests.

Verschiedene Testtypen

Schwangerschaftstests kommt mit einem saugfähigen Streifen, der Ihren Urin auf hCG, das Schwangerschaftshormon überprüft. Einige Tests haben eine so genannte Testzeile, die Sie darüber informiert, dass Sie den Test korrekt durchgeführt haben. Alle Tests haben auch eine Testlinie, die Sie wissen lässt, ob Sie schwanger sind.

Einige Tests haben einfache Grundlinien. Andere können ein Plus- oder Minuszeichen anzeigen. Andere können eine digitale Nachricht mit "Ja" oder "Schwanger" anzeigen.

Preiswerte Schwangerschaftstests können ein wenig anders funktionieren. Oft kommen diese in einen Patronenbehälter. Anstatt auf einen Teststreifen zu pissen, wie bei den meisten anderen Tests, müssen Sie in eine Tasse urinieren. Dann müssen Sie mit dem mitgelieferten Tropfenzähler einige Tropfen Ihres Urins auf den Teststreifen übertragen.

Streifen vs. Nicht-Streifen

Die meisten Frauen sind mit Schwangerschaftstest ohne Schwangerschaftsstreifen vertraut. Der Begriff "Nichtstreifen" kann irreführend sein, da bei allen Schwangerschaftstests ein Teststreifen zum Testen des Urins verwendet wird. Nicht-Strip-Tests erfordern möglicherweise, dass Sie auf einen Streifen urinieren, der in einem Hartplastikgehäuse eingeschlossen ist, oder urinieren Sie in einen Becher und übertragen Sie Urintropfen auf den Streifen.

Strip-Tests sind ein bisschen anders. Dies sind tatsächliche Streifen, die in eine Tasse Urin getaucht oder eingetaucht werden müssen. Streifen sind genauso genau wie jeder andere Schwangerschaftstest, aber sie neigen dazu, billiger zu sein und kommen in größeren Paketen. Dies ermöglicht Frauen, mehrere Tests zu machen, ohne eine große Menge Geld ausgeben zu müssen. Wenn Sie ein knappes Budget haben, können Streifen die beste Option sein und können online oder in einigen Geschäften gekauft werden.

Sind billige Schwangerschaftstests es wert?

Lohnt es sich, einen teuren Test zu kaufen, oder sind günstigere Tests die beste Option? Der Preis eines Tests gibt nicht unbedingt seine Genauigkeit wieder, also denken Sie daran. Wenn Sie mehrere Tests durchführen möchten, sind günstige Tests möglicherweise die beste Option.

Manche Frauen beginnen gerne früh und vor ihrer versäumten Zeit zu testen. Es ist oft schwierig, ein genaues Testergebnis zu erhalten, wenn Sie frühzeitig testen, sodass mehrere Tests über einen Zeitraum von einer oder zwei Wochen benötigt werden, um genaue Ergebnisse zu erzielen.

Sind günstige Tests gut für die Früherkennung?

Dies kann schwierig zu beantworten sein. Einige Frauen haben behauptet, dass billige Tests eine Schwangerschaft nur ein paar Tage oder eine Woche nach der Empfängnis festgestellt haben. Es ist jedoch selten für Tests (auch die teuersten), eine Schwangerschaft so früh zu erkennen.

Viele der teureren Tests, wie First Response, behaupten, eine Schwangerschaft sehr früh erkennen zu können. First Response kann insbesondere eine Schwangerschaft 6 Tage vor einer versäumten Periode erkennen. Einige billige Tests können auch behaupten, eine Schwangerschaft bereits fünf Tage vor einem verpassten Zeitraum feststellen zu können. Überprüfen Sie immer das Testpaket, um zu sehen, ob es für die Früherkennung entwickelt wurde.

Früherkennungstests können hCG-Werte von 25 mIU / ml nachweisen (das Niveau, das als schwanger gilt). Denken Sie jedoch daran, dass Ihre Hormone, selbst wenn Sie schwanger sind, dieses Niveau möglicherweise einige Wochen nicht erreichen. Aus diesem Grund empfehlen Ärzte oft, bis eine Woche nach Ihrer versäumten Periode zu warten, um mit dem Testen zu beginnen.

Kann ein negatives Testergebnis falsch sein?

Falsch negative Ergebnisse können entweder mit einem billigen Schwangerschaftstest oder einem teuren Markenprodukt auftreten. Die Genauigkeit Ihrer Ergebnisse hängt mehr davon ab, wann Sie den Test durchführen als von welchem ​​Test.

Zu den Faktoren, die die Genauigkeit Ihres Tests beeinträchtigen könnten, gehören:

  • Den Test zu früh durchführen: Wenn Sie den Test vor Ihrer versäumten Periode durchführen, können Sie ein falsch-negatives Ergebnis erhalten. Selbst bei Früherkennungstests besteht die Möglichkeit, dass Sie schwanger werden könnten, wenn Sie den Test zu früh durchführen. In einigen Fällen sind die hCG-Spiegel nicht hoch genug, um eine Schwangerschaft bis einige Wochen nach der Implantation zu erkennen.
  • Zu viel Flüssigkeit: Wenn Sie zu viel Flüssigkeit zu sich nehmen bevor Sie den Test machen, kann es Ihren Urin und die Menge an HCG in Ihrem Urin verdünnen. Dies kann zu einem falsch negativen Ergebnis führen. Für beste Ergebnisse, nehmen Sie den Test am Morgen, wenn Ihr Urin stark konzentriert ist.

Falsch positive Ergebnisse sind selten, aber möglich. Bestimmte Medikamente, insbesondere Fruchtbarkeitsmedikamente, können den hCG-Spiegel erhöhen. Die Menopause oder eine Eileiterschwangerschaft können auch falsch-positive Werte erzeugen.

Ist ein günstiger Schwangerschaftstest die richtige Option für Sie?

Die Art des Schwangerschaftstests, den Sie wählen, ist eine persönliche Entscheidung. Günstige Tests können eine gute Option für Frauen sein, die mehrere Tests durchführen möchten, während teure Tests die beste Option für die Früherkennung sein können.

Wenn Sie glauben, schwanger zu sein, ist die Entscheidung für einen Schwangerschaftstest keine leichte Entscheidung. Teure Tests können eine Schwangerschaft früh erkennen, aber billige Tests sind genauso genau, besonders wenn Sie eine Woche nach Ihrer versäumten Testperiode warten. Positive Tests, die nahe am oder am Tag eines versäumten Zeitraums durchgeführt werden, sind unabhängig von der Marke oder den Kosten des Tests zu 99% korrekt. Alle Marken haben eine viel höhere Genauigkeitsrate, wenn der Test nach einer verpassten Periode durchgeführt wird.