8 einfache Tricks zum Karpaltunnel während der Schwangerschaft loszuwerden

Anonim

Ein wenig Prickeln in den Handgelenken? Nein, es ist nicht deine Fantasie. Es ist auch nicht deine Aufregung. Was Sie erleben, ist Karpaltunnelsyndrom, und es ist bei Schwangeren üblich.

Das Karpaltunnelsyndrom wird normalerweise mit repetitiven Bewegungen in Verbindung gebracht, wie das Tippen auf einer Tastatur, aber bei der 24. Schwangerschaftswoche beginnen viele Frauen aus ganz anderen Gründen, Kribbeln und Schmerzen in den Handgelenken und Händen zu empfinden.

Was verursacht Karpaltunnelsyndrom während der Schwangerschaft?

Karpaltunnel Schmerzen und Beschwerden während der Schwangerschaft können durch eine Menge Dinge verursacht werden. Wenn Sie viel Zeit mit der Arbeit am Computer verbringen, kann die Ursache die Ursache sein. Typisierung erfordert wiederholte Bewegung, ein wichtiger Faktor für das Karpaltunnelsyndrom. Stricken kann aus dem gleichen Grund Schmerzen im Karpaltunnel verursachen.

Aber Karpaltunnel Probleme können auch durch andere Dinge verursacht werden, wenn Sie schwanger sind. Schwellung ist der wahrscheinlichste Täter. Die meisten Frauen leiden unter Schwellungen während der Schwangerschaft, was zusätzlichen Druck auf die Handgelenke ausübt. Der zusätzliche Druck kann Kribbeln und Schmerzen verursachen.

Es ist auch wichtig zu bedenken, dass Ihr Blutvolumen in der Schwangerschaft um bis zu 50% ansteigen kann. Das erhöhte Blutvolumen hilft sicherzustellen, dass die Plazenta, der Uterus und Ihr Baby genug Nährstoffe bekommen. All diese zusätzliche Flüssigkeit windet sich und komprimiert den Nerv, der am Handgelenk entlang läuft, und verursacht Schmerzen.

Häufige Symptome des Karpaltunnelsyndroms

  • Taubheit
  • Kribbeln
  • Schmerzen

Die meisten Frauen erleben diese Empfindungen auf der Handfläche ihres Ring-, Mittel- und Zeigefingers. Sie können auch Schmerzen fühlen, die in Ihren Handgelenken beginnen und Ihren Arm ausstrahlen.

Beeinflusst das Karpaltunnelsyndrom Ihr Baby?

Karpaltunnelsyndrom kann für Sie lästig sein, aber es wird Ihr Baby in keiner Weise beeinträchtigen - es sei denn, Sie entscheiden sich für drastische Maßnahmen wie eine Operation, um die Schmerzen zu lindern.

8 einfache Tricks zur Linderung von Schmerzen im Karpaltunnel

Auf der Suche nach sicheren, einfachen Möglichkeiten, Karpaltunnelsyndrom zu stoppen? Hier sind 8 einfache Tricks zum ausprobieren:

Da sch sch Da sch sch sch Da sch sch sch Da sch sch Da sch sch sch sch Da sch Bitte Da sch Da sch sch dieser

Stretching ist eine gute Möglichkeit, Schmerzen in den Handgelenken und Händen zu lindern. Wenn Sie am Computer oder an einem Strickprojekt arbeiten (oder an einer anderen Aktivität, die wiederholte Bewegungen erfordert), machen Sie jede Stunde eine Pause, um Ihre Hände zu strecken. Versuchen Sie, Ihre Handflächen zu massieren, um die Spannung in Ihren Händen loszuwerden.

2. Ändern Sie Ihre Schlafposition

Um Schwellungen und Schmerzen in den Handgelenken und Händen vorzubeugen, sollten Sie vermeiden, auf Ihren Händen zu schlafen. Verwenden Sie stattdessen ein Kissen, um Ihre Arme zu stützen, während Sie schlafen.

Experten empfehlen, auf der Seite zu schlafen, da dies sowohl für Sie als auch für Ihr Baby einen guten Blutfluss ermöglicht. Wenn Sie auf Ihrer Seite schlafen, legen Sie ein Kissen zwischen Ihre gebeugten Knie, um Ihre Hüften und Knie zu stützen.

Halten Sie Ihre Hände so entspannt wie möglich und versuchen Sie, Ihre Handgelenke nicht zu beugen, während Sie schlafen. Versuchen Sie, Ihre Hand auf ein Kissen zu legen, das etwas höher ist als Ihre Brust, aber bleiben Sie nur in dieser Position, wenn es sich für Sie angenehm anfühlt. Halten Sie Ihre Handgelenke in einer etwas höheren Position, um die Schwellung zu verringern und die Flüssigkeitsmenge zu reduzieren, die auf den Nerv drückt.

Versuche nicht auf deinem Rücken oder deinem Bauch zu schlafen. Dies kann die Schwellung verschlimmern, während der Karpaltunnelschmerz verschlimmert wird.

3. Investieren Sie in eine gute Handgelenkstütze

Eine gute Handgelenkbandage kann bei Schmerzen und Beschwerden im Karpaltunnel enorm helfen - besonders nachts.

Eine Klammer hält Ihre Hand in einer neutralen Position, die einen korrekten Blutfluss ermöglicht. Beugen Sie Ihre Handgelenke wird den Blutfluss einschränken und noch mehr Druck auf den Nerv in Ihrem Handgelenk.

Handgelenkspangen können in den meisten Drogerien gekauft werden, so dass Sie nicht einmal Ihren Arzt aufsuchen müssen, um einen zu bekommen.

4. Machen Sie einige Handübungen

Handübungen, wie Stretching, sind eine gute Möglichkeit, Karpaltunnel Schmerzen loszuwerden. Hier sind ein paar zu versuchen:

  • Beuge dein Handgelenk und halte die Dehnung 20 Sekunden lang. Halten Sie einen Arm vor sich und biegen Sie Ihre Hand nach unten, mit den Fingern nach unten und auf Ihren Körper. Benutze deine andere Hand, um deine erhobenen Finger in Richtung deiner Brust zu drücken. Sie sollten ein wenig Spannung verspüren, aber keinen Schmerz. Halten Sie diese Position für 20 Sekunden. Wiederhole zweimal an jeder Hand und führe die Übung dreimal am Tag durch.
  • Drehen Sie Ihre Handgelenke. Mit ausgestreckten Armen und angewinkelten Ellbogen strecke deine Hände vor dir aus, die Handflächen zeigen sich dir gegenüber. Drehen Sie Ihre Hände in einer Aufwärtsbewegung und konzentrieren Sie sich auf das Biegen am Handgelenk. Drehe 15 Mal nach oben und 15 Mal nach unten. Wiederholen Sie dreimal täglich.

Konsistenz ist der Schlüssel zur Erleichterung. Sie müssen diese Übungen mehrmals am Tag durchführen, um Ergebnisse zu sehen, aber es lohnt sich.

Sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch dieser

Berücksichtigen Sie neben der Massage Ihrer Hände auch regelmäßige Nacken- und Obermassagen, um Verspannungen zu lösen und Ihre Oberkörperhaltung zu verbessern. Gerollten Schultern und Nacken Krämpfe können mehr Stress und Druck auf die Nerven in Ihren Armen hinzufügen.

Sch Da sch sch sch sch Da sch sch sch sch sch Da sch sch Da sch sch sch sch Da sch sch sch sch Da sch dieser

Bewegung ist wichtig für schwangere Frauen, obwohl Sie nicht über Bord gehen sollten. Routinebestimmungen verbessern den Blutfluss, wodurch Schwellungen und Druck abgebaut werden können, während Spannungen abgebaut werden, die Ihre Schmerzen verschlimmern können.

Yoga ist eine großartige Möglichkeit, aktiv zu bleiben und gleichzeitig Arme und Handgelenke zu dehnen.

7. Betrachten Sie Akupressur

Viele Frauen können Schmerzen im Karpaltunnel effektiv lindern, indem sie Druck auf bestimmte Bereiche des Handgelenks ausüben. Akupressur kann Wunder für Karpaltunnelsyndrom wirken, ob Sie schwanger sind oder nicht. Konzentrieren Sie sich darauf, Druck auf den Perikardpunkt auszuüben 6.

Sch sch sch sch Da sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch sch dieser

Wenn der Schmerz verhindert, dass Sie normal schlafen und Ihre tägliche Routine beeinträchtigen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber. Ihr Arzt kann möglicherweise eine nichtsteroidale Entzündungshemmer verschreiben, die häufig bei Patienten mit Karpaltunnel auftritt.

Diese 8 Tricks können Ihnen helfen, den Karpaltunnelschmerz loszuwerden, den Sie während Ihrer Schwangerschaft erleben. Die gute Nachricht ist, dass, selbst wenn alle Tricks im Buch für dich nicht funktionieren, der Schmerz und das Unbehagen nach der Geburt nachlassen sollten und die Schwellung nachlässt.

Was können Sie in Nagellack setzen, um es weniger dick zu machen?

Wenn du deinen Lieblings-Nagellack herausziehst, nur um zu entdecken, dass er dick und klumpig ist, kann das ein echter Wermutstropfen sein. Anstatt deine zu dicke Politur wegzuwerfen, finde Wege, sie dünner zu machen. Ihre Politur kann zu ihrem früheren Glanz wiederhergestellt werden - der Schlüssel ist einfach, ein paar restaurative Tricks zu lernen.