22. Woche Schwangerschaft - Symptome, Baby-Entwicklung, Tipps und Körperveränderungen

Weibliches Video: 6. SSW / 6. Schwangerschaftswoche ✪ D-SSK.de (April 2019).





Anonim

So Mama, jetzt bist du in Ihre 22 nd Woche, ungefähr in der Mitte Ihrer Schwangerschaft. Du bist seit diesen ersten Wochen einen langen Weg gegangen! Die winzige Zelle hat jetzt ein Herz, Gehirn, Verdauungssystem, Ausscheidungssystem und ein Gesicht, um ihre Gefühle auszudrücken.

22 Wochen schwanger:

Ihre Schwangerschaft fühlt sich jetzt realer an, wenn Sie fühlen, wie Ihr Baby in Ihnen herumstrampelt. Bei so viel passiert, ist es nur natürlich für Sie, einen Kurzzeitgedächtnisverlust zu fühlen. Sie können auch Schwierigkeiten in Ihrer Fähigkeit haben, sich auf die Aufgabe zu konzentrieren und fühlen, dass Sie die meiste Zeit nicht auf dem neuesten Stand sind.

Es gibt keine Notwendigkeit, in Panik zu geraten, da dies einfach Schwangerschafts-Amnesie ist und in diesen besonderen Monaten ein natürliches Ereignis ist. Studien haben gezeigt, dass verbale und Gedächtnisdefizite während der Schwangerschaft häufig sind, obwohl die Probleme von Person zu Person unterschiedlich sein können.

In diesen Monaten werden sich große Veränderungen sowohl in Ihrem Körper als auch in Ihrem Geist einstellen. All dies ist natürlich, und wenn Sie sich nicht unwohl fühlen oder wirklich das Gefühl haben, dass etwas nicht in Ordnung ist, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen.

Veränderungen in Ihrem Körper:

Es wird keine dramatische Veränderung in Ihrem Körper in einer Woche geben, da das Wachstum langsam und stetig während Ihrer restlichen Schwangerschaftsdauer stattfindet.

  • Zur Zeit sind Sie nicht so groß, dass Sie durch Ihre Beule inaktiv oder zu müde werden. Dies kann passieren, wenn Sie Ihr drittes Trimester eingeben.
  • Im Durchschnitt werden Sie jede Woche fast 225 g zu Ihrem Gewicht hinzufügen. Ihr erhöhter Appetit wird dabei helfen.

Hier sind einige der wichtigsten Änderungen, die Sie in Ihrem Körper während der 22. Schwangerschaftswoche sehen werden:

1. Scheidenausfluss:

Sie können während Ihrer Schwangerschaft in den unteren Regionen empfindlicher und feuchter werden.

  • Dies ist einer der Gründe, warum einige schwangere Frauen während ihrer Schwangerschaft mehr Sex haben, besonders während des zweiten Trimesters, wenn sie nicht zu groß sind.
  • Während der Schwangerschaft ist der Blutfluss in den Vaginalbereich erhöht. Dies macht es effektiver und erhöht auch den vaginalen Ausfluss.
  • Wenn dein Mojo auf dem Vormarsch ist, kannst du deinen Partner mehr als je zuvor überraschen.

2. Atemlos:

Ihre Gebärmutter drückt auf einen Raum, der einen Zoll oberhalb Ihres Bauchnabels liegt, und wird dies bis zur 26. Woche tun.

  • Dies kann Sie atemlos machen, da Sie Ihre Lunge nicht vollständig ausdehnen können. Das macht müde und weniger aktiv für Aktivitäten. Es kann auch zu Rückenschmerzen führen.
  • Wenn Ihre Gebärmutter mehr wächst, bewegt sich Ihr Brustkorb nach oben, damit Ihr Baby bequem wachsen kann. Die unteren Rippen passen sich auch seitlich an und bieten mehr Platz für Ihre Gebärmutter. Sobald die Änderungen abgeschlossen sind, können Sie möglicherweise freier atmen.

3. Wasserretention:

Wenn Sie eine Weile stehen bleiben, können Sie an den Füßen Schwellungen und Wasseransammlungen bemerken. Es kann auch schmerzhaft werden.

  • Der Grund für die geschwollenen Füße ist die zusätzliche Flüssigkeit, die Ihr Körper während der Schwangerschaft produziert.
  • Aufgrund der natürlichen Kräfte der Schwerkraft landen alle zusätzlichen Flüssigkeiten in Ihren Füßen, wenn Sie stehen.
  • Stellen Sie Ihre Füße so oft wie möglich auf, damit Sie die Schwellung verhindern können.
  • Ein weiterer Grund dafür könnte die Sekretion des Hormons Relaxin sein, die es den Knochen Ihrer Füße ermöglicht, sich zu lockern und auszubreiten.
  • Auch wenn Ihre Schwellungen nach der Geburt weggehen, kann das Wachstum der Füße dauerhaft werden.

4. Verdauungssystem:

Sie sind vielleicht nicht entspannt mit all den Veränderungen, die in Ihrem Körper stattfinden, aber Ihr Verdauungssystem ist definitiv. Daher werden Sie die Fortsetzung von Verdauungsstörungen, Verstopfung und Sodbrennen Drama auch im zweiten Trimester sehen.

  • Dies ist die Zeit, in der Sie besonders auf Ihre Ernährung achten müssen, da das Schwangerschaftshormon Progesteron den Verdauungstrakt gelockert hat.
  • Das eigentliche Ziel des Hormons waren die Bänder im Beckenbereich, die das Wachstum Ihrer Gebärmutter behindern würden.
  • Das Hormon entspannt in der Regel auch Ihren Verdauungstrakt, was für Sie schwierig ist, besonders wenn Sie Hunger nach etwas Schwerem haben.
  • Dies ist einer der Hauptgründe, warum schwangere Frauen mit Hämorrhoiden enden.
  • Wenn Sie viel Wasser und faserige Nahrung zu sich nehmen, können Sie das Problem in hohem Maße kontrollieren.

22 Wochen Schwangerschaft Symptome und Anzeichen:

22 Wochen Schwangerschaft wäre eine ziemlich langweilige Woche für Sie mit nichts passiert viel auf der Außenseite, obwohl drinnen gibt es eine Menge los, um Sie für das dritte Trimester vorzubereiten.

Hier sind einige Anzeichen und Symptome einer Schwangerschaft, die Sie in der 22. Schwangerschaftswoche feststellen können:

  • Atemnot
  • Schwangerschaftsstreifen auf dem Bauch
  • Der Nabel kann diese Woche ausfallen
  • Erhöhte Vaginalwerte Entlassung
  • Erhöhter Sexualtrieb (Zeit für die Wäsche aus dem Schrank)
  • Gewichtszunahme
  • Geschwollene Hände und Füße
  • Rückenschmerzen
  • Müdigkeit
  • Gesteigerter Appetit
  • Ungewöhnliches Haar Wachstum aufgrund von hormonellen Veränderungen
  • Hämorrhoiden
  • Verstopfung
  • Schwangerschaftsamnesie

Bekämpfung von geschwollenen Füßen:

Sie können die Schwangerschaftsbeschwerden nicht stoppen, aber Sie können einen Unterschied machen, indem Sie lernen, sie richtig anzugehen. Achy und geschwollene Füße können das Gehen für Sie schrecklich machen.

Hier sind einige Tipps, die Ihnen das Leben erleichtern können:

  • Holen Sie sich ein gutes Schuhwerk, das Ihre Füße bequem macht. Wenn Sie keine Schuhe haben, die Ihren Bedürfnissen entsprechen, sollten Sie sich für neue Schuhe entscheiden.
  • Gehen Sie einkaufen, wenn Ihre Füße am besten geschwollen sind. Orthesen Schuhe können nicht nur Schwellungen oder Schmerzen in den Beinen und Füßen helfen, sie helfen auch bei der Verringerung Ihrer Rückenschmerzen in hohem Maße.
  • Gehen Sie von Ihren Füßen und geben Sie ihnen regelmäßig den ganzen Tag Ruhe. Der beste Weg, sie zu entspannen, wäre, sich eine Weile hinzulegen und sie in eine höhere Position zu bringen als der Rest deines Körpers. Auf diese Weise wird die Flüssigkeit, die sich in Ihren Füßen gesammelt hat, gleichmäßig durch andere Körperteile verteilt.
  • Weichen Sie sie nach einer guten Ölmassage in heißem Wasser ein. Holen Sie jemand anderen, wahrscheinlich Ihren Partner, um es für Sie zu tun, wenn möglich. Sie werden sich gut fühlen, wenn er Ihre geschwollenen schmerzenden Füße sorgfältig massiert.

Änderungen an Ihrem Baby:

Wie kann Ihr Baby in einer Woche so viele Änderungen vornehmen? Baby ist nicht nur enorm gewachsen, sondern entwickelt sich auch und entwickelt sich zur gleichen Zeit.

  • Babys Muskeln werden stärker. Pass auf die Tritte und Stunts auf, die dich schockieren könnten.
  • Baby lernt auch, auf die von Ihnen bereitgestellten Reize zu reagieren. Sie können die Reaktion Ihres Babys auf laute Geräusche, sanfte Musik und Wiegenlieder während Ihrer Schwangerschaft spüren. Holen Sie das Baby jetzt an ein Wiegenlied, das auch nach der Geburt beruhigend sein wird.
  • Abgesehen vom Geräusch wird das Gehirn des Babys ausreichend entwickelt sein, um das Gefühl der Berührung zu fühlen. Weitere Entwicklung wird in den kommenden Wochen stattfinden.

Dies ist auch die Zeit, in der die Reproduktionsorgane in Ihrem Baby reifen. Wenn Sie einen Jungen tragen, werden seine Hoden beginnen, aus dem Bauch, wo sie bis jetzt eingebettet waren, zu sinken. Mit der Zeit werden sie ihren Platz in seinem Hodensack einnehmen. Wenn es Baby ist, hat sie die Fortpflanzungsorgane mehr als die Jungen gereift und entwickelt. Ihre Gebärmutter und Eierstöcke sind bereits in ihren jeweiligen Orten und sie hat eine gut entwickelte Vagina bis Woche 22. Es gibt jedoch mehr Reife in den kommenden Wochen stattfinden.

Die Veränderungen, die Sie bei Ihrem Baby in 22 Wochen auf einen Blick beobachten können, sind:

  • Reifung der Fortpflanzungsorgane
  • Ausgeprägte Entwicklung von Augenlidern und Augenbrauen
  • vollständige Bildung von Fingernägeln
  • ausgeprägtere Lippen Entwicklung der Bauchspeicheldrüse
  • Reife der Zahnknospen
  • Reaktion auf Ton und Berührung
  • Funktionelles Verdauungs- und Ausscheidungssystem
  • Gehirnreife
  • Entwicklung des Immunsystems
  • Bildung und Lagerung von Fettgewebe was sie warm hält
  • Größe Ihres Babys in Woche 22 Schwangerschaft:

Ihr Baby ist längst nicht mehr so ​​groß wie ein kleiner Fruchtsamen, eine Beere oder ein Apfel. Baby wäre inzwischen so groß wie eine Papaya, wiegt etwa 12,3 Unzen oder 350 Gramm und misst 19 cm von der Krone bis zur Ferse.

Pflege und Tipps:

Die Schwangerschaft ist eine Zeit vieler Veränderungen, und Sie sollten unbedingt daran denken, sich selbst und Ihr Baby angemessen zu pflegen. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten:

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Treppen steigen.

  • Verwenden Sie niemals Leitern, wenn Sie schwanger sind. Ihr Gleichgewicht ist nicht mehr so ​​wie früher und ein Sturz während der Schwangerschaft ist risikoreicher.
  • Nehmen Sie viel Flüssigkeit zu sich, um Verstopfung und Hämorrhoiden zu vermeiden. Einfaches Wasser ist gut genug für viele Ihrer Bedürfnisse.
  • Der erhöhte vaginale Ausfluss kann dazu führen, dass Sie sich nass und unwohl fühlen.Verwenden Sie gute Slipeinlagen, um sich frisch und sauber zu fühlen. Verwenden Sie atmungsaktive Baumwollhöschen und ändern Sie sie oft.
  • Vergessen Sie während des gesamten hektischen Trainings nicht, Sport zu treiben. Lerne von deinem Baby, das ständig in deinem Bauch rumstolziert, um dich auf den D-Tag vorzubereiten. Fit und stark zu sein ermöglicht es Ihnen, die Geburt besser zu bewältigen.
  • Geben Sie Ihrem Partner etwas Liebe und Aufmerksamkeit. Es ist leicht für dich, zu vergessen, dass er in all den Veränderungen existiert, die in deinem Leben und in deinem Körper stattfinden. Wenn Sie eine dieser Frauen sind, die Libido während der Schwangerschaft erhöht haben, dann wäre dies ein Stück Kuchen für Sie. Wir empfehlen dringend, dass Sie mit Ihrem Arzt über Schwangerschaftssex sprechen, bevor Sie sich dem gleichen widmen.
  • Eine andere Person, an die Sie denken müssen, ist Ihre Mutter. Obwohl du jetzt ein Baby hast, wisse, dass du ihr bis heute ein Baby bist. Sie wird sich während der Schwangerschaft um Sie und Ihr Baby sorgen. Halte sie auf dem Laufenden. Sie kann manchmal mit ihren Dos and Don'ts auf die Nerven gehen. Trag sie mit Geduld, denn das ist ihre Liebe für dich sprechen.
  • Fun-Aktivität für die Woche:

Sind Sie ein erstes Elternteil? Haben Sie in letzter Zeit einen Freund oder ein Familienmitglied besucht, das ein Baby geboren hat? Wenn nicht, ist es Zeit für Sie, sich das Neugeborene anzusehen, damit Sie auf das Aussehen Ihres Babys vorbereitet sind.

Ein neugeborenes Baby ist nichts wie das, was in den Magazinen oder Medien gezeigt wird, obwohl es ziemlich schnell dorthin kommt.

  • Ein Neugeborenes ist extrem zerbrechlich.
  • Markieren Sie Ihren Partner, wenn Sie sich ein neugeborenes Baby ansehen, damit Sie beide wissen, was Sie erwartet.
  • Außerdem können Sie beobachten und lernen, wie Sie das Neugeborene halten und sich darum kümmern, wenn das Baby selbst bei leichtem Rutschen zu Verletzungen neigt.
  • Tipps für den Vater:

Wir haben dich nicht vergessen Papa, aber es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten müssen, um Ihren Partner durch diese Phase zu helfen:

In diesem Stadium der Weg zu das Herz deiner Frau ist durch ihre Füße. Ihre geschwollenen Füße können schmerzhaft und ziemlich lästig für sie sein. Wenn Sie ihr eine gute Fußmassage geben, fühlt sie sich sehr entspannt. Dies wäre eine gute Zeit für Sie, um zu diskutieren und Pläne zu machen.

  • Bereiten Sie sich auf die zusätzlichen Anrufe Ihrer Mutter oder Schwiegermutter vor. Nach der Schwangerschaft selbst werden sie sich Sorgen um Ihren Partner und Ihr Baby machen. Sei geduldig mit ihnen. Es gibt Zeiten, in denen man ihnen sagen muss, dass man nicht zu ungewöhnlichen Stunden gestört werden kann, auch wenn sie es gut meinen.
  • Obwohl es viel klingen mag, werden diese Wochen und Monate bald vergehen, und dein kleines Freudenbündel wird in deinen Armen liegen.
  • Es ist nur natürlich, dass Sie sich bei all diesen Veränderungen überfordert fühlen. Daher empfehlen wir dringend, dass Sie sich mit Ihrem Partner auf einmal verabreden. Verbringen Sie ein romantisches Wochenende, schauen Sie sich einen Film an, verbringen Sie Zeit in einem Spa oder gehen Sie einfach einen erfrischenden Spaziergang.

Schätzen Sie diese Momente und genießen Sie Ihre besondere Zeit!

Restuffing ein Couch-Kissen in der Möbelreparatur

Wenn Ihre Couch klumpig ist und Sie feststellen, dass Sie darin versinken, wenn Sie sitzen, müssen Sie möglicherweise nicht das ganze Ding ersetzen. Wenn Ihre Kissen gequetscht, verformt und verflacht sind, wenn Sie darauf sitzen, dann sind es wahrscheinlich die Kissen - nicht die Couch - die repariert werden müssen. Das Zurücksetzen Ihrer eigenen Sofakissen kann Sie retten ...