21 Qualitäten einer guten Frau

Weibliches Video: Warum Frauen Badboys lieben - Wieso stehen Frauen auf Arschlöcher? (Juni 2019).





Anonim

Jeder Mann will eine gute Ehefrau, und jede Frau möchte eine sein. Der Rat, der einer neuen Braut am häufigsten gegeben wird, ist, eine gute Ehefrau zu sein. Aber was bedeutet das? Was sind die Voraussetzungen für eine perfekte oder gute Frau? Die meisten Qualitäten, die nötig sind, um eine gute Ehefrau zu sein, sind bereits in einer Frau vorhanden, und der Rest kann entwickelt oder gelernt werden. Die Ehe ist keine leicht zu pflegende Beziehung. Mit unzähligen Ehen, die in Scheidung enden, ist es höchste Zeit, etwas zu beleuchten, was eine erfolgreiche Ehe ausmacht.

Die Frau ist im wahrsten Sinne die Seele jeder Ehe und ohne sie wäre der Haushalt chaotisch. Also, was braucht eine Frau, um eine gute Frau zu sein? Ungeachtet der Tatsache, dass keine zwei Frauen ähnlich sind, gelten einige grundlegende Eigenschaften für alle. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Eigenschaften einer guten Frau:

1. Hör auf zu nörgeln:

Es gibt ein Sprichwort, in dem eine nörgelnde Frau mit einem tropfenden Wasserhahn verglichen wird. Wenn Sie ständig nörgeln und sich beschweren, kann dies zu einer unerwünschten Kluft zwischen Ihnen und Ihrem Ehemann führen. Dies könnte sich in einen Teufelskreis verwandeln und ihn dazu zwingen, dich zu meiden. Dies kann zu Komplikationen in Ihrer Beziehung führen und diese im Laufe der Zeit sogar verschlimmern. Du kannst nicht erwarten, dass dein Ehemann dich mag, wenn er fühlt, dass du ständig enttäuscht von ihm bist. Nageln funktioniert nicht, also ist es am besten, es zu stoppen. Sprich stattdessen mit ihm auf eine Weise, die ihn dazu bringt, dir zuzuhören und alle Probleme zu lösen, die du vielleicht hast. Die Kommunikation zwischen Ihnen wird sich sprunghaft verbessern.

2. Halten Sie Ihr Haus organisiert:

Möchten Sie in einem unordentlichen Haus leben? Natürlich nicht! Dein Mann will es auch nicht. Halten Sie Ihr Haus immer sauber und sauber. Die gesunde Umwelt zu Hause wird seine Stimmung und Stimmung heben. Denken Sie an kreative Möglichkeiten, um Ihr Zuhause zu einem friedlichen Rückzugsort für ihn zu machen. Hausarbeiten können ein Schmerz sein, aber indem du sie machst, kannst du ihn von dir abhängig machen und dich vermissen, wenn du nicht da bist! Es gibt ein Zitat, das besagt: "Eine Ehefrau ist zuerst eine Freundin, eine zweite und dritte, und am wichtigsten, eine Zofe. "Dein Ehemann wird alles schätzen, was du für ihn und dein Zuhause tust, und er ist sicher, dass er der glücklichste Mann ist, eine Frau wie dich zu haben!

3. Unvorhersehbar sein:

Die Meinungen sind unterschiedlich, wenn es darum geht, ob Unberechenbarkeit in der Ehe eine gute Sache ist. Viele Menschen haben das Gefühl, dass Unvorhersehbarkeit die Dinge zwischen Paaren spannend macht. Wenn die Dinge in irgendeiner Beziehung zu vorhersehbar sind, kann es langweilig werden … und schnell! Verschönere die Dinge in deiner Ehe, indem du deinen Ehemann so oft wie möglich überraschst.Es kann ein bisschen sein - romantisch oder frech. Sie können sich viele kreative Möglichkeiten überlegen, um ihn zu überraschen, aber denken Sie daran, dass auch einfache Gesten wie das Kochen seiner Lieblingsmahlzeit oder Snacks ausreichen. Die zentrale Idee ist, ihn hin und wieder zu überraschen und ihn darüber zu erraten, was als nächstes kommen könnte. Es ist auch ein ausgezeichneter Weg, um ihn die andere Seite von dir entdecken zu lassen.

4. Gib ihm Raum:

In jeder Beziehung ist es wichtig, einander Raum zu geben. Sie müssen erkennen und akzeptieren, dass Ihr Ehemann ein von Ihnen getrenntes Leben hat. Er hat auch andere Menschen und Beziehungen, wie seine Eltern, Geschwister und Freunde. Er hat auch seine Interessen und Hobbys. Halte ihn nicht davon ab, dieses andere Leben zu haben. Gib ihm so viel Platz, wie er braucht. Dadurch wird er dich mehr lieben. Sie brauchen auch Raum und Zeit, um zu tun, was Sie wollen. Dies wird Ihnen und Ihrem Mann Zeit geben, sich zu vermissen und einander zu schätzen.

5. Express Your Love:

Versteckte Liebe hilft deiner Beziehung nicht. Ihr Partner wird es zu schätzen wissen, wenn Sie Ihre Liebe zu ihm ausdrücken. Finde Wege, um Zeit miteinander zu verbringen. Nehmen Sie an Aktivitäten teil, die Sie beide genießen, und einige, die er mehr als Sie genießt. Kleine Gesten sind mehr als genug, um ihm zu zeigen, dass du ihn liebst. Feiern Sie die kleinen Dinge mit ihm, erinnern Sie sich an besondere Tage in seinem Leben und holen Sie sich gelegentlich Geschenke, die ihn zum Lächeln bringen. Diese Acts werden ihm Freude bringen und die besonderen Momente und Erinnerungen, die Sie für ihn erschaffen, werden ihn dazu bringen, Sie mehr zu lieben.

6. Sei ehrlich:

Ein Mann wird dir nur vertrauen, wenn du mit ihm offen bist. Es ist wichtig für dich, ehrlich zu deinen Gefühlen zu sein. Vertraue deinem Ehemann mit allem. Behalte keine Geheimnisse vor ihm. Es muss gegenseitiges Vertrauen geben, damit eine Beziehung Erfolg hat. Frag ihn, wie sein Tag war und lass ihn von deinem wissen. Wenn es etwas gibt, was dich stört, dann rede ehrlich mit ihm. Ihre Ehrlichkeit wird Ihren Ehemann ermutigen, so zu sein. Dies kann nur Ihre Beziehung und Ehe stärken.

7. Kommunizieren:

Gute Kommunikation ist entscheidend für eine erfolgreiche Ehe. Wie bereits erwähnt, nicht nörgeln, wenn Probleme auftreten, sei es in Ihrer Beziehung oder zu Hause. Sei ruhig von Herz zu Herz, statt ihm feindselig zu begegnen, wenn dich etwas stört. Wenn Sie richtig mit Ihrem Ehemann kommunizieren, wird er bereit sein, auf Sie zu hören. Es wird auch dazu führen, dass er mit dir kommunizieren möchte. Gute Kommunikation ist ein guter Weg, um Ihre Bindung zu zementieren. Ihr Ehemann wird die Tatsache schätzen, dass Sie sich lieber hinsetzen und Dinge besprechen, als ihn anzuschreien. Das wird dich außergewöhnlich machen!

8. Verbesserung der Kompatibilität:

Viele Persönlichkeitsmerkmale ziehen dich und deinen Ehemann zueinander an und machen dich als Paar kompatibel. Sie können jedoch im Laufe der Zeit nicht halten. Wenn Unähnlichkeiten auftreten, können Sie sich nicht einfach unvereinbar nennen. Sie müssen verstehen, dass Kompatibilität nicht etwas ist, das Sie haben; stattdessen ist es etwas, das du machst. Als eine gute Ehefrau müssen Sie sicherstellen, dass Sie nicht von Ihrem Ehemann getrennt werden.Sie müssen sich mit Ihrem Ehemann vereinbaren lassen. Fragen Sie sich, wie Sie das erreichen können? Es ist wirklich einfach - Sie können besser mit Ihrem Ehemann auskommen, indem Sie Ihre Beziehungsfähigkeiten verbessern. Dies beinhaltet das Lösen von Konflikten und das Treffen von Kompromissen. Erinnere dich an die Worte "Eine perfekte Frau ist jemand, der keinen perfekten Ehemann erwartet. "Sie können sicherstellen, dass Sie und Ihr Ehemann schließlich Seelenverwandte werden, indem Sie Kompatibilität schaffen.

9. Verfügen über positive Qualitäten:

Um eine gute Ehefrau zu sein, müssen Sie positive Eigenschaften besitzen. Sie müssen warm, nett, freundlich, fürsorglich, liebevoll, freundlich, positiv und verständnisvoll sein. Sie müssen zuverlässig und verantwortungsbewusst sein und Ihrem Ehemann vertrauen. Ihr herzliches Willkommen mit einem Lächeln wird ihn nach einem langen und anstrengenden Arbeitstag entspannen. Sei ihm treu und unterstütze ihn in seinen Fehlern und Erfolgen. Seien Sie für ihn da, besonders wenn es schwierig ist, ob zu Hause oder bei der Arbeit.

10. Gut aussehen:

Es mag trivial erscheinen, ist es aber nicht. Pass auf dich auf und schaue gut nach der Ehe. Viele Frauen machen einen Fehler, ihr Aussehen nach der Ehe zu ignorieren. Tatsache ist, dass Aussehen deinen Mann von dir angezogen hält. Stellen Sie sicher, dass seine Aufmerksamkeit auf Sie gerichtet ist. Pflegen Sie auch Ihre Gesundheit, denn gute Gesundheit spiegelt sich in Aussehen und Stimmung wider. Männer lieben es, eine Frau zu haben, die auf sich selbst aufpasst und gut aussieht. Gutes Aussehen wird Ihr Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl stärken und Sie attraktiv für Ihren Ehemann machen.

11. Go On Dates:

Sie haben vielleicht größere Verantwortungen auf Ihren Schultern, aber diese sollten Romantik nicht behindern. Der Funke zwischen dir und deinem Ehemann muss nicht aussterben. Machen Sie so oft wie möglich Termine, wie Sie es vor Ihrer Hochzeit getan haben. Gehen Sie für ein romantisches Essen oder arrangieren Sie ein Picknick für zwei. Geh zum Abendessen und einen Film wie früher. Ein großartiges Date wird einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Hin und wieder auszugehen wird die Romantik wieder aufleben lassen. Es wird deine Beziehung Wunder tun. Ihr Ehemann ist sicher dankbar für die wundervollen Datteln und für die Wiederherstellung der Magie.

12. Akzeptiere seine Freunde:

Nachdem du geheiratet hast, akzeptierst du den Lebensstil des anderen. Dasselbe gilt für Freunde. Verstehe, dass dein Ehemann Freunde hat, und er muss einige Zeit mit ihnen verbringen, vielleicht eine Nacht Poker oder bei einem Spiel. Nehmen Sie sich Zeit und Mühe, um seine Freunde kennenzulernen und zu erkennen, dass sie einen besonderen Platz im Herzen Ihres Mannes einnehmen. Sei sein Freund, indem du seine Freunde akzeptierst. Frauen, die versuchen, ihre Ehemänner von ihren Freunden fernzuhalten, tun dies vergebens. Es ist nicht gesund. Er wird dich lieben, wenn du dich bemühst, seine Freunde zu kennen und sie willkommen zu heißen.

13. Sei sein bester Freund:

Die beste Ehe ist diejenige, in der das Paar der beste Freund des anderen ist. Nichts ist besser, als in deine beste Freundin verliebt zu sein. Dies ist eine tiefe, starke und echte Liebe. Lassen Sie eine gesunde Freundschaft zwischen Ihnen und Ihrem Ehemann entstehen und sehen Sie, was für einen Unterschied es in Ihrem Leben macht. Deine Ehe wird rocken.

14. Wähle Kämpfe intelligent aus:

Kennst du eine Ehe, die keine Kämpfe hat? Tatsächlich hat jede Beziehung ihren Anteil an Unterschieden. Eine gute Frau weiß, welche Kämpfe zu wählen sind. Sie müssen wissen, welche Kämpfe notwendig sind und welche nicht. Keiner tritt gerne in einen Kampf ein, aber einige Probleme und Themen sind einfach zu klein, um deine Energie zu verschwenden. Ein harmloses "Hallo", das dein Mann zu einem alten Freund sagt, wenn sie nach langer Zeit aufeinander treffen oder ein Arbeitsding, aus dem er nicht herauskommt, sind nichts, worüber du streiten solltest. Sie sind es einfach nicht wert und werden deine Ehe nicht gut machen. Denken Sie also zweimal, wenn Sie das nächste Mal wütend werden.

15. Sei du selbst:

Du und dein Ehemann sind jetzt Partner fürs Leben. Sie werden wahrscheinlich den Rest Ihres Lebens zusammen verbringen. Dies bedeutet, dass Sie selbst sein müssen, und auch, dass Ihr Ehemann das gleiche tut. Eine gute Frau bringt das Beste aus ihrem Mann heraus, versucht aber nie, ihn zu ändern. Sei die einzigartige Person, die du bist. Auf diese Weise werden Sie einander schätzen und lieben, was Sie sind und das ist eines der wichtigsten Dinge in einer erfolgreichen Ehe.

16. Viel Spaß:

Du und dein Ehemann werden viele Verantwortungen auf deinen Schultern haben und die Dinge werden manchmal überwältigend werden. Sie müssen die Dinge jedoch nicht ständig ernst nehmen. Es ist wichtig, auch Spaß zu haben. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ehemann sich nicht immer um Heim und Arbeit sorgt. Erlaube ihm, Spaß zu haben. Denken Sie an Möglichkeiten, die Sie zusammen genießen können. Es hilft nicht nur, die Spannung zu lockern, sondern auch einander näher zu bringen.

17. Hören Sie:

Kommunikation bedeutet auch zuhören. Es geht nicht nur darum, deinem Mann von deinen Problemen zu erzählen, sondern auch von seinen. Er muss auch Sorgen, Probleme und Dinge in seinen Gedanken haben. Lass ihn mit allem zu dir kommen. Höre auf ihn, wenn er etwas hat, das er braucht, um von seiner Brust zu kommen. Sie können nicht erwarten, dass er in Ihrer Beziehung alles hört. Habe immer Zeit für ihn, damit er mit dir über alles reden kann. Dies wird Ihre Beziehung stärken und die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Ehemann in vielerlei Hinsicht verbessern. Dies ist eine der besten Eigenschaften einer guten Frau.

18. Sei respektvoll:

Gegenseitiger Respekt ist in jeder Beziehung wichtig. Damit Sie den Respekt Ihres Mannes verdienen können, müssen Sie ihm Respekt erweisen. Dies spiegelt sich in der Art wider, wie Sie mit ihm sprechen und sich verhalten. Reduzieren, demütigen, streiken oder schaden Sie ihm in keiner Weise, weder privat noch öffentlich. Pass auf, was du sagst und denkst, bevor du sprichst. Sobald Sie etwas sagen, können Sie es nicht zurücknehmen. Sprechen ohne nachzudenken kann dich dazu bringen, Dinge zu sagen, die du später bereuen wirst.

19. Halte ihn glücklich im Bett:

Jede Ehe erfordert sexuelle Intimität. Wenn Sie Ihren Mann im Bett glücklich machen, wird er Sie auch glücklich machen wollen. Wenn Sie das nicht tun, sucht er vielleicht woanders nach Befriedigung. Untersuchungen haben ergeben, dass Männer aus körperlichen Gründen am meisten betrügen, Frauen aus emotionalen Gründen.Halten Sie Dinge aufregend und neu im Schlafzimmer und Sie werden einen Ehemann haben, der Ihnen treu bleibt und niemals wandern wird.

20. Interessiert an seinen Interessen:

Das Teilen von Interessen ist eine großartige Möglichkeit, Zeit mit Ihrem Ehemann zu verbringen. Wählen Sie einige seiner Interessen aus, die auch für Sie von Interesse sein könnten. Auf diese Weise können Sie beide Zeit verbringen, eine Aktivität zusammen zu genießen. Er wird sicher schätzen, was Sie tun und wird die Tatsache lieben, dass Sie etwas genießen, das er mag. Wenn er am Wochenende gerne eine Runde Basketball spielt, schließt du dich ihm an. Es gibt dir Zeit zusammen und ist auch ein guter Weg, um fit und gesund zusammen zu bleiben!

21. Zeigen Sie Ihre Wertschätzung:

Ein einfaches "Danke" kann einen Unterschied in Ihrer Beziehung machen. Zeigen Sie Ihrem Ehemann, dass Sie alles schätzen, was er für Sie und Ihre Familie tut. Sag ihm, dass du dankbar für seine harte Arbeit und Hingabe bist. Dies wird ihm ein gutes Gefühl geben. Du lässt ihn wissen, dass er etwas macht, was beide stolz machen würde. Zu wissen, dass Sie ihn schätzen, wird ihn dazu bringen, mehr zu tun und Sie und Ihre Familie glücklich zu machen.

Eine gute Frau zu sein ist nicht schwer, besonders wenn man weiß, was der Ehemann braucht. Unterstützung, Stabilität, Freundlichkeit und Liebe sind einige der Dinge, die Sie ihm als seine Frau geben müssen. Sie können die beste Ehefrau sein, indem Sie für ihn in seinem Erfolg und Misserfolg sind. Was ist dein Mantra, eine gute Frau zu sein? Lass es uns wissen, indem du unten kommst.

Goldschlüssel

Das Moskauer Provinztheater unter der Leitung von Sergei Bezrukov bereitet eine weitere Premiere vor: Am 12. Mai wird die Aufführung "Goldener Schlüssel" nach dem Märchen von A. Tolstoi in der Produktion von Jewgenij Ibragimow vorgestellt. Dies ist die zweite Produktion für junge Zuschauer in dieser Saison - am Vorabend der Neujahrsferien präsentierte das Theater die Geschichte "Morozko".