21 Interessante und lustige Aktivitäten für autistische Teenager

Weibliches Video: Diese Elfjährige singt so gut wie Adele (November 2018).

 
Anonim

Zu ​​bestimmten Aktivitäten springen:

  • Individuum Aktivitäten
  • Teamaktivitäten
  • Aktivitäten zur Verbesserung der sensorischen Fähigkeiten
  • Taking-Turn-Spiele
  • Kreative Aktivitäten

Autistische Jugendliche haben unterschiedliche Bedürfnisse. Sie können nicht lernen und verstehen, was sie im Gegensatz zu anderen Kindern sehen, hören oder fühlen. Also, wie fair ist es zu erwarten, dass sie etwas von regulären Unterrichtsmethoden lernen? Autistische Kinder lernen besser mit Aktivitäten, die darauf abzielen, ihnen etwas Besonderes beizubringen, wie alltägliche Gewohnheiten, Verhaltensweisen usw.

ihnen ein Umfeld zu bieten, das sie nährt und ihnen individuelle Bedeutung verleiht, würde ihnen helfen, besser zu wachsen.

MomJunction hat ein paar interessante Aktivitäten für autistische Teenager zusammengestellt, um sie bei ihrer Entwicklung zu unterstützen. Die Auswahl der Aktivitäten zielt darauf ab, sensorische, soziale und kognitive Fähigkeiten von Jugendlichen mit besonderen Bedürfnissen zu entwickeln.

Was ist Autismus?

Autismus ist eine Entwicklungsstörung, die eine Reihe von Symptomen, Merkmalen und Schweregraden aufweist. Obwohl die Symptome von Autismus von Teenager zu Teenager variieren, neigen die meisten unruhigen Teenager dazu, unter sozialen und Kommunikationsproblemen zu leiden und die sensorische Entwicklung zu verfälschen. Also musst du die Moral deines Teenagers stärken und sie ermutigen, an verschiedenen sozialen und kreativen Aktivitäten teilzunehmen.

Bedeutung von sozialen Aktivitäten für autistische Jugendliche

Jugendliche mit autistischen Störungen haben oft Schwierigkeiten zu kommunizieren und zu sozialisieren, und der Mangel an notwendigen Fähigkeiten trägt zu ihrer sozialen Angst bei. Um autistischen Jugendlichen zu helfen, die notwendigen sozialen Fähigkeiten zu entwickeln und ihre Identität zu finden, sollten Lehrer und Betreuer ihnen soziale Aktivitäten ermöglichen.

Soziale Aktivitäten ermöglichen es autistischen Jugendlichen:

  • ihre Interessen kennenzulernen und zu entwickeln
  • selbstsicher sein und neue Dinge ausprobieren
  • akzeptierte soziale Verhaltensweisen lernen
  • Gleichgesinnte Jugendliche kennenlernen und etwas Zeit und Zeit mit ihnen verbringen Sie
  • Erlernen Sie neue Fähigkeiten wie Tanzen, Singen, Sport usw.

Sie könnten Ihren Jugendlichen dabei helfen, einem Club oder einem Gemeindezentrum beizutreten und dabei ihre Interessen zu berücksichtigen. Sie können ihnen auch helfen, einen eigenen Club zu gründen und Leute mit ähnlichen Interessen einzuladen.

Engagement für Jugendliche mit Autismus

Eine Vorlesung im Klassenzimmer ist keine effektive Unterrichtsmethode für autistische Schüler. Jugendliche und junge Kinder mit Autismus neigen dazu, etwas besser zu lernen, wenn man sie praktisch erleben lässt.

Hier sind 21 interessante Dinge, die mit autistischen Jugendlichen zu tun haben, die darauf abzielen, ihre Fähigkeiten zu lehren und zu entwickeln, die für ein angenehmes und selbstbewusstes soziales Leben erforderlich sind.

Individuelle Aktivitäten

Autistische Kinder nehmen soziale Fähigkeiten nicht so schnell oder einfach auf wie andere Kinder. Aber Sie können langsam anfangen, die Fähigkeiten Ihres Kindes aufzubauen. Hier sind die Solo-Aktivitäten mit autistischen Jugendlichen zu tun.

1. Einfache, interessante Bücher lesen

Lesen hilft, kognitive Funktionen zu verbessern und das Gehirn aktiv zu halten. Setzen Sie sich mit Ihrem Teenager und ermutigen Sie sie, pädagogische, fiktionale und wissenschaftliche Bücher zu lesen, die leicht zu lesen und zu verstehen sind.

Wie es hilft: Die Sprache verbessert die Lern- und Verständnisfähigkeiten.

Sie benötigen: Eine Sammlung von interessanten Lehr-, Wissenschafts- und Belletristikbüchern und Romanen.

Typ: Indoor-Aktivität

Was ist zu tun:

  • Planen Sie Stunden für Ihren Teenager ein.
  • Ermutige sie, leicht lesbare, aber interessante Bücher zu lesen.

2. Musikhören und Musiktherapie

Musik kann therapeutisch sein. Musiktherapie hilft Ihrem autistischen Jugendlichen Sprach- und Sprachfähigkeiten effizient zu entwickeln. Musik trägt zur Verbesserung des Lebens des Teenagers bei und prägt positive Veränderungen in ihrem Verhalten.

Wie es hilft: Entspannt den Teenager und reduziert Angst; Es kann auch Speichererweiterung und Kommunikation unterstützen.

Sie benötigen: Eine Sammlung unterhaltsamer und unterhaltsamer Songs und Themen.

Typ: Indoor-Aktivität

Was zu tun ist:

  • Lassen Sie Ihren autistischen Teen jeden Tag mehrere interessante Songs hören.
  • Ermutige sie, Musikunterricht zu nehmen und einfache Lieder zu singen.
  • Ermutige sie, an musikalischen Programmen in der Schule oder Hochschule teilzunehmen und in einem Chor zu singen.
  • Versuchen Sie, sie mit Musikinstrumenten bekannt zu machen. Sie mag ein Instrument mehr spielen als singen.

3. Puzzles

Ein Puzzle besteht darin, verschiedene Teile zu etwas Bedeutungsvollem zusammen zu bringen. Autistische Teenager sind visuell versiert und arbeiten gerne an Puzzles. Die meisten autistischen Kinder haben einen Hyperfokus, mit dem sie Rätsel lösen können. Sie können stundenlang zusammen sitzen und versuchen, eines zu lösen. Puzzles werden auch verwendet, um Kindern mit Sprachbehinderungen zu helfen.

Wie es hilft: Rätsel verbessern die kognitiven Fähigkeiten, Sprache und Kommunikationsfähigkeiten. Sie könnten auch ihre Fantasie anregen.

Sie benötigen: Puzzles verschiedener Ebenen - einfach bis komplex.

Typ: Indoor-Aktivität

Anweisungen:

  • Puzzles sind ausgezeichnete Werkzeuge, um autistische Jugendliche zu beschäftigen. Also, benutze sie zu einer Zeit am Tag, wenn sie dazu neigen, unruhig zu werden.
  • Beginne zunächst mit einem einfachen Rätsel und erhöhe langsam den Schwierigkeitsgrad der Rätsel, die du für deinen Teenager wählst.
  • Ihr Teenager kann sich in die Aktivität vertiefen, aber versuchen Sie sie dazu zu bringen, darüber zu reden, was sie tun und denken. Es hilft, ihre Kommunikationsfähigkeiten zu stärken. Lass sie in ihrem eigenen Tempo sprechen, übertreibe sie nicht.

4. Computerspiele

Anders als viele Leute denken, Computerspiele sind nicht alles schlecht. Die richtigen Spiele können Ihren Kindern viele Dinge beibringen und helfen, ihre Fähigkeiten zu entwickeln. Die Forschung zeigt, dass autistische Jugendliche ihre sozialen Fähigkeiten und Problemlösungsfähigkeiten entwickeln können, indem sie Computerspiele spielen.(1)

Wähle ein Computerspiel, das dem IQ-Level und dem Fähigkeitslevel deines Teenagers entspricht. Legen Sie jeden Tag eine halbe Stunde in ihrem Zeitplan beiseite, um diese Spiele zu spielen. Die meisten autistischen Teenager mögen eine Routine.

Wie es hilft: Verbessert soziale Fähigkeiten, ermutigt sie, Logik zu verwenden, storybasierte Spiele fördern Fantasie und Kreativität

Sie benötigen: Zeitmanagement-Spiele, Rollenspiele, Storytelling-Spiele, Puzzles

Typ: Indoor-Aktivität

Anleitung:

  • Beginnen Sie mit einem einfachen Trainingsspiel wie Eric Goes to the Airport oder Robbie the Robot Coaches, die sie in der Öffentlichkeit über grundlegende Verhaltensfähigkeiten unterrichten.
  • Wenn Ihr Kind es genießt, können Sie versuchen, ein Rollenspiel oder ein Zeitmanagementspiel einzuführen.
  • MMO-Spiele sind eine hervorragende Idee, um an den sozialen Fähigkeiten Ihres Teenagers zu arbeiten.
  • Ihr Teenager kann auch über Sozialisierung lernen, wenn er mit Familie und Freunden Multiplayer-Spiele spielt.

5. Draw Something app

Wenn dein Teenager Technologie mag, kannst du versuchen, ihn oder sie dazu zu bringen, die App Draw Something zu benutzen. Es ist ein soziales Zeichenwerkzeug, mit dem Sie mit Ihren Freunden spielen und Nachrichten in Form von Bildern senden können.

Wie es hilft: Im Spiel geht es um kreative Kommunikation und lehrt den Jugendlichen eine kreative Möglichkeit, sich auszudrücken und zu versuchen zu verstehen, was der andere zu sagen versucht.

Du brauchst: Ein Smartphone mit der Draw Something App

Typ: Indoor-Spiel

Anleitung:

  • Stelle das Spiel deinem Teen vor. Verwenden Sie zwei Telefone, um das Spiel mit ihm zuerst zu spielen.
  • Gib deinem Teen ein Telefon, und du nimmst das andere. Spiele das Spiel zuerst und sieh, wie er reagiert.
  • Höchstwahrscheinlich würde dein Teenager es mögen. Sobald er damit vertraut ist, können Sie ihm beibringen, wie Sie das Spiel mit anderen Online-Spielern spielen.

Teamaktivitäten für autistische Jugendliche

Interaktion ist der Schlüssel zur Entwicklung sozialer Fähigkeiten. Wenn Sie Ihrem autistischen Teenager mit seinem sozialen Leben helfen möchten, sollten Sie ihn ermutigen, so oft wie möglich an Teamaktivitäten und Veranstaltungen teilzunehmen. Das heißt, du solltest sie nicht in etwas drängen, mit dem sie nicht zufrieden sind. Erleichtere sie Schritt für Schritt in die Gesellschaft.

6. Tanzen

Tanzen macht Spaß und hilft deinem autistischen Teenager, sich glücklich und frisch zu fühlen. Tanz ist auch eine soziale Aktivität, die sie vielleicht lernen müssen, um in der Zukunft erfolgreiche romantische Beziehungen zu haben.

So hilft es: Verbessert soziale Interaktionsfähigkeiten und steigert das Selbstvertrauen

Sie benötigen: Musik und Platz zum Tanzen

Typ: Indoor- oder Outdoor-Aktivitäten

Anleitung:

  • Zeigen Sie ihnen ein paar Tanzvideos online, um das Konzept vorzustellen.
  • Eine der besten Möglichkeiten, deinen Kindern etwas beizubringen, ist, dieses Verhalten zu modellieren. Zeigen Sie ihnen, wie man tanzt oder besser mit ihnen tanzt.
  • Zeigen Sie positives Verhalten und Emotionen, wenn Sie tanzen, um den Jugendlichen zu ermutigen, es zu versuchen. Ziehe sie nicht auf die Tanzfläche. Lass sie kommen und dich begleiten.
  • Bringen Sie sie zu Veranstaltungen, bei denen Menschen tanzen und Spaß haben.
  • Sie könnten sogar ein paar Freunde Ihres Teenagers zu einer Tanzparty einladen. Wenn seine Freunde tanzen, wird Ihr Teenager wahrscheinlich auch tanzen.

7. Gehe zum Camping

Camping ist eine großartige Idee, wenn dein Teenager bereits ein paar soziale Fähigkeiten hat und sich mit verschiedenen Leuten in der Gruppe recht gut versteht. Camping mit Freunden und Fremden kann helfen, soziale Fähigkeiten zu entwickeln und neue Lebenskompetenzen zu erlernen.

Wie es hilft: Entwickelt soziale Fähigkeiten und grundlegende Lebenskompetenzen

Sie benötigen: Camping Materialien, Taschen, Zelte

Typ: Outdoor-Aktivität

Anweisungen: Machen Sie mit Ihrem Kind einen Campingausflug mit der Familie. Lass ihn es unter Menschen erleben, mit denen er sich zuerst wohlfühlt.

  • Dann plane einen Campingausflug mit ein paar Freunden, die dein Teenager kennt und andere, die er nicht kennt. Die Idee ist, ihm zu helfen, mit Menschen auszukommen, die er zum ersten Mal trifft.
  • Wenn er erst einmal herausgefunden hat, worum es bei Camping geht, können Sie ihn ermutigen, alleine oder mit Freunden oder Gruppenmitgliedern auf Camping-Touren zu gehen.
  • 8. Tennis spielen

Tennis ist ein ausgezeichnetes Spiel für die Fitness von Körper und Geist. Das Spiel ermöglicht es Ihrem Teenager, körperlich stärker zu werden, während Sie ihm beibringen, sportlich mit anderen Spielern zu konkurrieren.

Wie es hilft:

Wichtigkeit der Regeln, gesunde Konkurrenz Sie benötigen:

Tennisschläger und Bälle, Tennisplatz Typ:

Outdoor-Spiel Anleitung: Stellen Sie das Spiel Ihrem autistischen Teenager vor, indem Sie ihm ein paar Spiele im Fernsehen oder Video zeigen.

Bring deinen Teenager zum Tennisplatz, gib ihm Tennisschläger und Ball und erziehe sie zum Tennisspielen.

  • Unterrichte sie zunächst auf einfache und langsame Weise, um den Sport zu spielen, und erhöhe allmählich den Schwierigkeitsgrad.
  • Wenn Sie sich in einem Tennisclub anmelden, können Sie das Spiel mit anderen Spielern üben.
  • 9. Hausarbeit
  • Autistische Jugendliche haben Schwierigkeiten, Konzepte wie Verantwortung und Teilen zu verstehen. Sie können Ihrem Kind helfen, die Ideen praktisch zu verstehen. Der beste Weg ist es, sie mit Hausarbeiten rund um das Haus zu helfen.

So hilft es:

Hausinstandhaltung, sie übernehmen mehr Verantwortung für das, was sie tun sollen, Hilfe für Familie

Sie benötigen: NA

Typ: Indoor-Aktivität Anleitung:

Beginne damit, kleine Aufgaben zu erledigen, wie zum Beispiel etwas aus dem Kühlschrank zu geben, Dinge an Ort und Stelle zu legen oder mit einem Tuch zu säubern oder zu stauben. Wenn sie es schaffen, Dinge zu tun, könntest du unterrichten Sie machten ihre Betten, deckten den Tisch ab, putzten um das Haus herum und halfen sogar bei der Zubereitung einer kleinen Mahlzeit.

10. Beteilige dich an Aktivitäten im Rahmen der Gemeinschaftsgärtnerei

  • Die Natur hat einen Weg, Menschen zu heilen. Gemeinschaftsgartenarbeit, wie Musik, kann therapeutisch sein und erlaubt auch deinem autistischen jugendlich, sich zu sozialisieren. Ein Teil von Gartenprojekten zu werden, wird helfen, die sozialen Fähigkeiten Ihres Teenagers zu verbessern und ihm dabei zu helfen, besser mit der Natur in Kontakt zu kommen.
  • Wie es hilft:

Hilft bei der Entwicklung von sozialen Fähigkeiten und sensorischen Fähigkeiten.

Sie benötigen:

Eine Reihe von Gartengeräten mit Grasschere, Kelle, Schaufel, Handgabel und anderen Gartengeräten. Typ:

Outdoor-Aktivität Anleitung:

Wenn Sie einen Hausgarten haben, versuchen Sie etwas Zeit mit Ihrem Kind dort zu verbringen. Du könntest Samen pflanzen, Wasserpflanzen pflanzen oder die abgefallenen Blätter harken. Biete deinem autistischen Teenager ein Gartenwerkzeug und ermutige sie, aktiv an mehreren Gartenprojekten teilzunehmen.

11. Rollenspiel

  • Rollenspiel ist ein ausgezeichnetes Werkzeug, um Ihrem Teenager zu helfen, soziale Fähigkeiten zu üben. Sie können ihr bei Rollenspielen und Aktivitäten beibringen, wie sie sich in verschiedenen sozialen Situationen verhalten sollen.
  • Wie es hilft:

Baut soziale Fähigkeiten auf, führt sie in soziale Normen ein

Sie benötigen:

Eine Liste von Situationen, Ereignissen, denen Ihr Teenager wahrscheinlich begegnen wird und ein Skript, um ihn oder sie zu unterrichten wie man sich in dieser Situation verhält Typ:

Indoor-Aktivität Anleitung:

Beginnen Sie mit einem grundlegenden Rollenspiel wie eine Interaktion mit einem Verkäufer im Supermarkt. Gehen Sie zu anderen sozialen Situationen mit mehr Menschen über. Versuchen Sie jedes Mal, eine andere Person zu sein, damit sie verstehen, dass nicht alle gleich sind.

Rollenspiele können auch verwendet werden, um ihnen beizubringen, wie sie mit ihren Klassenkameraden, Freunden und Lehrern in der Schule interagieren können.

  • Aktivitäten zur Verbesserung der sensorischen Fähigkeiten
  • Die sensorischen Fähigkeiten eines autistischen Jugendlichen sind nicht so entwickelt, wie sie für das Alter sein sollten. Autistische Teenager können nicht auf dem gleichen Niveau wie ein typischer Teenager funktionieren. Sie in diesen Aktivitäten und Spielen zu unterstützen, kann helfen, ihre sensorischen Fähigkeiten zu verbessern.
  • 12. Starender Wettbewerb

Der Augenkontakt ist einer der wichtigsten Aspekte gesunder und effizienter Kommunikation. Es zeigt Vertrauen und spielt eine wichtige Rolle in Situationen wie Interviews und sogar Daten. Teens mit Autismus sind nicht sehr zufrieden mit anderen Menschen in die Augen schauen. Sie können ihnen helfen, dies mit dieser Aktivität zu ändern.

Wie es hilft:

Hilft ihnen, gesunden, angemessenen Augenkontakt zu machen

Sie benötigen:

Nichts Typ:

Indoor-Aktivität Anweisungen:

Setzen Sie sich gegenüber autistischer Teenager und bitten Sie ihn, in Ihre Augen zu sehen. Bitten Sie sie, den Kontakt so lange wie möglich aufrecht zu erhalten. Ihr Teenager ist möglicherweise nicht in der Lage, ihren Blick für mehr als ein paar Sekunden zu halten. Das ist okay.

Spiele das Spiel so oft du kannst und ermutige sie jedes Mal, wenn sie ihren Blick länger halten können.

  • Wenn Sie Fortschritte machen, können Sie ihnen auch den Unterschied zwischen gesundem Augenkontakt und Starren beibringen.
  • 13. Finde den Unterschied
  • Autistische Kinder haben starke visuelle Fähigkeiten, aber nicht die Intelligenz, um nach subtilen Unterschieden zu suchen. Sie können ihnen dabei helfen, ihre visuellen Fähigkeiten mit diesem Spiel optimal zu nutzen.

Wie es hilft:

Stimulieren Sie ihren Sinn und fördern Sie visuelle Diskriminierung

Sie benötigen:

Eine Reihe von Spot die Differenz Spiele, Blätter oder Zeitungsausschnitte Typ:

Indoor-Aktivität Anleitung:

Beginnen Sie mit einer einfachen Stelle die Unterschiede Spiele finden Sie in den Zeitungen. Zeigen Sie, wie es gemacht wird und lassen Sie Ihren Teenager den nächsten probieren. Lass sie so viel Zeit und so viele Prüfungen nehmen, wie sie brauchen, während sie sie bei jedem Schritt führen.

Enthülle die Antwort nicht, denn das kann entmutigend sein.

  • Lobe sie jedes Mal, wenn sie einen Unterschied entdecken.
  • 14. Emotion Charades
  • Emotion Charades ist dem Grundspiel ähnlich, außer dass die autistischen Teens die Emotion auf dem Blatt Papier ausdrücken müssen. Jugendliche mit Autismus können Emotionen nicht einfach dadurch identifizieren, dass sie andere Menschen anschauen. Also, um Ihrem Kind beizubringen, eine Emotion auszudrücken, zeigen Sie ihm oder ihr Videos oder Fotos von Menschen mit unterschiedlichen Ausdrücken und erklären Sie jedes.
  • Wie es hilft:

Verbessert die Kommunikation, benennen Sie ein Gefühl, identifizieren und verstehen Sie Ausdrücke

Sie benötigen:

Papierstücke, Timer Typ:

Indoor-Spiel Anweisungen :

Spiele dieses Spiel mit der Familie oder den Freunden deines Teenagers. Starte das Spiel selbst und zeige, wie es gemacht wird. Ermutigen Sie sie, zu versuchen, die Emotion zu identifizieren, die Sie ausdrücken.

Hilf deinem Sohn oder deiner Tochter im Teenageralter, ein Stückchen wie du auszuwählen und versuche zu zeigen, was auf dem Papier ist, ohne zu sprechen.

  • 15. Matching-Spiel
  • Das Matching-Spiel ist ein Stimulans, das autistischen Jugendlichen hilft, Orte, Objekte, Ereignisse usw. mit ihren Namen, Merkmalen und mehr zu verknüpfen. Sie können dieses Spiel auch mit Emotionen ausprobieren.
  • So hilft es:

Ermöglicht die Verbindung zweier Objekte, Personen, Wörter usw.

Sie benötigen:

Papier, Fotos von Personen, die unterschiedliche Emotionen ausdrücken, Fotos von Orten, Ereignissen, Objekten, usw. Typ:

Indoor-Spiel Anleitung:

Legen Sie die Fotos auf den Tisch. Falten Sie die Papierstücke zu gefalteten Zöpfen und legen Sie sie in einen Korb. Bitten Sie Ihren Sohn oder Ihre Tochter, ein Blatt Papier aufzuheben und das passende Foto zu finden.

Jedes Mal, wenn sie richtig sind, lobe sie.

  • Du kannst dies auch als Gruppenspiel spielen, in dem dein autistischer Teenager mit einem Freund oder Familienmitglied gepaart werden kann.
  • 16. Fernsehprogramme ansehen
  • Forschungsergebnisse belegen, dass autistische Kinder signifikant von gut gewählten Fernsehprogrammen profitieren können. Erstens, TV kann Ihrem Kind die Welt öffnen. Sie lernen Sprachkenntnisse, die ihnen helfen, sich mit Themen vertraut zu machen, die sie mit Gleichaltrigen diskutieren können. TV-Programme können ihnen auch helfen, sich in verschiedenen sozialen Situationen zu verhalten.

So hilft es:

Stimuliert den visuellen und auditiven Sinn, entwickelt Sprachfähigkeiten, Sozialkompetenzen

Sie benötigen:

TV, einige TV-Programme für Ihr Kind ausgewählt Typ:

Indoor-Aktivität Anleitung:

Lass sie ein Video aus deiner Auswahl auswählen und das spielen. Sehen Sie sich das Programm zusammen an. Stellen Sie Fragen dazwischen, was im Programm passiert, um zu sehen, ob sie folgen.

Mach nicht alles über das Lernen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kind auch Spaß hat.

  • Taking-Turn-Spiele
  • Autistische Kinder verstehen Ordnung oder Organisation nicht. Deshalb wissen sie nicht, wie sie sich verhalten sollen, wenn Sie sagen: "Sie sind nicht an der Reihe". Der einzige Weg, um über Ordnung zu lehren, ist durch die Taking-Turn-Spiele.
  • 17. Brettspiele

Kinder verstehen die Idee des Abwechselns nicht, da es sich nicht um eine angeborene Fähigkeit handelt.Für autistische Kinder, die verbale Erklärungen nicht verstehen, ist das Lernen umso schwieriger. Brettspiele sind die besten Beispiele für Spiele mit autistischen Teenagern …

Wie es hilft:

Führe das Konzept der Regeln ein, abwechselnd

Du brauchst:

Einfache Brettspiele wie Snakes & Ladders, Ludo, Monopoly, etc. Typ:

Indoor-Spiel Anleitung:

Beginnen Sie mit grundlegenden Spielen, die nichts anderes erfordern als das Werfen und Bewegen des Bauern. Verwenden Sie Wörter wie "Sie sind an der Reihe" und "Ich bin dran", um ihnen zu helfen, die Idee besser zu verstehen.

Sei proaktiv, wenn du nach dem Zug an die anderen Spieler zurückkommst. Dies wird Ihren autistischen Teenager ermutigen, Sie zu imitieren.

  • 18. Spielen mit dem Auto
  • Dies ist eine der einfachsten Aktivitäten für Jugendliche mit Autismus. Wenn Ihr Teenager Schwierigkeiten hat, das Konzept zu verstehen, sich mit Brettspielen zu abwechseln, können Sie damit beginnen.
  • Wie es hilft:

Lehrt über das Abdrehen, ermutigt Geduld

Sie benötigen:

Pullback Auto Spielzeug Typ:

Indoor-Spiel Anleitung:

Paar mit deinem Teenager und setze sich gegenüber, an jedem Ende des Raumes. Spielen Sie mit dem Auto und wechseln Sie es abwechselnd ab.

Wenn dein Teenager nicht mit einem Auto spielen möchte, kannst du versuchen, Fang zu spielen.

  • Kreative autistische Teenager-Aktivitäten
  • Kreative Aktivitäten geben einem autistischen Teenager die Möglichkeit, Farben, Formen und Materialien zu erkunden und eine sinnliche Erfahrung auszulösen.
  • 19. Malen Sie mit Eis

Kombinieren Sie Eis und Farbe, und Sie haben einen Pinsel, den Ihr autistischer Teenager nicht loslassen würde. Wenn Ihr Kind mit Eis malt, wird er Farbe sehen und etwas "kaltes" berühren.

Wie es hilft:

Fördert den Teenager körperlich und geistig, regt die Phantasie an

Sie benötigen:

Eiswürfelschale Wasser

Aquarell oder Farben

  • Bastelstäbe
  • Papier
  • Typ:
  • Indoor-Aktivität
  • Anweisungen:

Helfen Sie Ihrem Kind, Wasserfarben zu mischen und in die Eisschale zu gießen. Legen Sie die Bastelstäbe so in die Mitte, dass sie stehen; es würde es einfacher machen, die gefrorenen Farbwürfel zu halten.

Sobald die Farbwürfel gefroren sind, nehmen Sie sie heraus und lassen Sie Ihren Teenager ein paar Farben auswählen, die er oder sie verwenden möchte.

  • Geben Sie ihnen ein Papier und bitten Sie sie, mit den Farbwürfeln etwas auf das Papier zu malen.
  • 20. Improvisation im Storytelling
  • Autistische Kinder haben Schwierigkeiten, logisch zu denken. Aber sie haben eine Vorstellungskraft, mit der Sie sich entwickeln können. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist durch improvisierte Storytelling-Aktivitäten.
  • Wie es hilft:

Verbessert ihre Vorstellungskraft, ermutigt sie, spontan und kreativ zu sein; Die richtigen Worte der Ermutigung stärken ihr Vertrauen.

Sie benötigen:

Eine Liste mit Ideen oder einer Handlung, auf der die Kinder aufbauen können. Beispiele: Mein Tag in der Schule, Ein lustiger Tag in der Mall, Abenteuer mit meiner Freundin, etc. Typ:

Indoor oder Outdoor Aktivität Anleitung:

Storytelling Improvisation ist eine Aktivität, die gut mit Gruppen.Sammle die Freunde deines Teenagers in einem Kreis. Lassen Sie eine Person die Geschichte mit einem Satz beginnen. Beispiel, ich ging heute in den Wald und …

Die nächste Person muss diese Zeile vervollständigen und zur Geschichte hinzufügen. Ermutigen Sie sie zu sagen, was ihnen in den Sinn kommt.

  • Ihnen zu erlauben, die Geschichte so zu gestalten, wie sie wollen, ohne zu bewerten, baut auch ihr Selbstvertrauen auf.
  • 21. Basteln mit Ton
  • Nicht alle autistischen Teenager lieben es, sich die Hände schmutzig zu machen. Aber wenn Ihr Kind damit einverstanden ist, ist das Basteln mit Ton eine Aktivität, die sie genießen können. Lasst uns jetzt lernen, eine einfache Schneeflockenskulptur aus Ton zu machen.
  • Wie es hilft:

Hilft, Kreativität und Tastsinn zu entwickeln; ermöglicht ihnen auch, ihre Hände zu verwenden, um etwas leicht zu schaffen.

Sie benötigen:

Lufttrockener Ton, weiß Modellierwerkzeuge aus Ton oder Schneeflockenformen

Typ:

  • Indoor-Aktivität
  • Anleitung:

Autistische Jugendliche lernen etwas Besseres, wenn sie sehen es. Nehmen Sie Ihr Kind mit, um ein paar Schneeflocken zu fangen und beobachten Sie jede Schneeflocke. Lass sie verstehen, dass keine zwei Schneeflocken gleich sind.

Stellen Sie einen Tisch mit den Ton-, Formen- und Modellierwerkzeugen ein.

  • Lass sie zuerst eine Schneeflockenskulptur mit der Form erstellen.
  • Ermuntere sie dann, den Teig zu dünnen Strängen zu kneten und mit den Werkzeugen eine Schneeflocke herzustellen.
  • Sagen Sie ihnen, wie die Schneeflocke aussieht. Lass sie so viele Schneeflocken wie sie wollen so viele Möglichkeiten wie möglich.
  • Wenn Ihr Kind das Aussehen und den Geruch von Ton hasst, sollten Sie diese Aktivität vermeiden, bis Sie damit vertraut sind. Andernfalls könnten Sie ihre Abneigung verstärken.
  • Die richtigen Aktivitäten auswählen

Nun, da Sie eine Liste mit Aktivitäten haben, können Sie sie ausprobieren, oder?

Falsch!

Die Aktivitäten, die wir oben aufgelistet haben, sind für autistische Teenager, aber sie passen nicht unbedingt zu Ihrem Kind. Bevor Sie etwas versuchen, fragen Sie sich - ist diese Aktivität richtig für meinen Teenager? Und Sie erhalten Ihre Antwort, wenn Sie herausfinden, wie Sie die richtigen Aktivitäten auswählen. Lesen Sie weiter, um zu wissen, wie.

Denken Sie an die Fähigkeiten, die Ihr Teenager entwickeln muss - sind es soziale Fähigkeiten, sensorische Fähigkeiten oder motorische Fähigkeiten? Oder braucht er nur eine Portion Selbstvertrauen?

Wählen Sie Spiele aus, die das gewünschte Ergebnis in Bezug au