19. Woche Schwangerschaft - Symptome, Baby-Entwicklung, Tipps und Körperveränderungen

Weibliches Video: Schwangerschaftswoche 16 bis 20 - Entwicklung der Sinne | Pampers (Februar 2019).





Anonim

Sie sind fast nahe dem großen Meilenstein. Wenn Sie Ihren Nacken ein wenig anstrengen, können Sie auch das Brett sehen, auf dem steht: "Sie sind mitten in der Schwangerschaft". Inzwischen sind die meisten Ihrer Zweifel, Ängste und Anpassungsprobleme beantwortet und Sie sind jetzt bereit, Ihre Schwangerschaft glücklich zu genießen. Bisher hast du die Veränderungen in deinem Körper gespürt. Jetzt ist es Zeit für Sie, sie klarer zu sehen.

Es gibt keinen Grund mehr, diese süße Beule zu leugnen! Aber bis du es willst, gibt es keine Möglichkeit, dass die Welt es sehen kann. Viele Frauen tarnen ihre Beule, bis sie in ihren späten Schwangerschaften sind. Erstmalige Mamas finden es sehr leicht, ihre Beulen zu verstecken als die Frauen, die bereits geboren haben. Die Beule variiert von Frau zu Frau. Einige schwangere Frauen finden es sehr schwierig, ihre Beule zu verbergen, während andere es schwierig finden, in diesem Stadium zu zeigen.

Veränderungen in Ihrem Körper:

Sie segeln immer noch in der Flitterwochen Ihrer Schwangerschaft. Sie können sich mit Ihrer sich verändernden Form und der Verschiebung des Schwerpunkts etwas unbeholfen fühlen. Keine Sorgen machen. Sie können dort hängen bleiben und Ihr Gleichgewicht halten. Es gibt Zeiten, in denen Sie anmutig sein müssen, aber Schwangerschaft ist die Zeit, in der Sie die Wobblichkeit mit Stolz akzeptieren. Sei aber wachsam mit den 'Stürzen'. Es kann gefährlich für dich und dein Baby sein. Die Veränderung Ihrer Körperhaltung führt auch zu Rückenschmerzen.

Ihre Gebärmutter hat bis zum Bauchnabel reichen. Keine Sanduhrfigur mehr für dich, aber keine Sorge, du kannst sie nach der Geburt immer mit etwas Mühe zurückbekommen.

Lassen Sie uns einen Blick auf andere Veränderungen Ihres Körpers in der 19. Schwangerschaftswoche werfen.

1. Runde Bänderschmerzen:

Sie können im Bauch- oder Hüftbereich entweder auf einer Seite oder auf beiden Seiten starke Schmerzen verspüren. Dies ist nichts anderes als der runde Bandschmerz, der während der Schwangerschaft normal ist. Die Muskelbänder, die Ihre Gebärmutter halten, geben nicht so leicht nach und verursachen den Schmerz aufgrund des Drucks des Babys, das im Inneren wächst.

2. Müdigkeit und Atemlosigkeit:

Atemlos oder müde zu sein, ist für dich nichts Neues mehr. Ihr Kreislaufsystem wird überarbeitet und muss Blut nicht nur durch Ihren Körper, sondern auch durch die Nabelschnur zum Baby pumpen. Dies ist einer der Hauptgründe für die Müdigkeit. Behalten Sie Ihre Diät im Auge, um dieses Problem frontal anzugehen. Sie müssen genügend Vitamin C und Eisen bekommen, was sehr wichtig für das Wachstum Ihres Babys und auch für Ihre Gesundheit ist.

Nun, Sie hören von den Supernahrungsmitteln, die alle Ihre diätetischen Anforderungen erfüllen können, aber das Konzept von Superfood, wie Superman, ist rein fiktiv. Für die richtige Ernährung müssen Sie Nahrungsmittel kombinieren, die reich an verschiedenen Nährstoffen sind.Es gibt keine Abkürzungen, wenn es darum geht, gesund zu essen.

Gehen Sie während Ihrer Schwangerschaft grün. Eine herzhafte Mahlzeit, die genügend grünes Blattgemüse enthält, versorgt Ihren Körper mit vielen Nährstoffen wie Ballaststoffen, Kalzium und Folat zusätzlich zu Eisen und Vitamin C. Rotes Fleisch, frisches Obst, Linsen und Getreide sind ein Muss in Ihrer Ernährung während Ihres Schwangerschaft.

3. Constant Sodbrennen:

Sodbrennen wird jetzt wie eine ewige Sache aussehen, nie Ihre Seite verlassen. Ihr Magen, der immer empfindlich war, wird empfindlicher, als ob er durch das PMS geht, das Sie jetzt vermissen. Auf eine ernste Anmerkung wird es durch die neuen Schwangerschaftshormone beeinflußt, die in Ihrem Körper abgesondert werden, sowie Entspannung der Klappe, die den Abstand zwischen dem Magen und der Nahrungsmittelrohrleitung schließt. Jede Mahlzeit, unabhängig von ihrer Portion, verursacht jetzt das gefürchtete brennende Gefühl in deiner Brust. Entscheiden Sie sich nicht für Arzneimittel, bevor Sie sich aus Sicherheitsgründen an Ihren Gesundheitsdienstleister wenden. Ein Glas kalte kalte Milch gilt als sicher und beruhigend für Sodbrennen.

4. Klebriges und verschwitztes Gefühl:

Die meisten schwangeren Frauen streiten sich mit ihren Partnern über die Geschwindigkeit oder den Ventilator oder die Temperatur von AC, da ihre innere Körpertemperatur in diesem Zeitraum höher ist. Möglicherweise benötigen Sie kühlere Bedingungen und Kleidung, um mit den durch die Temperaturerhöhung verursachten Unannehmlichkeiten fertig zu werden.

19 Wochen Schwangere Symptome und Anzeichen:

Bei einem Blick sind Ihre Anzeichen und Symptome der 19. Schwangerschaftswoche wie folgt:

  • Eine niedliche Beule
  • Veränderungen der Brustgröße und Kolostrumproduktion
  • Braxton Hicks Kontraktionen
  • Erhöhung der Fundushöhe
  • runde Bandschmerzen
  • Flüssigkeitsretention und Ödem
  • Rückenschmerzen
  • Restless-Leg-Syndrom
  • Zahnfleischbluten
  • anhaltender metallischer Geschmack im Mund
  • Veränderungen im Aussehen Ihrer Haut, Nägel und Haare
  • Stauung, Erkältungen und Nebenhöhlenprobleme
  • Veränderungen im Vaginalausfluss
  • Höhen und Tiefen der Libido

1. Kenne deine Fundalhöhe:

Schwangerschaft ist die Zeit in deinem Leben, wenn du mehr darüber wissen willst, was mit deinem Körper und deinem Baby passiert. Eine der einfachsten Möglichkeiten, um das Wachstum Ihres Babys und Ihres Körpers zu halten ist, indem Sie Ihre Fundushöhe kennen.

Vor Ihrer Schwangerschaft misst Ihre Gebärmutter die Größe Ihrer Faust. Es liegt bequem in Ihrem Becken mit seinem unteren Teil als Gebärmutterhals in Ihrer Vagina. Der obere Teil Ihrer Gebärmutter ist als Fundus bekannt und dies ist der Teil, der sich während Ihrer Schwangerschaft ausdehnt. Halten Sie einen Tab auf Ihrer Fundushöhe halten Sie Ihren Geist beruhigt in Bezug auf das Wachstum Ihres Babys und Veränderungen in Ihrem Körper.

Messen der Fundalhöhe:

  • Legen Sie es flach auf eine harte Oberfläche und halten Sie ein flexibles Maßband bereit.
  • Lokalisieren Sie zuerst Ihren Schambein.
  • Halten Sie ein Ende des Maßbandes am Schambein.
  • Entspanne deine Muskeln und suche nach dem vagen Grat deiner Gebärmutter.
  • Dies könnte am Anfang schwierig sein, aber sobald Sie Ihren Körper verstehen, wird es ziemlich einfach, Ihren Fundus zu lokalisieren.
  • Messen Sie Ihre Grundhöhe und notieren Sie sich diese.

Sie können dies jede zweite Woche überprüfen, um Ihre Fundhöhe im Auge zu behalten. Es wäre sehr beruhigend zu wissen, wie stark Ihr Baby wächst.

2. Braxton Hicks Kontraktionen:

Sie sollten mit einem anderen Begriff wie Braxton Hicks Contractions in medizinischen Begriffen vertraut sein, um übermäßige Panik während Ihrer 19. Woche Schwangerschaft zu vermeiden. Irgendwann um die 19. Woche können sich die Muskeln Ihrer Gebärmutter verengen. Wenn Sie Ihre Hände auf Ihren Bauch legen, fühlen Sie möglicherweise die Gebärmutter verhärten, während die Kontraktion stattfindet. Es kann für ungefähr 30 Minuten dauern und kann einmal alle 30-50 Minuten geschehen. In der Regel verursacht es keine Beschwerden, daher bemerken Sie es möglicherweise nicht einmal, wenn Sie nicht danach suchen.

Diese Kontraktionen sind wie Übungskontraktionen Ihrer Gebärmutter, die bei der Stärkung der Gebärmuttermuskulatur helfen. Braxton Hicks Kontraktionen arbeiten in ähnlicher Weise auf Ihrem Baby, wie eine schnelle Massage würde auf Ihrer Haut arbeiten. Es hilft der Zirkulation des Babys und hält auch das Baby wachsam.

Braxton Hicks Kontraktionen können für Wehen in der späteren Schwangerschaft verwechselt werden. Vertraut zu sein und sie von Anfang an zu kennen, wird Ihnen helfen, Panik und Angst vor Arbeitslügen zu vermeiden.

Mit dem Fortschreiten Ihrer Schwangerschaft können die Kontraktionen von Braxton Hicks manchmal intensiver und sogar schmerzhaft werden. Es ist leicht, sie für vorzeitige Wehen zu verwirren. Beobachten Sie sie für einige Zeit, während sie sich von selbst beruhigen. Sie können die Aktivität, die Sie gerade tun, ändern oder ein wenig herumlaufen, um die Kontraktionen von Braxton Hicks zu entspannen.

Veränderungen in Ihrem Baby:

Die große Entwicklung für Ihr Baby in der 19. Schwangerschaftswoche ist, dass sie nicht mehr von ihrer Krone bis zum Rumpf gemessen wird. Sie bekommt die gleiche Höflichkeit wie Sie und wird von Kopf bis Fuß für ihre Größe gemessen werden.

Einige andere wichtige Änderungen sind

1. Motorische Fähigkeiten:

Ihr Baby wird ihre Vorliebe für die rechte Hand oder die linke entwickeln.

2. Schnelle kognitive Entwicklung:

Ihr Gehirn arbeitet an Überstunden und entwickelt Millionen von Motorneuronen - Nerven, die den Gehirnmuskeln bei der Kommunikation helfen. Sie bildet auch die notwendigen komplexen Verbindungen, die die Nervenzellen entwickeln, die dazu dienen, den Tastsinn, den Geschmack, den Geruch, das Sehen und Hören zu verstärken.

3. Schlafmuster:

Ihr Baby schläft nun fast 20 Stunden lang in Ihrem Bauch, und nach ihrer Geburt findet es die Krippe vielleicht nicht mehr so ​​bequem. Erwarte nicht, dass sie dasselbe nach der Geburt wiederholt. Sie schickt dir immer wieder Hinweise, was bevorsteht, indem du aktiver wirst und in dem Moment herumwirfst, in dem du dich entscheidest, etwas Ruhe zu nehmen.

4. Entwickelte Eierstöcke:

Ein Baby wird Eierstöcke mit mehr als 6 Millionen Eiern haben, die eine große Rolle bei der Fortpflanzung spielen.

5. Signifikante Körperveränderungen:

Der Körper beginnt, in die richtige Form und Proportionen zu kommen, wobei die kleinen Hände und Beine ihr Wachstum aufholen.

6. Funktion der Nieren:

Ihre Nieren sezernieren Urin in die Fruchtblase, die sie wieder austrinkt.

Achten Sie darauf, sich keinen lauten oder unangenehmen Geräuschen auszusetzen. Ihr Baby kann durch Unbehagen gehen und kann sich aufregen, wenn Sie es durch laute Geräusche bringen. Versuchen Sie, Ihre Umgebung so angenehm wie möglich zu halten. Wisse, dass dein Baby spürt, was du durchläufst, als du glaubst. Erlaube den Familienmitgliedern, mit deiner Beule zu sprechen, damit sie sich an ihre Stimme gewöhnt und sie nach der Geburt erkennt. Es ist auch gut, beruhigende Musik zu hören, die Ihnen Ruhe gibt. Die Tanzbeats können jetzt warten!

Größe Ihres Babys:

Der Möchtegern-Apfel Ihres Auges ist jetzt von der Größe eines Apfels. Sie misst ungefähr 6 0 Zoll (ungefähr 15 cm) lang und wiegt ungefähr 8. 5 Unzen (ungefähr 250 g).

Pflege und Tipps für 19 Wochen Schwangerschaft:

Spaß Aktivität für die Woche wäre, plötzlich vor Ihrem Partner in locken Dessous erscheinen er nie erwartet, dass Sie für ein oder zwei Jahre oder mehr zu tragen. Ihre Libido, die sich im Aufschwung befindet, kann Ihnen helfen, lustige Aktivitäten für die Woche zu finden. Das Schwangerschaftshormon Östrogen verstärkt den Blutfluss in Ihre Gebärmutter und in Ihre gesamte Beckenregion. Dies erhöht die vaginale Schmierung und erhöht die Empfindlichkeit in Ihren Brüsten und Brustwarzen. Ihr Anstieg und Abfall der Libido kann auch auf die hormonellen Veränderungen zurückzuführen sein.

Einige Frauen (und auch Männer) sind besorgt über den Mythos, dass Sex ihrem Baby während der Schwangerschaft schaden würde. Außer in einigen Schwangerschaften, in denen Ärzte Paaren raten, von Sex Abstand zu nehmen, gibt es keine Möglichkeit, dass Sie das Baby beim Sex verletzen, weil das Fruchtwasser und Ihr Muttermund sie schützen. Um auf der sicheren Seite zu sein, versuchen Sie nicht seltsame Körperhaltungen oder erlauben Sie Ihrem Partner, Luft in die Vagina zu blasen, was gefährlich sein kann.

Sind Kräuter während der 19-wöchigen Schwangerschaft sicher?

Viele Menschen haben die falsche Vorstellung, dass alle natürlichen Kräuter und pflanzlichen Arzneimittel immer sicher sind. Es ist wichtig zu wissen, dass bestimmte Kräuter und pflanzliche Arzneimittel während Ihrer Schwangerschaft schädlich und gefährlich sein können. Auch wenn Sie diese Kräuter vor der Schwangerschaft möglicherweise problemlos eingenommen haben, können einige von ihnen zu Fehlgeburten, Frühgeburten, Gebärmutterkontraktionen oder Verletzungen des Fötus während der Schwangerschaft führen. Ein einfaches Abführmittel wie Senna oder Kraut wie Rosmarin, wenn es oral konsumiert wird, kann zu einer Fehlgeburt führen. Kräuter können manchmal gefährlicher sein als frei verkäufliche Medikamente.

Hier ist die Liste der unsicheren oder möglicherweise unsicheren Kräuter während Ihrer Schwangerschaft:

  • Sägepalme
  • Gelbwurzel
  • Dong Quai
  • Ephedra
  • Yohimbe
  • Pay D 'Arco
  • Passion Blume
  • Traubensilberkerze
  • Traubensilberkerze
  • Römische Kamille
  • Pennyroyal
  • Löwenzahn
  • Kamille (Deutsch)
  • Brennnesseln (Brennnesseln)
  • Aloe
  • Ginseng Koreanisch)
  • Nachtkerze
  • Mutterkraut
  • Kava Kava
  • Senna

Tipps für werdende Väter:

Genießen Sie ein gemütliches Abendessen an einem exotischen Ort mit Ihrem Partner, nur um es ihr zu versichern Deine Liebe zu ihr hat sich mit ihrer wechselnden Figur und ihrem Status nicht verändert. Sie werden sich auch gut fühlen, wenn Sie sehen, dass sie ihr Essen genießen kann, nachdem sie sich im ersten Trimester übergeben hat.

Dies sind einige wichtige Veränderungen, die in der 19. Schwangerschaftswoche stattfinden. Es ist wichtig, jeden Moment dieser Phase in Ihrem Leben zu genießen und die bevorstehende Feier zu begrüßen. Ein kleines vorübergehendes Unbehagen ist es absolut wert, ausdauernd zu sein.

Ihr Baby fühlt, was Sie fühlen. Sei glücklich und bringe deinem Baby bei, auch glücklich zu sein.

Sind Sie in Ihrer 19. Schwangerschaftswoche? Teile deine Erfahrungen mit anderen Müttern hier.

10 Besten Keya Seth Produkte erhältlich in Indien 2018

Keya Seth ist als Pionier der Aromatherapie in Indien bekannt. Diese Kräutermarke ist blindes Vertrauen wert! Hier sind einige der besten keya Seth Produkte in Indien erhältlich