15 Spaß Camping Aktivitäten und Spiele für Teens

Weibliches Video: HOW TO - Strandspiele für die Kids (September 2018).

Anonim

Sommer sind, wenn Teenager gerne ausgehen und spielen mit deren Freunden. Während der Sommerferien nähert sich die Angst, neue und interessante Spiele zu finden, für viele. Viele Schulen haben Sommercamps, um den Schülern zu helfen, neue zu treffen und sich auszuleben. Familienausflüge sind ein häufiger Anblick in den Ferien. Mit so viel Zeit zum Spielen bietet Ihnen MomJunction eine perfekte Camping-Liste!

Lagerspiele für Jugendliche

1. Luftangriff:

  • Stelle einen Start und eine Ziellinie in einem Abstand von fünfzig Metern her.
  • Finde mindestens fünf oder sechs Hindernisse, die groß genug sind, um sich zu verstecken. Sie können z. B. Objekte wie Tische, Zäune, Schubkarren usw. aufnehmen. Ordnen Sie diese Artikel im Zick-Zack-Muster auf dem gesamten Boden zwischen Start- und Ziellinie an.
  • Zwei Menschen wären die Bomber, die Schwammkissen werfen. Die Verwendung von Schwammpads ist besser als Wasserballons, da es nicht die sanfte Haut der Teenager treffen würde.
  • Die Bomber werden jeweils drei Meter hinter der Ziellinie und auf halbem Weg zwischen den Linien platziert, um das Spiel zu spielen.
  • Die Bomber müssen die Läufer treffen, und der Halbzeitbomber soll wachsam sein. Er muss sicherstellen, dass er nur die Läufer trifft, wenn sie an ihm vorbeigehen und der Bomber das Feuer einstellen muss. Jedes Mal, wenn der Läufer ein Hindernis überquert, bekommt er einen zugewiesenen Punkt oder eine Belohnung, die früher festgelegt wurde. Die Gesamtpunkte, die von den Läufern gesammelt werden, sind ihre Endnoten.
  • Ziel des Spiels ist es, das Rennen zu beenden, ohne von den Bombern getroffen zu werden. Die Hindernisse können als Verstecke benutzt werden, um zu verhindern, dass sie getroffen werden.

2. Ten Pin Knockdown:

  • Die Camper werden in zwei separate Gruppen aufgeteilt und dann wird eine quadratische Spielgrenze für den Zweck des Spiels festgelegt. Das Feld sollte in gleiche Hälften geteilt werden, die einem Tennisspielfeld oder ähnlichem ähneln.
  • Den Teams wird die Aufgabe zugewiesen, ihre Pins strategisch in den ihnen zugewiesenen Bereich zu platzieren.
  • Wenn sie den Befehl 'Los' erhalten, müssen sie die Kegel oder Stifte der jeweils anderen Seite umwerfen. Es wird mit Hilfe des Balls gemacht, der nur auf die gegenüberliegende Seite gerollt werden kann. Das Team, das alle Pins intakt halten kann, gewinnt das Spiel.
  • Das Ziel des Spiels ist es, die maximale Anzahl an Pins oder Kegel des gegnerischen Teams zu eliminieren, um das Spiel zu gewinnen.

3. Alaskan Baseball:

  • Ein Camper erhält ein Wurfobjekt und sein Team bildet einen Kreis um ihn. Diese Person wirft das Objekt.
  • Nachdem er das Objekt geworfen hat, geht er im Kreis um den Namen aller in der Reihenfolge des Kreises.Jedes Mal, wenn er es im Kreis macht, zählt es als Lauf.
  • Währenddessen jagt das andere Team das Objekt. Jeder bildet eine Linie hinter der ersten Person, die das Objekt hat. Sie gehen dann das Objekt zwischen ihren Beinen durch, bis es die letzte Person erreicht, wo es dann über Kopf zurück zur ersten Person in der Reihe geführt wird.
  • Wenn die erste Person das Objekt erhält, schreit das Team, und das andere Team hört auf, Läufe zu zählen. Die erste Person in der Linie, die das Objekt gefunden hat, hat nun einen Kreis um sich herum gebildet und er wirft das Objekt und der Prozess kehrt sich um.

4. Back To Back Stichwort:

  • Zuerst sind zwei Spieler involviert, die sich gegenseitig die Hände halten und sich mit einem Namen versehen. Danach müssen sie andere Spieler markieren, aber sie können nur ihre freien Hände benutzen, um die Person zu markieren.
  • Die nächste markierte Person schließt sich einer Seite mit denen an, die sie markiert haben, und somit wird eine Kette gebildet. Die Kette wird ausgeführt, um die Spieler zu markieren, die noch markiert werden sollen. In einer solchen Situation können die Spieler ohne Tags die ohne Markierungen finden und können sich von ihnen entfernen, um zu verhindern, dass sie markiert werden. Das Spiel geht weiter, bis alle Spieler markiert sind.
  • Das Ziel des Spiels ist es, alle Spieler zu markieren, und der letzte Spieler ist der Gewinner.

5. Geburtstagseinstellung:

  • Es ist ein großartiges Spiel, das perfekt als Eisbrecher funktioniert und den Spielern die Möglichkeit gibt, während der Lagerzeit frei miteinander zu interagieren.
  • In diesem Spiel werden die Spieler gebeten, nicht miteinander zu reden, bis sie die Erlaubnis dazu bekommen.
  • Nachdem diese Anweisung gegeben wurde, werden die Spieler aufgefordert, sich nach ihren Höhen auszurichten. Der Orden kann weiter einordnen, indem er sie anhand ihrer Geburtstagsdaten, alphabetischer Reihenfolge usw. arrangiert. Dies funktioniert wie ein perfekter Eisbrecher, der sie frei interagieren lässt.
  • Das einzige Ziel des Spiels ist es, das Eis zu brechen und die Camper miteinander interagieren zu lassen.

6. The Dead Fish spielen:

  • Die Camper werden gebeten, als 'tote Fische' zu spielen, die nichts haben und völlig still sein sollen. Einer von ihnen wird als Aufsichtsperson fungieren und Runden machen, um nach den Kindern zu sehen, um sicherzustellen, dass niemand lacht oder irgendeine Bewegung macht.
  • Diejenigen, die in der Lage sind, während des Spiels ruhig zu bleiben, ohne ein wenig zusammenzucken zu müssen, werden zu Gewinnern erklärt.

7. Zu Schrecken ausblenden:

  • In diesem Spiel werden die Camper in vier oder fünf Gruppen eingeteilt und erhalten Namen basierend auf bestimmten Farben wie Rot, Blau, Gelb oder Grün. Jedes Team erhält Chips als Punkte. Die Idee ist, sich über das gesamte Gebiet auszubreiten und die Spieler anderer Teams zu erschrecken.
  • Jedes Mal, wenn es jemandem gelingt, Mitglieder anderer Teams zu erschrecken, sammeln sie einen Punkt von ihm. Auf diese Weise kann nach vierzig oder fünfzig Minuten das Team mit der höchsten Punktzahl das Spiel gewinnen.

8. Taschenlampe Catch Die Flagge:

  • Die Camper sind in zwei Gruppen unterteilt und das Feld ist auch in zwei Hälften, die zwei Seiten darstellen. Es ist ein Spiel, das am besten im Dunkeln gespielt wird und den Teams werden Leuchtstäbe von einzigartiger Farbe und Taschenlampen gegeben.Die Teammitglieder werden ihre Leuchtstäbe vorsichtig in ihren zugewiesenen Feldern verstecken, um sicherzustellen, dass mindestens ein Zoll des Sticks sichtbar und sichtbar ist.
  • Die Mitglieder des gegnerischen Teams sind angewiesen, die Leuchtstäbe mit den Taschenlampen zu finden und sie alle innerhalb einer bestimmten Zeit zu jagen. Das Team, das die maximale Anzahl an Leuchtstäben vom gegenüberliegenden Feld sammelt, gewinnt. Die Aufsichtspersonen müssen wegen der Dunkelheit sehr vorsichtig mit der Sicherheit der Kinder umgehen.

Camp-Aktivitäten für Teens

Neben den Spielen können sich auch Teenager während der Pausen entspannen und sich gegenseitig Gesellschaft leisten. Einige innovative Aktivitäten, um eine schöne Zeit miteinander zu verbringen, sind:

1. Spielen The Twig Castles:

Eine Sache, die alle Kinder während eines sandigen Strandurlaubs lieben, ist, Sandburgen zu machen. Aber was, wenn du in einem Dschungel bist? Nun können Sie mit den trockenen Ästen und Blättern auch Zweigburgen bauen und Ihre Kreationen genießen.

Um das Zweigschloss richtig zu machen, brauchen Sie anstelle von Eimern und Scheiben starken Kleber, Klebeband und eine Schere. Sie können auch die Hilfe des Campleiters oder Supervisors für etwas Inspiration nehmen.

2. Gruppenerfahrung und Erfahrungsaustausch:

Ein Feld besteht aus einer großen Anzahl von Kindern, die aus unterschiedlichen Hintergründen und Kulturkreisen kommen und das Campingumfeld kulturell reich mit verschiedenen ethnischen Gruppen machen.

In dieser Aktivität werden die Camper in kleinen Gruppen gruppiert und ein Spieler aus dem Team wird gebeten, eine Story mit einer Linie zu beginnen, die von der Szene um sie herum inspiriert ist. Der nächste Spieler holt die letzten Worte ein und fügt eine weitere Zeile hinzu, um die Geschichte weiter gehen zu lassen. Ideen und Gedanken werden verteilt und verschiedene Gruppen kommen zusammen, um den gleichen Raum zu teilen. Diese Aktivität ist sehr gut, um verschiedene Arten von Menschen zusammenzubringen.

3. Fangen Sie es oder fangen Sie es nicht:

Das Spiel beinhaltet die Spieler in einem Kreis mit einer Person in der Mitte stehen.

Den Spielern wird ein Ball gegeben, den sie herumreichen, wobei eine Person in der Mitte sagt, fangen oder nicht fangen. Derjenige, der dem Befehl nicht folgt, geht aus dem Spiel aus. Der letzte Mann ist der Gewinner.

4. Mord im Dunkeln:

Eines der aufregendsten und abenteuerlichsten Camp-Spiele, die bei Teenagern beliebt sind. Ein Mord muss in diesem Spiel gelöst werden. Ein gefälschter Mord ist geplant und ein Spieler ist das Opfer. Die Hinweise werden gegeben, mit deren Hilfe ein Team von "Detektiven" den Mörder finden muss. Dieses Spiel kann von einer kleinen Gruppe von Campern gespielt werden und testet ihre Argumentation, Logik und Vorstellungskraft.

5. Noahs Arche:

Es ist nichts als ein unterhaltsames Memory-Spiel, das mit einer kleinen oder großen Gruppe von Campern gespielt werden kann. Bei dieser Aktivität werden alle Mitglieder gebeten, in einem Kreis zu sitzen und abwechselnd die Namen der Tiere auszusprechen, die in Noahs Arche in alphabetischer Reihenfolge gefunden werden können. Jeder Spieler muss sich an das zuletzt genannte Tier erinnern und es aussprechen und einen weiteren Namen hinzufügen.

Bei einem Sequencing-Spiel ist ein Mitglied dafür verantwortlich, die richtige Sequenz aufzuschreiben und zu überwachen, ob die Spieler die Namen richtig aussprechen oder nicht.Jede Person, die eine falsche Sequenz gibt, wird aus dem Spiel geworfen. Das Spiel läuft, bis eine Person die richtige Reihenfolge hat.

6. Ein Lied singen:

Am besten am Abend neben einem sanft glühenden Lagerfeuer gespielt, sollen die Camper ein Lied singen.

Der letzte Buchstabe des Liedes ist der, mit dem der nächste Sänger ein Lied singen muss. Wer nicht in zehn Sekunden an ein Lied denkt, verliert das Spiel.

7. Spud:

Bei einem Spiel mit mehreren Spielern erhält jeder Spieler eine Ziffer, die mit 1 beginnt und fortfährt. Alle Spieler bilden einen Kreis mit einer Person in der Mitte, die einen Schwamm oder Softball hält. Er oder sie muss den Ball werfen und zufällig eine Nummer rufen.

Derjenige, dessen Nummer aufgerufen wird, bleibt stehen, während der Rest der Spieler streut. Der Spieler, dessen Nummer genannt wird, fängt den Ball, und sobald er oder sie es bekommt, kann er "Spud" schreien und alle in ihren Positionen einfrieren.

Der Camper macht jetzt drei Riesensprünge, um den nächsten Spieler zu erreichen und wirft den Ball auf ihn oder sie. Der anvisierte Camper kann dem Ball ausweichen, ohne sich von seinem Platz zu entfernen. Wenn das getan ist, wird die nächste Runde gespielt oder, wenn der Ball den Camper trifft, wird er oder sie aus dem Spiel ausgeschlossen. Die letzte stehende Person ist der Gewinner des Spiels.

Ich hoffe, die Liste der Spiele hier hat Spaß gemacht und das Camp mit Freude gefüllt! Lass uns deine Erfahrungen wissen.