15 Erstaunliche Vorteile von Salzwasser Gurgeln

Weibliches Video: Schau was passiert, wenn du Essig im Garten benutzt! (Dezember 2018).



 
Anonim

Wer hat nicht den absoluten Halsschmerz, den Halsschmerzen, erlebt? Wenn man Lebensmittel schluckt, fühlt man sich gequält, und es fühlt sich an, als wäre ein kleines Nagetier in deine Kehle gekrochen und dort gestorben, du weißt, dass du Halsschmerzen hast. Die einzige Lösung für diesen Fluch? Salzwasser gurgeln. Das hat mir mein Vater erzählt, der von seinem Vater davon erfahren hat. Und es funktioniert. Aber bevor wir zu kommen, warum funktioniert, schauen wir uns zunächst an, was ein Salzwasser-Gurgel ist.

Inhaltsverzeichnis

  1. Was ist Salzwasser Gurgeln
  2. Wie man mit Salzwasser Gurgeln
  3. Wie Salzwasser gurgeln Arbeit
  4. Was sind die Vorteile von Gurgeln mit Salzwasser
  5. Was sind die Nebenwirkungen von Gurgeln mit Salzwasser
  6. Tipps und Vorsichtsmaßnahmen

Was ist Salzwasser Gurgeln?

Shutterstock

Salzwasser Gurgel ist ein einfaches und bewährtes natürliches Heilmittel gegen Halsschmerzen. Es arbeitet an dem einfachen chemischen Prozess der Osmose, bei dem die Flüssigkeit von der konzentrierten Form in die verdünnte Form der Lösung übergeht. Dieses Prinzip ermöglicht es dem warmen Wasser, die Flüssigkeiten aus den infizierten Geweben in Ihrem Halsbereich herauszuziehen. Und das hilft Halsschmerzen zu lindern.

All das ist gut und gut, aber Sie sind wahrscheinlich immer noch verwirrt darüber, wie man dieses Wundermittel verwendet. Hier ist wie.

So gurgeln mit Salzwasser

  1. Fügen Sie einen halben Teelöffel Speisesalz oder Meersalz in eine Tasse warmes Wasser und rühren Sie, bis es sich vollständig auflöst.
  2. Stellen Sie sicher, dass es nicht heiß genug ist, um den Mund zu verbrennen.
  3. Nehmen Sie einen großen Schluck Salzwasser und halten Sie es in den Mund.
  4. Neige deinen Kopf zurück und schau nach oben.
  5. Gurgeln Sie das Salzwasser in Ihrem Hals für ca. 30 Sekunden und spucken Sie es aus.
  6. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie den gesamten Becher fertiggestellt haben.
  7. Gurgeln Sie alle 4 Stunden mit Salzwasser, um die Schmerzen in Ihren Halsschmerzen effektiv zu lindern.

Nun, da das nicht mehr im Weg ist, schauen wir uns an, wie Salzwasser gurgeln tatsächlich funktioniert, um Ihrem Hals Erleichterung zu verschaffen.

Wie funktioniert Salzwasser gurgeln?

Um zu verstehen, wie Salzwasser gurgeln funktioniert, müssen Sie das Prinzip der Osmose verstehen. Osmose tritt auf, wenn sich ein Lösungsmittel von einem Bereich mit höherer Konzentration zu einem Bereich mit niedrigerer Konzentration bewegt, um ein Gleichgewicht zu erreichen. Ihre Kehle wird wund, wenn Bakterien (oder Viren) beschließen, sich darin niederzulassen. Da das Salzwasser eine höhere Konzentration hat, durchdringt das darin enthaltene Natrium die Gewebemembranen in Ihrem Rachen, wo die Flüssigkeit in geringerer Konzentration vorliegt. Dieses Natrium schafft eine Umgebung, die für die Bakterien nicht gastfreundlich ist. Diese Osmose spült auch die Flüssigkeit aus, die sich aufgrund einer Infektion bildet und dehydriert die Bakterienumgebung.Dies hilft bei der Linderung einiger Schmerzen. Man könnte es sich vorstellen, als würde das FBI (das Salzwasser) die Türen eines Menschenhandelsringes (der Bakterien) sprengen, der von einem Lagerhaus aus operiert (deine Kehle!).

Nun, da Sie die Kunst des Gurgelns mit Salzwasser gemeistert haben, schauen wir uns die vielen gesundheitlichen Vorteile an, die es bietet.

Was sind die Vorteile des Gurtens mit Salzwasser?

Gurgeln und spülen Sie Ihren Mund mit Salzwasser bieten eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, die Sie nicht einmal den Kopf umwickeln können. Es ist entzündungshemmend, antibakteriell und eine große vorbeugende Maßnahme für eine Reihe von Munderkrankungen.

1. Erhält den natürlichen pH-Wert

Salzwasser hilft, die Säuren im Rachen, die von den eindringenden Bakterien produziert werden, zu neutralisieren und hilft dabei, ein gesundes pH-Gleichgewicht aufrechtzuerhalten. Ein normales pH-Gleichgewicht hilft auch den natürlichen Bakterien in Ihrem Hals und Mund zu gedeihen und verhindert, dass sich unerwünschte Bakterien ansammeln und Infektionen verursachen.

2. Reinigt Schleim und entlastet Verstopfung der Nase

Wahrscheinlich das Gröbste daran, mit der Grippe unten zu sein, ist der Schleim, der jedes Mal hustet, wenn Sie husten. Gurgeln mit warmem Salzwasser hilft, diese Schleimansammlung in den Atemwegen und der Nasenhöhle auszugleichen und auszustoßen. Dies reduziert nicht nur Entzündungen und lindert die Schmerzen in Ihrem Hals, sondern spült auch die Bakterien oder Viren aus, die Ihre Symptome verursachen.

3. Behandelt Trockenen Husten

Salzwasser Gurgeln funktioniert genauso gut bei der Behandlung eines trockenen Hustens, wie es eine feuchte, Schleim erfüllt. Es wirkt wie ein Antitussivum, was bedeutet, dass es hilft, einen Husten zu stoppen (1).

4. Verhindert Infektionen der oberen Atemwege

Laut einer in Japan durchgeführten Studie ist das dreimal tägliche Gurgeln mit warmem Salzwasser eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, das Risiko, an einer Infektion der oberen Atemwege zu erkranken, um sage und schreibe 40% zu senken (2 ).

5. Lindert Tonsillitis

Tonsillen sind zwei Gewebeklumpen im hinteren Teil der Kehle. Diese können sich aufgrund einer bakteriellen oder viralen Infektion entzünden und zu Symptomen wie Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und einer gelb-weißen Beschichtung der Mandeln führen. Gurgeln mit warmem Salzwasser kann helfen, die Schmerzen in der Kehle zu lindern und einige dieser Symptome zu lindern (3).

6. Beseitigt schlechten Atem

Shutterstock

Sei es ein gelegentlicher Mundgeruch nach dem Verzehr von Knoblauchbrot oder ein Fall von chronischem Mundgeruch (Halitosis), den Sie nicht abzuschütteln scheinen, Salzwasser Gurgeln kann Ihnen helfen, zu bekommen befreie es effektiv. Warmes Salzwasser Gurgeln kann die Säuren in Ihrem Mund neutralisieren, um seinen natürlichen pH-Wert wiederherzustellen und mündliche Bakterien auszuspülen - die zwei größten Übeltäter des schlechten Atems.

[Lesen: 20 effektive Hausmittel gegen Mundgeruch]

7. Halsschmerzen

Halsschmerzen können durch eine bakterielle oder virale Infektion verursacht werden. Das wirksamste natürliche Heilmittel, um seine Symptome zu lindern, ist Salzwasser gurgeln (4). Wie oben besprochen, arbeitet das Salzwasser-Gurgeln nach dem Prinzip der Osmose, um die Umgebung in Ihrem Hals unwirtlich für die Bakterien / Viren zu machen und spült sie vollständig aus.

8. Bluten und geschwollenes Zahnfleisch

Fickst du nicht einfach aus, wenn du nach dem Zähneputzen ausspuckst und Blut im Zahnpasta-Schaum siehst? Blutungen und geschwollenes Zahnfleisch sind die ersten Anzeichen einer Zahnfleischerkrankung, die durch eine bakterielle Infektion verursacht wird. Spülen Sie Ihren Mund mit Salzwasser kann helfen, Entzündungen zu reduzieren und bekämpfen diese Bakterien (5). Zusätzlich kann es helfen, die Bakterien von jedem Abszess in Ihrem Mund, der die Infektion verursacht, auszuspülen.

9. Behandelt Zahnbelag und verhindert Gingivitis

Plaque ist ein klebriger Film von Bakterien, der sich auf den Zähnen und entlang des Zahnfleischrandes bildet. Wenn es zu lange unbehandelt bleibt, kann es zu Zahnstein aushärten und sich schließlich zu einer Gingivitis entwickeln. Gingivitis ist durch geschwollenes, schmerzhaftes Zahnfleisch gekennzeichnet und kann zu noch schwereren Munderkrankungen und Zahnverlust führen. Der beste Weg, dies zu verhindern, besteht darin, mehrmals wöchentlich mit warmem Salzwasser zu gurgeln, um regelmäßig die Zahnbelagablagerungen zu entfernen (6).

10. Krebsgeschwüre

Shutterstock

Krebsgeschwüre sind die kleinen lästigen Geschwüre, die man in den Mund bekommt. Sie sind empfindlich und schmerzhaft. Sie können durch eine Vielzahl von Gründen wie versehentlich in die Innenseite der Wange, Empfindlichkeit für bestimmte Lebensmittel oder hormonelle Schwankungen während der Menstruation verursacht werden. Spülen Sie Ihren Mund mit Salzwasser kann einige Schmerzen lindern und beschleunigen den Prozess der Heilung der Wunde (7).

11. Lindert Zahnschmerzen

Zahnschmerzen werden normalerweise verursacht, wenn sich aufgrund einer bakteriellen Infektion Eiter in der Zahnmitte bildet. Wenn das der Fall ist, müssen Sie Antibiotika nehmen, um die Infektion zu behandeln. Um die Schmerzen zu lindern, indem Sie etwas Flüssigkeit aus dem Zahn ausspülen, können Sie Ihren Mund alle paar Stunden mit Salzwasser spülen (8).

12. Schützt den Schmelz

Salzwasser hat ein Mineral, das Karies nicht nur stoppen, sondern sogar rückgängig machen kann - Fluorid! Das Fluorid in Salzwasser verhindert den Verlust von Mineralien aus dem Zahnschmelz und hilft, es zu stärken. Es neutralisiert auch die Säuren in Ihrem Mund, die den Zahnschmelz angreifen und schwächen (9). Daher muss eine Salzwasserspülung in Ihre Zahnroutine aufgenommen werden.

13. Aids Zahnfleisch-Wundheilung

Orale Erkrankungen wie Gingivitis führen dazu, dass das Zahnfleisch schwächer wird und anfälliger für Verletzungen wird und die Zähne sich von ihrem Platz lösen. Eine Studie, die in Thailand durchgeführt wurde, hat gezeigt, dass die Mundspülung mit Salzwasser die schnelle Heilung von Wunden im Bindegewebe in Ihrem Zahnfleisch unterstützt und hilft, sie wieder gesund zu machen (10).

14. Kämpfe Candidiasis

Shutterstock

Candidiasis ist eine Pilzinfektion, die verursacht wird, wenn die Hefe Candida in Mund, Rachen oder Speiseröhre zu wachsen beginnt. Dies kann zu Symptomen wie weißen Flecken in Ihrem Mund und Rachen, einem Baumwollgefühl in Ihrem Mund und Schmerzen beim Schlucken führen. Sie können die antimikrobielle Eigenschaft von Salz zu Ihrem Vorteil nutzen, indem Sie mit Salzwasser spülen und gurgeln, um nicht nur einen Candida Befall, sondern auch eine orale Infektion zu bekämpfen (11).

15. Reinigt den Mund

Das Gurgeln und Spülen des Munds mit Salzwasser neutralisiert die Säure in Ihrem Mund und schafft eine alkalische Umgebung, die dem Wachstum von Bakterien und anderen eindringenden Mikroben nicht förderlich ist. So verhindert es die Entwicklung von oralen Infektionen. Es hilft auch, die winzigen Partikel von Lebensmitteln zu entfernen, die zwischen Ihren Zähnen stecken und für Ihre Mundgesundheit eine Katastrophe bedeuten können. Darüber hinaus entfernt die Salzwasserspülung effektiv den weißen Aufbau auf der Zunge.

Ja, gurgeln mit Salzwasser ist großartig und Sie müssen es sofort ausprobieren, um seine Vorteile zu nutzen. Aber es gibt einige Tipps, denen Sie folgen können und Vorsichtsmaßnahmen, die Sie ergreifen müssen, bevor Sie das tun.

Was sind die Nebenwirkungen von Gurgeln mit Salzwasser?

Obwohl das Gurgeln von Salzwasser keine ernsthaften Nebenwirkungen hat, gibt es einige Möglichkeiten, wie es dich negativ beeinflussen kann:

  • Das Gurgeln mit Salzwasser, das zu viel Salz enthält, kann die Auskleidung deiner Kehle austrocknen schmerzen noch mehr.
  • Wenn Sie täglich mit Salzwasser gurgeln, können Sie den Zahnschmelz aufgrund seines Säuregehalts erweichen. Also, stellen Sie sicher, dass Sie es auf nur 2 oder 3 Mal pro Woche beschränken, wenn Sie keine Halsschmerzen haben.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Salzwasser nach dem Gurgeln ausspucken. Das Verschlucken von zu viel Salzwasser kann schädlich sein, da ein übermäßiger Natriumkonsum das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen erhöhen kann.

Wer wusste, dass dieses uralte Heilmittel, das uns unsere Großeltern weitergegeben haben, irgendeine wissenschaftliche Wahrheit enthalten würde, nicht wahr? Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Salzwasser-Gurgel haben, hinterlassen Sie uns einen Kommentar und wir melden uns bei Ihnen!

Tipps und Vorsichtsmaßnahmen

  • Verwenden Sie warmes Wasser zum Gurgeln, da Salz viel leichter darin gelöst werden kann.
  • Überprüfen Sie vor dem Gurgeln immer, wie heiß Ihr Salzwasser ist, um Verbrennungen im Mund zu vermeiden.
  • Wenn Sie das Salzwasser auch als salzig empfinden, verdünnen Sie es einfach, indem Sie etwas mehr Wasser hinzufügen.
  • Stellen Sie sicher, dass sich das Salz vollständig aufgelöst hat, bevor Sie es gurgeln, da ungelöste Salzkörner gegen die Auskleidung Ihres Rachens reiben und mehr Schmerzen verursachen können, anstatt es zu lindern.

Experten-Antworten Für Leserfragen

Wie groß ist das Verhältnis von Salz und Wasser zum Gurgeln?

Ein halber Teelöffel Speisesalz oder Meersalz für eine Tasse Wasser ist ein gutes Verhältnis zum Gurgeln.

Wie viel Salz gießt du ins Wasser?

Ein Viertel bis einen halben Teelöffel Salz kann zum Gurgeln in 8 Unzen Wasser gegeben werden.

Wie hilft Salzwasser Zahnschmerzen?

Ein Zahnweh entsteht, wenn sich in Ihrem Zahn Eiter bildet, der Druck auf Ihre Nervenenden ausübt. Salzwasser hilft, etwas von dieser Flüssigkeit auszuspülen, um den Druck zu entlasten und somit die Zahnschmerzen zu reduzieren.

Wie lange musst du Salzwasser gurgeln?

Gurgeln Sie Salzwasser für ungefähr eine Minute, alle 3-4 Stunden an einem Tag.

Hilft das Gurgeln von Salzwasser wirklich bei Halsschmerzen?

Ja, das tut es, wenn es die Flüssigkeiten ausspült, die den Bakterien (die Ihre Halsschmerzen verursachen) helfen, in Ihrem Hals zu überleben.

Referenzen

  1. ""Was kann ich gegen Erkältung, Husten oder Halsschmerzen tun? ""Washington State Gesundheitsministerium, USA.
  2. ""Kosteneffektivität von Gurgeln zur Vorbeugung von Infektionen der oberen Atemwege. ""Abteilung für Klinische Forschung und Informatik, Forschungsinstitut, Internationales Medizinisches Zentrum von Japan, Japan. 2008 Dezember.
  3. """" MedlinePlus.
  4. ""Beruhigende Halsschmerzen: Was tun, wenn der Hals schmerzt. ""Nationale Gesundheitsinstitute, USA.
  5. ""Eine Lösung zur Verringerung der Entzündung. ""Universität von Manchester, Großbritannien. 2012 September.
  6. ""Vergleichende Bewertung der Salzwasserspülung mit Chlorhexidin gegen orale Mikroben: Eine schulbasierte randomisierte kontrollierte Studie. ""Tamil Nadu Government Dental College und Krankenhaus, Chennai, Tamil Nadu, Indien. 2017.
  7. ""Krebsgeschwür. "" Mayo-Klinik.
  8. ""Zahnabszess. ""
  9. "" Der Prozess des Zahnverfalls: Wie man es umkehrt und einen Hohlraum vermeidet. ""Nationale Gesundheitsinstitute, USA. 2016 Juni.
  10. ""Spülen mit Kochsalzlösung fördert die menschliche Zahnfleisch-Fibroblasten-Wundheilung in vitro. ""Zahnmedizin Chulalongkorn Universität, Bangkok, Thailand. 2016 Juli.
  11. ""Antimikrobielle Eigenschaften von Salz (NaCl) zur Konservierung von Naturdärmen. "" Die Niederlande. 2006 Oktober.

Empfohlene Artikel:

  • 10 erstaunliche Vorteile des Trinkens von Salzwasser
  • 10 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von Salzwasserbad
  • 20 wirksame Hausmittel zur Behandlung von Halsschmerzen
  • 10 erstaunliche natürliche Heilmittel für Halsschmerzen
  • 15 erstaunliche gesundheitliche Vorteile von ionisiertem Wasser