Wann man einen Zwerg Rhododendron beschneidet

Weibliches Video: Rhododendron Schneiden Vermehren Rhododendronschnitt nach Blüte radikal runter schneiden (Januar 2019).

 
Anonim

Wenn der Schnitt nicht Ihre Leidenschaft ist - und das sollte nicht sein -, sind Zwergrhododendren (Rhododendron spp.) Eine kluge Wahl für Gründungspflanzungen und andere kleine Räume. Zwerg Rhododendren kommen in einer Reihe von Farben, mit reifen Höhen von 2 bis 5 Fuß hoch, je nach Sorte. Die immergrünen Sträucher brauchen nur einmal im Jahr einen kleinen Schnitt, damit sie immer gut aussehen. So können Sie Ihre wertvolle Zeit damit verbringen, etwas zu tun, was Ihnen wirklich Spaß macht.

Über Zwerg Rhododendren

Zwergrhododendren sind häufig Hybride. Sie blühen im Frühling mit Gruppen von zerzausten Blüten, kleiner in der Größe und in der Anzahl pro Bund als größere Rhododendren. Sorten enthalten "Scarlet Wonder" (Rhododendron x "Scarlet Wonder"), die 2 Fuß hoch und 3 Fuß breit in Pflanzenhärtezonen 5 bis 8 des US-Landwirtschaftsministeriums wächst und rosa "PJM" (Rhododendron x "PJM"), die Sie ist 3 bis 5 Fuß groß und breitet sich in den USDA-Zonen 4 bis 8 noch breiter aus. Abgesehen von Hybriden erreicht die Art Rhododendron yakushimanum, die in den USDA-Zonen 5 bis 9 wächst, 3 Fuß. Es hat traditionellere runde Blütentrauben und Sorten in Weiß, Rot und Pink - benannt nach Schneewittchen und den Sieben Zwergen.

Spätwinter bis Vorfrühling

Zwergrhododendren blühen im Frühling, so dass jeder Schnitt im späten Winter bis zum frühen Frühling bedeutet, dass Blumen geopfert werden. Beschneiden in dieser Zeit sollte als Reaktion auf ein Problem und nicht ein jährliches Ereignis sein. Sie können jedoch alle toten oder sich kreuzenden Äste entfernen und die durch Frost geschwärzten Blütenknospen vorsichtig abschneiden - allerdings erst, wenn die Temperaturen konstant warm sind. Ältere Zwergrhododendren können langbeinig werden, mit abfallendem Laub an der Basis. Vom späten Winter bis zum frühen Frühling ist es an der Zeit, sie auf irgendeinen Punkt zurückzuführen - kleinblättrige Rhododendren haben schlummernde Wachstumsknospen entlang ihrer Stiele - für eine verjüngte Pflanze. Danach jedoch wird die Pflanze für eine oder zwei Jahreszeiten nicht blühen.

Frühling bis Ende Frühling

Sobald Blumen blühen, kannst du den seltenen Zweig, der sich weiter erstreckt als du magst - egal, ob er zu groß oder zu breit ist - zurückschneiden und die Blumen für ein Arrangement mitnehmen. Wenn das Aussehen der verblassenden Blumen Sie stört oder Ihre Pflanze nicht gut blüht, brechen Sie die Trauben an der Basis ab und achten Sie darauf, keine neuen Wachstumsknospen zu beschädigen. Wenn das Wachstum für die nächste Saison beginnt, können Sie einzelne Wachstumsknospen abschneiden, um sich zu zwei Knospen für eine buschigere Pflanze zu entwickeln. Schneiden Sie Ihren Zwergrhododendron nicht länger als 21 Tage nach der Blüte ab.

Überlegungen

Bypass-Scheren sind ausreichend für Stängel bis zu 1/2 Zoll im Durchmesser. Sie benötigen Astschere für Zweige bis zu 1 1/2 Zoll breit. Das Reinigen der Klingen von Gartenscheren mit antiseptischen Haushaltsreinigern vor jedem Gebrauch verhindert, dass sich Pflanzenkrankheiten und Pilze auf Ihren Zwergrhododendron von zuvor geschnittenen Pflanzen ausbreiten. Bewahren Sie die Gartengeräte außerhalb der Reichweite von Kindern auf. Rhododendren sind sehr giftig, wenn sie verschluckt werden, also vermeiden Sie, sie dort zu pflanzen, wo Kinder und Haustiere unbeaufsichtigt spielen. Entsorgen Sie das Schnittgut dort, wo es für beide nicht leicht zugänglich ist.