New York Happenings für Teens

Weibliches Video: What It Takes to Be a Star | Strictly Ballet: Episode 1 (Juni 2019).





Anonim

Es ist eine besondere Herausforderung für die Eltern, wenn ihr Teenager in New York sicher, glücklich und gesellig bleibt. Teenager fühlen sich vielleicht zu alt für Ausflüge in den Zoo, zu cool für Museen und zu jung, um aus dem Nachtleben des Big Apple zu essen. Was Sie brauchen, sind einige lustige, hip, Großstadt-Happenings mit Teenagern im Sinn, um jugendliche Angst in Schach zu halten.

Sportliche Hangouts

Der Chelsea Piers Sports Complex an der 23rd Street am Hudson River ist ein heißer Treffpunkt für Teenager, vor allem, wenn Ihr Kind Sport treibt. Mit Batting Cages, Hallenfußballfeldern, Eislaufbahnen, einem Schwimmbad, Basketballplätzen und einer Kletterwand ist für jeden sportbegeisterten Teenager etwas dabei. Andere sportliche Optionen sind die Trapeze School of New York im Hudson River Park; oder South Street Seaport, wo Ihr Teenager lernen kann, ein Überflieger zu sein. Wenn Sie Bowling mögen, besuchen Sie die musikalische und stilvolle Frames Alley, in 550 9th Avenue in NYC.

Teen Nächte

Mehrere beliebte New Yorker Nachtclubs, wie die Copacabana, Chelsea 72 und Columbus Manor, haben Teen-Nächte organisiert, um Kinder zwischen 14 und 18 Jahren zu versorgen. Diese Veranstaltungen sollen eine lustige Partystimmung mit Musik und Tanz simulieren; Alkohol ist bei diesen Veranstaltungen verboten. Da es während der Teenagerabende keinen Alkohol in den Clubs gibt, werden diese normalerweise während der Wochenmitte oder zu den Nebenzeiten durchgeführt. Ihr Teenager kann eine lustige, soziale Erfahrung in einer sicheren Umgebung genießen. Überprüfen Sie die Teen Night Website im Ressourcen-Bereich, um herauszufinden, wann und wo die nächste New York Teen Night produziert wird. Nachtclubs wie The Knitting Factory in Brooklyn und Café Wha in Greenwich Village werden es Ihren Teenagern ermöglichen, zu ihren Einrichtungen zu kommen und großartige Musik zu hören. Der Haken ist, deine Kinder müssen dich als Chaperone mitnehmen. Diese Orte, zusammen mit einigen anderen, sind tolle Treffpunkte für Jugendliche, aber sie erfordern Aufsicht durch Erwachsene.

Die lebendige Bibliothek

Teen Live in der New York Public Library sind ganzjährige Veranstaltungen, die speziell für die Teenager-Literaten entwickelt wurden. Konzerte, Live-Theater, Kunstshows, junge Autorenbesuche, Lyriklesungen und Vorträge sollen den jugendlichen Zeitgeist ansprechen. Auf der Teen Live-Website der Bibliothek finden Sie den aktuellen Zeitplan.

Poesie-Slams

Das Nuyorican Poets Café in der 236 East 3rd Street ist ein großartiger Ort für Teenager, um erstklassige Talente zu spielen oder zu sehen. Wenn Ihr Teenager gesprochene Gedichte vorträgt oder ein Musikinstrument spielt, gibt es regelmäßig Open-Mic Poetry und Jazz Jams. Das Nuyorican Café ist ein unterhaltsamer Treffpunkt für Teenager und ein Ort, an dem sie großartige multikulturelle Theater-, Kunst-, Lied-, Poesie- und Tanzaufführungen erleben können. Pennys Open Mic unter dem St. Mark's Theatre in 94 St. Mark's Place ist ein großartiger Ort für Ihren Teenager, riskante Poesie zu versuchen, um seine Freunde zu beeindrucken oder neue zu treffen. Das Poet's House in der 10 River Terrace bietet Open-Mic-Poetry- und Spoken-Word-Veranstaltungen, bei denen Jugendliche willkommen geheißen werden. Poet's House umfasst mehr als 50.000 Gedichtbände, die Sie inspirieren können, wenn Ihr Kind Gedichte liest, da es eines der National Poetry Library and Literacy Centers ist.

Goldschlüssel

Das Moskauer Provinztheater unter der Leitung von Sergei Bezrukov bereitet eine weitere Premiere vor: Am 12. Mai wird die Aufführung "Goldener Schlüssel" nach dem Märchen von A. Tolstoi in der Produktion von Jewgenij Ibragimow vorgestellt. Dies ist die zweite Produktion für junge Zuschauer in dieser Saison - am Vorabend der Neujahrsferien präsentierte das Theater die Geschichte "Morozko".