Guter Snack vor dem Schlafengehen für niedrigen Blutzucker

Weibliches Video: Wie man Triglyceride auf natürliche Weise reduzieren kann (März 2019).





Anonim

Vor dem Schlafengehen wird oft gesagt, dass es gesundheitsschädlich ist, aber ein kleiner Happen vor dem Heu kann helfen, den Blutzuckerspiegel während des Schlafes zu stabilisieren. Lange Fastenzeiten - wie über Nacht - können zu Körperprozessen führen, die zu einem suboptimalen Blutzuckerspiegel führen.

Grundlegende Physiologie

Die Menge an Zucker in Ihrem Blut wird durch Hormone reguliert - in erster Linie Insulin und Glucagon. Insulin hat die Aufgabe, den Zucker aus dem Blutkreislauf zu entfernen und ihn in die Zellen zu pumpen, die ihn dann zur Energiegewinnung nutzen können. Glucagon hat die Aufgabe, Zucker aus den Koffern des Körpers zu ziehen, wenn nicht genug Blut im Blut zirkuliert, um Gehirn und Muskeln ausreichend mit Kraftstoff zu versorgen. Wenn diese Hormone nicht richtig funktionieren oder wenn Ihnen der gelagerte Zucker ausgeht und Ihr Blutzuckerspiegel unter den normalen Bereich von 70 mg / dL fällt, können Sie Symptome eines niedrigen Blutzuckerspiegels feststellen. Anzeichen für einen niedrigen Blutzucker sind Zittern, Schwindel, Schwitzen, extremer Hunger und Schläfrigkeit.

Der Somogyi-Effekt

Manchmal erleben Menschen mit Diabetes den Somogyi-Effekt oder Rebound-Hyperglykämie. Dies geschieht, wenn der Blutzuckerspiegel - oft mitten in der Nacht - zu tief absinkt und das Glucagonhormon eine Freisetzung von gespeichertem Zucker auslöst, um den niedrigen Blutzucker zu korrigieren. Das Ergebnis ist ein hoher Blutzuckerwert am nächsten Morgen. Ein Snack vor dem Schlafengehen kann dazu beitragen, dass der Blutzucker während der Nacht nicht zu tief eintaucht und am nächsten Morgen einen wünschenswerteren Blutzuckerspiegel liefert.

Kohlenhydrate

Ein guter Schlafenszeit Snack sollte Kohlenhydrate enthalten. Kohlenhydrate sind die bevorzugte Energiequelle für Ihr Gehirn und Ihre Muskeln. Sie in Ihren Snack einzubeziehen, ist wichtig, um einen niedrigen Blutzuckerspiegel zu verhindern. Vermeiden Sie bei der Auswahl Ihrer Kohlenhydratquelle Nahrungsmittel, die raffinierten Zucker enthalten, wie z. B. weißen Kristallzucker, Saccharose und Maissirup mit hohem Fructoseanteil. Zielen Sie auch auf einen Snack, der eine gute Quelle für Ballaststoffe ist, mit mindestens 2, 5 Gramm pro Portion.

Beispiele

Beispiele für gute Schlafensnacks zur Vorbeugung von niedrigem Blutzuckergehalt sind 1 Tasse gewürfelte frische Ananas mit einer Vierteltasse ohne Zugabe von fettarmem Hüttenkäse ohne Salzzusatz, 1 Tasse normales Popcorn ohne Salzzusatz mit 11 trocken gerösteten, ungesalzenen Mandeln, eine Scheibe 100-prozentiges Vollkornbrot mit 1 Esslöffel natriumarmer Mandelbutter, 1 Tasse frische Erdbeeren mit einer halben Tasse fettarmer griechischer Joghurt, fünf natriumarme, 100-prozentige Vollkorncracker mit 1 Unze Thunfisch in Dosen in Wasser oder ein gekochtes Eiweiß mit einer mittelgroßen Banane.

Wie man einen Leuchter mit Muscheln schmückt

Ob für ein Ferienhaus an der Küste oder ein Vorort-Residenz, ein Ozean inspiriertes Dekor-Thema kann ein Gefühl der Entspannung hervorrufen. Diese Art von Thema besteht in der Regel aus Muscheln, nautischen Gegenständen und hellen, ozeanisch inspirierten Farben. Wenn Sie mit einem Strandmotiv verzieren, vergessen Sie nicht, die Leuchten einzubauen. Dekorieren ...