Wie haben sich die Portionsgrößen von Fast Food verändert?

Weibliches Video: Gesund Abnehmen: Der einfachste Ernährungsplan! (Februar 2019).





Anonim

Fast Food ist seit seinem Start in den frühen 1900er Jahren ein wachsendes Geschäft. Ein Fast-Food-Essen ist heutzutage kalorienreicher. Ein durchschnittliches Fast-Food-Essen, das in den Vereinigten Staaten serviert wird, ist viermal größer als ein Fast-Food-Essen in den 1950er Jahren. Was zu Beginn des Fast-Food-Geschäfts als normale Mahlzeit für Erwachsene galt, gilt heute als Kinderessen.

Serviergröße

Zuerst müssen Sie den Unterschied zwischen einer Portionsgröße und Portionsgröße verstehen. Eine Portionsgröße ist ein Maß für die Messung, während eine Portionsgröße die Menge an Lebensmitteln ist, die Sie gleichzeitig essen. Die Portionsgröße eines Stücks Fleisch ist 3 Unzen, etwa so groß wie ein Kartenspiel. Wenn Sie einen Burger in einem Fast-Food-Restaurant bestellen, erhalten Sie im Durchschnitt rund 12 Unzen Fleisch. Das sind vier Portionen - aber eine große Portion Fleisch. Ein Burger in den 1950er Jahren war nur 3, 9 Unzen. Daher erhalten Sie heute mehr Mahlzeiten pro Mahlzeit, wenn Sie in einem Fast-Food-Restaurant essen.

Kalorien in Hülle und Fülle

Dies berechnet auch mehr Kalorien pro Mahlzeit. Diese zusätzlichen Kalorien verursachen Gewichtszunahme und führen letztlich dazu, dass Menschen übergewichtig oder fettleibig sind. Wenn Sie ein zusätzliches 100 Kalorien pro Tag für ein Jahr verbrauchen und sie nicht verbrauchen, indem Sie aktiv sind, erhalten Sie zusätzliche 10 Pfund pro Jahr. Cheeseburger in Fast-Food-Restaurants vor 20 Jahren hatten 210 Kalorien weniger als heute. Eine kleine Limonade hat um 165 Kalorien zugenommen. Die meisten Leute wollen ein gutes Geschäft, also bestellen sie die größeren Größen und fügen noch mehr Kalorien zu ihrer Mahlzeit hinzu.

Auswirkungen auf die Gesundheit

Da Fast-Food-Unternehmen die Portionsgrößen erhöht haben, haben auch die Amerikaner an Größe zugenommen. Heute sind Amerikaner im Durchschnitt 26 Pfund schwerer als vor 20 Jahren. Amerikaner gehören zu den schwersten Menschen in den entwickelten Ländern. Ab 2013 werden rund 61 Prozent der Amerikaner als übergewichtig eingestuft. Mit steigendem Gewicht steigt auch Ihr Risiko für gesundheitliche Probleme. Übergewicht führt zu einem erhöhten Risiko für Typ-2-Diabetes, Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Schlaganfall und Krebs.

Gesündere Optionen

Während Fastfood-Restaurants ihre Mahlzeiten vergrößern, um den Kunden das Gefühl zu geben, dass sie einen besseren Wert erhalten, hat sich der Trend negativ auf ihre Gesundheit ausgewirkt. Fast Food kann immer noch Teil Ihrer Ernährung sein; Sie müssen nur gesündere Entscheidungen treffen. Fast-Food-Restaurants haben begonnen, gesündere Optionen zu ihrer Speisekarte hinzuzufügen. Entscheiden Sie sich für kleinere Größen, um Kalorien zu sparen. Bestellen Sie ein Kinderessen statt einer Combo. Wenn Sie ein bestimmtes Essen möchten, das nicht als Kinderessen angeboten wird, teilen Sie die Mahlzeit mit einem Freund oder nehmen Sie die Hälfte für später mit nach Hause. Anstatt Soda mit dem Essen zu bestellen, trinke Wasser. Als Ersatz für Ihre Pommes wählen Sie einen Beilagensalat.

10 Besten Keya Seth Produkte erhältlich in Indien 2018

Keya Seth ist als Pionier der Aromatherapie in Indien bekannt. Diese Kräutermarke ist blindes Vertrauen wert! Hier sind einige der besten keya Seth Produkte in Indien erhältlich