Community-Service-Projekte, die Jugendliche tun können

Weibliches Video: Friday Sermon - 10th August 2018 (November 2018).

 
Anonim

Während Ihr Teenager wahrscheinlich eher an alten Fernseh-Wiederholungen interessiert ist, als die Fitness-Socken des letzten Monats aus seinem Schrank zu putzen, können Sie ihm immer noch Verantwortung beibringen, indem er seine Begeisterung in gemeinnützigen Projekten weckt, die seine Interessen ansprechen. Mit der richtigen Einstellung lernt er etwas über Großzügigkeit, Selbstlosigkeit und moralischen Charakter - aber Sie müssen möglicherweise noch ein Sanierungs-Team rufen, um die Gym-Socken zu entfernen.

Aushelfen

Wenn Ihr Teenager dazu neigt, ein Homebody zu sein, kann er in der Nähe von zu Hause Projekte suchen, indem er nach Leuten sucht, denen er in ihrer eigenen Nachbarschaft helfen kann, wie ein älteres Ehepaar. Sie kann ihnen helfen, den Rasen zu mähen oder andere Aufgaben wie Schneeschaufeln und Gartenarbeiten zu bewältigen. Alternativ, wenn Ihr Teenager keine Schwierigkeiten hat, sich zu verzweigen, ermutigen Sie ihn, sich nach einer Ursache oder Gelegenheit zu erkundigen, die seinen besonderen Interessen entspricht, wie zB Freiwilligenarbeit in einem Tierheim oder einer Kinderorganisation. Sie konnte Spiele besuchen und spielen mit älteren Menschen in der Langzeitpflege oder den Todkranken, die Kameradschaft brauchen. Suchen Sie nach Organisationen, die bei Renovierungsprojekten für einkommensschwache Familien helfen, wenn sie mit Werkzeugen gut ist, oder wenn Ihr Teenager an einem außerschulischen Programm für Kinder teilnimmt, die Alphabetisierung oder andere Talente, die sie besitzt, unterrichten.

Sammlungs-Projekte

Lokale Unterkünfte und Lebensmittelbanken benötigen immer mehr Vorräte, und es gibt Organisationen, die auch Hilfsgüter für Opfer von Naturkatastrophen auf der ganzen Welt sammeln. Ihr Teenager kann in seiner Nachbarschaft von Tür zu Tür gehen, Flieger hängen lassen und nach Spenden fragen - eine Gelegenheit, ihn mit Grafikdesign vertraut zu machen - oder seine Zeit direkt an die Organisation spenden, Gegenstände sortieren und verteilen. Er kann auch mit dem Verwaltungspersonal seiner Schule darüber sprechen, eine Schachtel in die Lobby zu stellen und Werbung für die Schüler und Lehrer zu machen, um nicht verderbliche Waren, Kleidung oder Spielzeug für die Schachtel zu bringen. Ermutigen Sie ihn, mit den Gemeinden vor Ort zu sprechen, um Kisten dort zu platzieren und im Service zu erwähnen, oder sprechen Sie mit örtlichen Lebensmittelhändlern und Geschäften und sehen Sie, ob sie daran interessiert wären, in irgendeiner Weise zu spenden. Er kann für eine Sache sammeln, indem er die Methode verwendet, mit der er sich auskennt, um an die entsprechende Organisation zu spenden.

Grün- und Verschönerungsprojekte

Ermutigen Sie Ihren umweltfreundlichen Teenager, sich bei einem Baumpflanzprojekt anzumelden oder in einem lokalen Park aufzuräumen, oder erkundigen Sie sich bei der Stadt oder lokalen Umweltschutzgruppen, wo sie am meisten helfen kann. Sprechen Sie mit lokalen Geschäften über Pflanzen, Farben und andere Materialien oder helfen Sie ihr, sich an einem Projekt zu beteiligen, um Parkbänke oder Spielgeräte für Kinder zu streichen, die mit einem Peeling oder Graffiti-Effekt versehen sind. Sie kann Freunde anrufen und Nachbarn einladen, um eine Veranstaltung zu machen, und lokale Unternehmen und die Medien wissen lassen, wie sie das Bewusstsein erhöhen oder Vorräte spenden können. Planen Sie, Müll in Parks oder entlang eines nahegelegenen Flusses oder einer Straße aufzusammeln, oder helfen Sie bei der Säuberung einer einkommensschwachen Gegend und versuchen Sie, die Bewohner zu involvieren. Ihr Teenager könnte mit ihrer Schule über die Einrichtung eines Recycling-Programms sprechen oder sogar in der Gemeinde arbeiten und Flugblätter verbreiten, um das Bewusstsein für Recycling zu schärfen.

Physische Projekte

Ihr Teenager kann für einen guten Zweck ins Schwitzen kommen, indem er Geld für eine Lieblings-Wohltätigkeitsorganisation durch Marathons, Walk-a-Thons oder sogar Triathlons sammelt. Er kann sogar eigene, aufmunternde Freunde, Familien, Sportler seines Sportteams und Mitschüler dazu anregen, sich einzubringen. Erhalten Sie Spenden von Familie und Freunden und sprechen Sie mit lokalen Unternehmen, um zu sehen, ob sie bereit wären, die Veranstaltung zu sponsern oder für die Sache zu bürgen. Wenn Sie irgendwelche Verbindungen zu einem lokalen College-Sport-Team haben, wie zum Beispiel durch ein älteres Geschwister, lassen Sie Ihren Teenager versuchen, sie an Bord für ein Playoff zwischen seinem High-School-Team und dem College-Team oder gemischten Teams von beiden zu hosten. Machen Sie es zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung und werben Sie für Freunde, Familie, Fakultät und Studenten an beiden Schulen. Verkaufen Sie Tickets sowie Konzessionen mit allen Erlösen für die gewählte Ursache.