Organischer Dünger für grüne Paprikaschoten

Weibliches Video: Richtig Düngen im Garten! - Der Grüne Tipp kompakt (April 2019).





Anonim

Frische grüne Paprika machen eine gesunde, schmackhafte und knackige Ergänzung zu Ihren Sommerrezepten. Wenn Sie Ihre eigenen Paprikaschoten anbauen, helfen Sie Ihren Kindern, sich die Hände schmutzig zu machen, und erfahren, woher das Gemüse kommt, aber Sie möchten nicht, dass sie eine Menge Chemikalien eingraben, wenn Sie helfen können. Die Verwendung von organischem Dünger speist Ihre Pflanzen und schützt Ihre Kinder.

Dünger Aufschlüsselung

Ein Vorteil beim Kauf von chemischen Düngemitteln ist, dass die Säcke eindeutig das Stickstoff-Phosphor-Kalium-Verhältnis angeben, mit dem Sie sicherstellen können, dass Sie Ihren Pflanzen Nahrung geben, die sie brauchen, ohne sie mit schädlichen Nährstoffen zu überladen. Jede Pflanze hat ein ideales Gleichgewicht der Nährstoffe. Laut der Ohio State University ist das Verhältnis für grüne Paprika 1-2-2, die auch als 8-16-16 oder 2-4-4 ausgedrückt werden könnte. Organischer Dünger teilt nicht immer die NPK-Verhältnisse auf dem Beutel und kann mit Dünger, den Sie zu Hause herstellen, wie Kompost, variieren. Jede Art von organischem Dünger hat jedoch ein grundlegendes NPK-Verhältnis, das Ihnen hilft zu wissen, welches das Beste für Ihre grünen Paprikaschoten ist.

Tiernebenprodukte

Tierische Nebenprodukte sind Düngemittel, die von Tieren stammen, beispielsweise von ihren Knochen, Blut oder Kot. Viele sind zu hoch in Stickstoff, um ideale Dünger für Ihre grünen Paprika zu machen. Einer der niedrigsten in Stickstoff ist Fisch-Emulsion, die typischerweise ein 5-2-2-Verhältnis hat. Dies wird am besten verwendet, wenn Sie die Paprika zum ersten Mal einpflanzen, da der Stickstoff einen schnell wachsenden Schub bietet. Kommerziell kompostierter Dung, nicht frischer Dung, kann sicher um Ihre Paprikaschoten herum verwendet werden; frischer Dung könnte die E. coli-Bakterien tragen und darf daher niemals in der Nähe von Gemüse verwendet werden. Abhängig von dem Tier, von dem der Mist kam, hat es typischerweise relativ gleiche Mengen der drei Hauptdüngerbestandteile. Rindermist zum Beispiel hat laut Colorado State University Extension 1, 1 Prozent Stickstoff, 0, 9 Prozent Phosphor und 1, 3 Prozent Kalium.

Pflanzennebenprodukte

Düngemittel, die aus pflanzlichen Nebenprodukten hergestellt werden, sind in einem herkömmlichen NPK-Verhältnis etwas schwieriger zu bestimmen. Sie enthalten jedoch wertvolle Mikronährstoffe und hilfreiche Bakterien, die Ihre Paprika in Schwung bringen. Seetangpulver, eine Form von Seetangdünger, hat typischerweise ein Verhältnis von 1-0-4, so ist beispielsweise eine vernachlässigbare Quelle dieser Nährstoffe. Die leicht zu verarbeitenden Mikronährstoffe machen den organischen Dünger für die Bedürfnisse Ihrer Paprikaschoten geeignet. Kompost, ob Sie es zu Hause machen oder in einem Gartenfachgeschäft kaufen, bietet auch diese hilfreichen Mikronährstoffe. Darüber hinaus hat Kompost in der Regel einen Abbau von 1, 5-0, 5-1 bis 3, 5-1-2, je nachdem, was pflanzliches Material enthält, sagt Sunset Magazin.

Andere Vorteile

Grüne Paprika braucht gut entwässernden Boden, und einige organische Dünger dienen auch als Bodenverbesserer. Mischen Sie Kompost und kompostierten Dünger in den Boden, bevor Sie Pflanze hilft dichten Bodenablauf und lockeren Boden halten genug Feuchtigkeit, um Ihre Paprika gesund zu halten. Drehen Sie den Kompost oder kompostierten Mist in die oberen 6 bis 8 Zoll Erde vor dem Pflanzen, dann verteilen Sie mehr um die Basis der Pflanze alle drei bis vier Wochen während der Wachstumsperiode.

Wie man Falten in Krawatten ausbügeln kann

Wenn du deine Krawatten online kaufst oder sie beim Packen deines Koffers zusammenfaltst, findest du sie vielleicht zu zerknittert, um sie zu tragen. Befolgen Sie für die besten Ergebnisse die Pflegehinweise auf dem Etikett. Halten Sie das Bügeleisen von Seidenkrawatten fern, verwenden Sie es jedoch sicher auf Polyester- und anderen Mischfasern. Die Low-Heat-Einstellung ist dein bester Freund, wenn es ...