Wie man schwarze Lack-Möbel säubert

Weibliches Video: Spirituslack regenerieren, Buffet restaurieren (Dezember 2018).



 
Anonim

Beliebt in modernen Designthemen, haben schwarze Lackmöbel einen hohen Glanz und eine tiefschwarze Farbe. Lackoberflächen sind haltbar und schwer, um Schäden durch den täglichen Gebrauch zu verhindern, aber die tiefschwarze Farbe zeigt oft kleinste Staubpartikel, Schmutz und Flecken von den kleinen Fingern, wodurch das Stauben und Reinigen eine wöchentliche Aufgabe ist. Lackoberflächen können durch den Einsatz von chemischen Holzreinigern beschädigt werden, daher sind Wasser und eine milde Holzseife ideal.

Befeuchten Sie ein faserfreies, weiches Tuch mit warmem Wasser und wringen Sie es aus, bis es nur noch leicht feucht ist.

Wischen Sie lange, gerade Linien entlang der Möbel ab, um Staub und Schmutz vom Finish zu entfernen.

Verwenden Sie einen trockenen, faserfreien Lappen, um die vom feuchten Lappen hinterlassene Feuchtigkeit zu entfernen. Wischen Sie die Feuchtigkeit von den Möbeln ab, um Streifen zu vermeiden.

Auf einen trockenen, faserfreien Lappen eine zentimetergroße Menge Ölseife speziell für Lacke auftragen. Die Ölseife auf der Möbelrückseite an einer unauffälligen Stelle abtupfen und reiben, damit das Finish nicht trübe wird oder sich auf dem Tuch ablöst.

Reiben Sie die Ölseife in das Finish mit langen, geraden Tüchern entlang der Oberfläche der lackierten Möbel. Die Ölseife wird den Glanz des Lacks wiederherstellen und Flecken, Fingerabdrücke und andere Flecken entfernen, die durch die natürlichen Öle Ihrer Haut verursacht werden.

Gegenstände, die Sie brauchen

  • Faserfreies weiches Tuch
  • Ölseife

Warnungen

  • Testen Sie alle Reinigungsprodukte an einer unauffälligen Stelle, bevor Sie sie an Ihren Möbeln verwenden.
  • Verwenden Sie keine Lösungsmittel oder schwere Möbelpolituren auf Lackmöbeln.
  • Verwenden Sie zum Reinigen der Möbel nur weiche Tücher. Papiertücher, grobe Waschlappen und normale Handtücher können zu Kratzern im Finish führen.