Wie man eine Vordertür repariert, die haftet

Weibliches Video: Loch in Gipskarton reparieren von M1Molter (April 2019).





Anonim

Wenn Sie an der Vordertür ziehen müssen, um sie zu öffnen, liegt das wahrscheinlich daran, dass sich die Tür oder der Pfosten verzogen hat oder die Scharniere sich gelockert haben und die Tür leicht kippt. Es kommt immer wieder vor - Schreiner und Holzarbeiter müssen dieses Problem oft beheben. Eine routinemäßige Wartung genügt, um die Tür wieder sanft schwingen zu lassen. Folgen Sie ein paar verräterischen Zeichen, um das Problem zu lokalisieren, und reparieren Sie diese klebrige Tür in etwa einer Stunde.

Öffne die Tür. Untersuche die Seite der Tür und den Türpfosten, wo die Tür den Pfosten berührt. Lokalisieren Sie die Bereiche, in denen das Finish abgerieben wurde. Es wird wahrscheinlich ein passender Satz sein, mit einem Punkt auf der Seite der Tür und einem auf der Seite des Pfostens.

Entfernen Sie die mittlere Schraube vom Scharnier, das sich direkt gegenüber der beschädigten Stelle an der Tür oder dem Pfosten befindet, mit einem Bohrschrauber. Fahren Sie eine Schraube, die 1 Zoll länger ist als die Originalschraube in das Loch, wo Sie die Schraube entfernt. Wenn die Schraube in das Holz hinter dem Pfosten beißt, verwenden Sie genug Kraft, um den Pfosten zurückzutreiben. Dies führt dazu, dass die Tür in die Richtung gekippt wird, die erforderlich ist, um das Klebeproblem auf der gegenüberliegenden Seite zu lösen.

Ziehen Sie die restlichen Schrauben im Scharnier mit dem Bohrschrauber fest. Schließ die Tür.

Öffne die Tür. Wenn es weiterhin an der Seite des Pfostens klebt oder reibt, verwenden Sie den Bohrer / Fahrer, um die Tür vom Pfosten zu entfernen, indem Sie die Scharniere vom Pfosten lösen. Belasse die Scharniere an der Tür. Platziere die Tür über zwei Sägeböcke.

Platzieren Sie eine Klammer an beiden Enden der Tür, um es an den Sägeböcken zu befestigen. Legen Sie einen 12-Zoll-Streifen Klebeband auf der Vorderseite der Tür, zentriert über dem beschädigten oder abgerieben Bereich, 1/16 Zoll von der Kante.

Installieren Sie ein 100-Korn-Band auf einem Bandschleifer. Halten Sie den Schleifer mit beiden Händen, horizontal, parallel zum Klebeband und dem abgeriebenen Bereich, an der Seite oder Kante der Tür. Schalten Sie den Schleifer ein und legen Sie den Gürtel auf die beschädigte Stelle. Bewegen Sie den Schleifer von links nach rechts über den abgeriebenen oder beschädigten Bereich, verjüngen Sie den geschliffenen Bereich von der Mitte des Bandes zu beiden Enden des Bandes, verwenden Sie das Band als Anleitung, um die Tiefe zu regulieren, oder wie viel Holz Sie haben von der Seite der Tür entfernt.

Hören Sie auf zu schleifen, wenn der geschliffene Bereich auf die Bandlinie trifft. Montieren Sie die Tür wieder auf dem Pfosten. Wenn es weiterhin klebt, wiederholen Sie die Schritte 5 und 6.

Reiben Sie den geschliffenen Bereich mit einem passenden Fleck. Sprühen Sie den reparierten Bereich mit zwei Schichten Aerosollack aus einer Dose, um zu beenden, so dass der Lack nach dem ersten Anstrich trocknen kann.

Gegenstände, die Sie brauchen

  • Bohrschrauber
  • Holzschraube
  • Sawhorses
  • Klammern
  • Abdeckband
  • 100-Korn-Gürtel
  • Bandschleifer
  • Fleck
  • Aerosol-Lack

Spitze

  • Wenn das Klebeproblem gering ist, reiben Sie einige Holzarbeiter ein, indem Sie an der Seite der Tür und des Türpfostens Wachs anbringen. Das könnte alles sein, damit die Tür wieder richtig funktioniert. Wenn der Türpfosten beschädigt ist, schleifen und nacharbeiten, wenn Sie die Tür öffnen.

Warnung

  • Wenn eine der Scharnierschrauben lose oder abisoliert ist, ersetzen Sie sie durch längere Schrauben.

Wie man Falten in Krawatten ausbügeln kann

Wenn du deine Krawatten online kaufst oder sie beim Packen deines Koffers zusammenfaltst, findest du sie vielleicht zu zerknittert, um sie zu tragen. Befolgen Sie für die besten Ergebnisse die Pflegehinweise auf dem Etikett. Halten Sie das Bügeleisen von Seidenkrawatten fern, verwenden Sie es jedoch sicher auf Polyester- und anderen Mischfasern. Die Low-Heat-Einstellung ist dein bester Freund, wenn es ...