Wie sehr beeinflussen Freunde das Verhalten von Teenagern?

Weibliches Video: Jungs verliebt machen ❤️ / Traumjunge näher kommen / 3 Tipps für starke Mädchen (Juli 2019).





Anonim

Freunde können positive oder negative Auswirkungen auf Jugendliche haben, abhängig von den Verhaltensweisen, die sie zeigen. Während die Eltern vielleicht ihren Teenager die Unabhängigkeit wünschen, nach der sie sich sehnt, kann das Streben, ein Gleichgewicht zwischen zu viel Geben oder zu wenig Geben zu finden, eine Herausforderung sein. Wenn Sie bemerken, dass ihre Freunde in Ihren Augen nicht gerade ansprechend sind, müssen Sie vielleicht davon absehen, in die Freundschaft einzugreifen. In den Teenagern der Mittelschule sind Kinder am leichtesten von ihren Freunden zu beeinflussen. In der Zwischenzeit nutzen Sie Konsequenzen, wenn Regeln gebrochen werden, die sich auf Freunde beziehen, und erhöhen Sie die elterliche Aufsicht wie benötigt.

Positiver Einfluss

Die Freunde, die dein Teenager wählt, können sein Verhalten positiv beeinflussen. Laut Ulene blieben Teenager, die Zeit mit Freunden verbrachten, die einen positiven Einfluss hatten, indem sie gute Noten erhielten, Teil der Studentenregierung oder anderer organisierter Aktivitäten waren und schädliche Substanzen wie Drogen und Alkohol meiden, in der Regel keine Schwierigkeiten. Teens wollen sich generell mit Gleichaltrigen verbinden und sie beeindrucken. Zum Beispiel, wenn dein Teenager Teil einer Gruppe ist, die von seinen Noten beeindruckt ist, wird er wahrscheinlich die gute Arbeit fortsetzen, um zu fühlen, dass er zu seinen Kollegen passt.

Negativer Einfluss

Teens, die Zeit mit Freunden verbringen, die ungesunde Verhaltensweisen zeigen, können den negativen Einfluss finden, der auf ihnen abreißt. Es betrifft die Eltern, wenn die Freunde ihres Teenagers rauchen, trinken, illegale oder legale Drogen konsumieren, sich über das Körperbild zu sehr Sorgen machen oder selbstverletzendes Verhalten zeigen. Diese Verhaltensweisen haben das Potenzial, sich in Gruppen von Freunden zu verbreiten. In der Tat, die Gehirnaktivität eines Jugendlichen, als sie allein war und wenn sie wusste, dass ihre Freunde zusahen, sind laut einer Studie der Temple University im New York Times-Artikel "Teenagers, Friends and Bad Decisions" anders. Die Studie fand heraus, dass die Tatsache, dass Teenager ihre Freunde beobachten, ohne sie jemals zu zwingen, ein erhöhtes Risiko und Fehlverhalten mit sich bringt.

Warnsignale

Erkenne, dass dein Teenager immer noch deine Liebe braucht, auch wenn er sich von dir entfernt und mehr Zeit mit seinen Freunden verbringt. Die Entscheidungen, die Jugendliche treffen, sind manchmal stark von ihren Freunden beeinflusst. Während Freunde ein größerer Fokus für Ihr jugendlich sind, achten Sie auf Zeichen, dass Ihr Teenager auf Schwierigkeiten zusteuert. Zum Beispiel, wenn Sie bemerken, dass Ihr Teenager plötzlich mit einer neuen Gruppe von Freunden zusammen mit einer Änderung der Einstellung hängt, kann dies eine rote Fahne sein. Andere Anzeichen für negative Einflüsse von Freunden können sein, dass Sie Ihren Teenager anlügen, Regeln und Grenzen trotzen oder zu viel Zeit alleine verbringen. Diese können auf einen Drogenmissbrauch oder psychische Probleme hinweisen.

Gestörte Freunde

Während Sie vermeiden wollen, die Wahl Ihres Teenagers wegen Kleidung, Piercings oder unhöflichem Verhalten zu kritisieren, wie Ihr Teenager es als persönliche Beleidigung nehmen könnte, ist es wichtig, sich des riskanten Verhaltens bewusst zu sein, in das Ihr Teenager involviert sein könnte auf deinem jugendlich, wenn sie mit einer Menge hängt, die Drogen macht oder die Schule überspringt, weil das Verbot deines Kindes, mit ihren Freunden rumzuhängen, sie dazu bringen kann, weiter zu rebellieren. Beginnen Sie damit, mit ihr über Ihre Bedenken zu sprechen und suchen Sie gegebenenfalls professionelle Hilfe.

So reparieren Sie Chips in einer Garage Etage

Ein Garagenboden besteht im Allgemeinen aus einer dicken Betonschicht, die als eine Platte bekannt ist, die im Fall von kommerziellen Garagen von nur wenigen Zoll bis zu über 12 Zoll dick sein kann. Obwohl Beton eine der haltbarsten Oberflächen ist, können natürliche Bewegungen sowie menschliche Unfälle Gruben oder ...