Was macht Cream Liquor in Getränken?

Weibliches Video: Licor de Chocolate (Juni 2019).





Anonim

Wenn Sie ein gemischtes Getränk oder eine Spezialität Kaffee machen, ist das letzte, was Sie wollen, es gerinnen zu lassen. Wenn Sie also einen Sahnelikör als eine der Zutaten verwenden, müssen Sie wissen, was Sie damit sicher mischen können - und was Sie mit einer halbfesten Katastrophe zurücklassen wird. Wenn Sie nicht gerade einen Zementmixer herstellen - eine Neuheit aus irischem Sahnelikör und Zitronensaft -, sollten Sie die Gerinnung vermeiden.

Vermeiden Sie die meisten kohlensäurehaltigen Mixer

Um ein geronnenes Getränk zu vermeiden, vermischen Sie einen Sahnelikör mit etwas, das Zitronensäure enthält. Die meisten Limonaden, wie Ginger Ale und Tonic Water, enthalten Zitronensäure. Andere Zitronensäurequellen umfassen Wermut oder Schaumweine wie Champagner. Allerdings gibt es ein paar alkoholfreie Getränke mit geringeren Mengen an Zitronensäure, wie zB Wurzelbier.

Vermeiden Sie saure Früchte und Fruchtsäfte

Herbe Früchte und ihre Säfte sind natürlich auch sauer. Zitronen-, Limetten- und Grapefruitsaft dürfen wegen ihres hohen Zitronensäuregehalts niemals mit einem Sahnelikör vermischt werden. Sahnelikör kann jedoch mit Orange hergestellt werden, da der Geschmack von der Schale und nicht vom Saft der Orange kommt; Orangen sind auch weniger sauer als Zitronen und Limetten. Die meisten Beeren, mit Ausnahme von Blaubeeren, Ananas und Kirschen, sind ebenso sauer wie ihre Säfte.

Dinge, die Sie mit Cream Likör mischen können

Rum, Whiskey, Brandy und andere harte Liköre sind hervorragende Basis für Mixgetränke mit Sahnelikören. Früchte und Fruchtsäfte, die einen geringen Säuregehalt haben, wie Bananen, Pfirsiche oder Kokosnuss, sind auch gut mit Sahnelikör kombinierbar.

Wurzelbier ist die beste Wahl für einen kohlensäurehaltigen Mixer mit Sahnelikör; Der Cocktail namens Corbob ist eine Mischung aus Wurzelbier und irischem Sahnelikör.

Kaffee ist eine weitere gute Wahl für ein Sahnelikörgetränk; Die beiden werden üblicherweise zu Dessertgetränken gemischt. Ein Iced Latte zum Beispiel wird mit irischem Sahnelikör, Kaffee, heißer Schokoladenmischung, Zucker und Schlagsahne hergestellt. Cream Liköre können auch über Eis gegossen werden, um eine einfache und dennoch schmackhafte Nachspeise zu machen.

Zusätzliche Tipps

Lagern Sie Ihre Sahneliköre an einem dunklen, kühlen Ort wie dem Kühlschrank; Sie können es auch in einem Schrank aufbewahren. Überprüfen Sie den Likör, bevor Sie ihn verwenden. Wenn Sie es für eine Weile hatten, werden Sie es idealerweise innerhalb von 6 Monaten nach dem Kauf trinken wollen. Die Flasche fest verschließen, da die Einwirkung von Luft die Farbe und Textur des Sahnelikörs verändert.

Die Nachteile der Kompostierung

Kompostierung wird allgemein als eine der besten Methoden zur Erhaltung und Verbesserung der Fruchtbarkeit Ihres Gartenbodens angesehen. Es ist sicherlich von großem Wert, organische Abfallprodukte in eine humusreiche Bodenverbesserung umzuwandeln, die mit nützlichen Mikroben wimmelt. Kompostierung hat seine Nachteile, und Sie sollten ...