Wie lange können Sie einen Maisauflauf lagern, bevor Sie ihn backen?

Weibliches Video: Genialer Nudel-Hack-Auflauf I Nudelauflauf I Bolognese I Pasta I Auflauf mit Nudeln und Hackfleisch (Juli 2019).





Anonim

Die Zubereitung eines cremigen, käsigen Maisauflaufs im Voraus ist eine effektive Methode, um Ihre Abendessensroutine unter der Woche zu vereinfachen. Anstatt am Ende eines langen Arbeitstages über das Zusammensetzen des Gerichts zu fummeln, knalle einen bereits zubereiteten Auflauf in den Ofen und entspanne, bis er fertig ist. Sie können Ihren Auflauf einige Stunden oder einige Monate im Voraus vorbereiten, je nachdem wie Sie ihn aufbewahren.

Vorbereitung

Bereiten Sie Ihren Maisauflauf nach den Rezeptanweisungen zu. Wenn dein Auflaufrezept nach Brotkrümeln, zerstoßenen Crackern oder irgendeinem anderen knusprigen Belag verlangt, überspringe diesen Schritt vorerst. Wenn Sie den Belag zu diesem Zeitpunkt aufstreuen, wird er feucht und weniger knusprig, sobald der Auflauf gebacken ist.

Kühlschrank Lagerung

Die Aufbewahrung von Aufläufen im Kühlschrank ist ein Kinderspiel. In der Tat kann die Zubereitung Ihrer Kasserolle im Voraus für eine noch köstlichere Mahlzeit sorgen, da die Aromen Zeit hatten, sich zu vermischen und zu intensivieren. Bereiten Sie Ihren Maisauflauf nicht mehr als 24 Stunden vor dem Backen vor, bedecken Sie ihn fest und stecken Sie ihn in den Kühlschrank. Das Abendessen wird am nächsten Tag praktisch ohne Mühe zubereitet.

Gefrierschrank Lagerung

Aufläufe können auf unbestimmte Zeit sicher im Gefrierschrank aufbewahrt werden, obwohl sich die Qualität nach mehr als ein paar Monaten zu verschlechtern beginnt. Lagern Sie Ihre Auflaufform nicht länger als drei bis vier Monate im Gefrierfach, um Qualitätseinbußen zu vermeiden. Wickeln Sie Ihren Auflauf fest mit Hochleistungs-Aluminiumfolie für beste Ergebnisse; Wenn Sie Ihre Kasserolle länger als ein paar Monate aufbewahren möchten, sollten Sie sie in zwei Lagen Folie einwickeln. Stellen Sie sicher, dass der Topf gekühlt ist, bevor Sie ihn in den Gefrierschrank stellen, um die Bildung von Eiskristallen zu verhindern. Vergessen Sie nicht, Ihren Auflauf mit dem Datum zu beschriften, damit Sie wissen, was sich in diesen Folienschichten befindet und wie lange Sie genau essen müssen.

Backen

Wenn Sie Ihren Auflauf im Gefrierfach aufbewahrt haben, legen Sie ihn in den Kühlschrank, damit er am Tag vor dem Auftauen auftaut. Heizen Sie Ihren Ofen entsprechend den Rezeptanweisungen vor. Während der Ofen vorheizt, nehmen Sie die Kasserolle aus dem Kühlschrank. Streuen Sie Semmelbrösel, zerstoßene Cracker oder andere knusprige Beläge, die das Rezept erfordern könnte. Ihr Auflauf kann je nach Rezept bedeckt oder unbedeckt gebacken werden. Backen Sie Ihren Auflauf nach dem Rezept und fügen Sie etwa 15 bis 20 Minuten zur gesamten Kochzeit hinzu. Sie werden wissen, dass der Auflauf bereit ist, wenn es an den Rändern sprudelt.

So reparieren Sie Chips in einer Garage Etage

Ein Garagenboden besteht im Allgemeinen aus einer dicken Betonschicht, die als eine Platte bekannt ist, die im Fall von kommerziellen Garagen von nur wenigen Zoll bis zu über 12 Zoll dick sein kann. Obwohl Beton eine der haltbarsten Oberflächen ist, können natürliche Bewegungen sowie menschliche Unfälle Gruben oder ...