10 Einfache Möglichkeiten, Olivenöl von Akne-Narben loszuwerden

Weibliches Video: Beste ANTI PICKEL HACKS: PICKEL über NACHT WEG, DIY Pickelmale AUFHELLEN | LIVE TEST unreine Haut (April 2019).





Anonim

Sie wachen auf, um zu sehen, dass der Pickel, den Sie in den letzten paar Tagen loswerden wollten, endlich von selbst verschwunden ist und abgeklungen ist. Bis zum Abend ist es fast weg, ABER es hat eine hässliche Narbe auf Ihrer schönen Haut hinterlassen. Manchmal können diese Narben so extrem sein, dass sie Ihre Haut entsteint aussehen lassen können. Sie heilen nicht leicht und können eine Aufgabe sein, die man loswerden kann.

Wenn Sie genug von den synthetischen Produkten auf dem Markt haben, die mehr schaden als nützen, dann ist dieser Artikel für Sie. Sie können sich auf Olivenöl für eine natürliche und effektive Lösung für Akne-Narben verlassen. Seine Vorteile sind reichlich, und es kann in Kombination mit vielen Zutaten verwendet werden. Um mehr zu wissen, lesen Sie weiter!

Ist Olivenöl gut für die Beseitigung von Akne-Narben?

Die meisten von uns wissen, dass Olivenöl eine gesunde Wahl ist, aber nicht viele wissen um seine Fähigkeit, die Haut zu heilen. Hier ist, warum Sie Olivenöl für Aknenarben verwenden sollten -

  • Olivenöl ist reich an lebenswichtigen Vitaminen, die den Heilungsprozess von Aknenarben beschleunigt.
  • Es ist mit Antioxidantien in Form von phenolischen Verbindungen wie Oleuropein und Squalen beladen, die oxidative Schäden in Schach halten.
  • Es besitzt ausgezeichnete entzündungshemmende Eigenschaften, die den Heilungsprozess von Narben von Akne und anderen Hauterkrankungen verbessern.
  • Es ist nicht komedogen (verstopft nicht die Poren der Haut) von Natur aus, was es zu einem idealen Mittel gegen Akne macht.
  • Es ist auch ein Weichmacher, der die Haut hydratisiert, nährt und geschmeidig hält.

Mit Vorteilen, die auf unsere Bedürfnisse eingehen, wenn es darum geht, Aknenarben zu heilen, ist Olivenöl eine wirksame Behandlungsoption (1, 2, 3). Hier sind die besten Möglichkeiten, Olivenöl zur Behandlung von Akne-Narben zu verwenden.

Wie verwendet man Olivenöl für Akne-Narben?

  1. Olivenöl
  2. Honig und Olivenöl
  3. Olivenöl Honig und Zitronensaft
  4. Olivenöl und Backpulver
  5. Olivenöl und Teebaumöl
  6. Olivenöl und Aloe Vera
  7. Kurkuma Und Olivenöl
  8. Olivenöl mit Meersalz
  9. Zucker und Olivenöl Peeling
  10. Olivenöl mit Rizinusöl oder Wildrosenöl

Sagen Sie auf Wiedersehen Akne Marken mit Olivenöl Remedies

1. Olivenöl für Akne-Narben

Sie werden brauchen

  • 1 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • Waschlappen
  • warmes Wasser

Was Sie tun müssen

  1. Das Öl leicht erwärmen und sanft einmassieren die betroffene Haut durch Bewegen der Fingerspitzen in kleinen Kreisen.
  2. 4 Minuten lang mit mittlerem Druck massieren.
  3. Tauchen Sie den Waschlappen in warmes Wasser und wischen Sie das überschüssige Öl damit ab.

Wie oft Sie dies tun sollten

Führen Sie dies zweimal am Tag durch.

Warum das funktioniert

Olivenöl kann helfen, die abgestorbenen Gewebe weicher zu machen und hartnäckige Aknenarben einfach loszuwerden.

2. Honig und Olivenöl für Akne-Narben

Sie werden brauchen

  • 1 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • 1/2 Teelöffel Honig

Was Sie tun müssen

  1. Mischen Sie den Honig mit dem Öl und auftragen die Narben.
  2. Lassen Sie dies für 15-20 Minuten und dann spülen Sie Ihr Gesicht.

Wie oft Sie dies tun sollten

Dies sollte zweimal täglich für schnelle Ergebnisse durchgeführt werden.

Warum das funktioniert

Honig hat narbenheilende Eigenschaften, abgesehen von seinen feuchtigkeitsspendenden und antioxidativen Wirkungen auf die Haut (4).

3. Olivenöl, Honig und Zitronensaft für Akne-Narben

Sie werden brauchen

  • 1 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • 1/2 Teelöffel Zitronensaft
  • 1/2 Teelöffel Honig
  • Wattestäbchen

Was Sie tun müssen

  1. Mischen Sie die Zutaten zusammen.
  2. Tauchen Sie den Wattestäbchen hinein und tragen Sie ihn auf Ihre Haut auf.
  3. Lassen Sie es für ungefähr 10 Minuten sitzen.
  4. Waschen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

Bewahren Sie die verbleibende Lösung in einem Glasgefäß im Kühlschrank auf und verwenden Sie sie erneut.

Wie oft Sie dies tun sollten

Verwenden Sie diese Mischung zweimal täglich, um sichtbare Ergebnisse zu erzielen.

Warum das funktioniert

Die Zugabe von Zitronensaft zur Honig-Olivenöl-Mischung macht dieses Mittel potenter. Die natürlichen Bleicheigenschaften von Lemon können helfen, Ihre Aknenarben aufzuhellen (5).

4. Olivenöl und Backpulver für Akne-Narben

Sie werden brauchen

  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Olivenöl extra vergine

Was Sie tun müssen

  1. Mischen Sie das Backpulver und das Öl zusammen bekomme eine pastenartige Konsistenz.
  2. Tragen Sie es auf die Haut auf und reiben Sie es vorsichtig mit den Fingerspitzen in einer kreisförmigen Bewegung.
  3. Wiederholen Sie dies für 3-4 Minuten und waschen Sie es anschließend ab.

Wie oft Sie dies tun sollten

Verwenden Sie dies einmal täglich.

Warum das funktioniert

Ein Peeling wie dieses Mittel wird zum Peeling der Haut verwendet. Das Backpulver kann das abgestorbene und geschädigte Narbengewebe von der betroffenen Haut lösen und die darunter liegende gesunde Haut sichtbar machen (6).

5. Olivenöl und Teebaumöl für Akne-Narben

Sie werden

  • 5 Tropfen extra natives Olivenöl
  • 3 Tropfen Teebaumöl

Was Sie tun müssen

  1. Kombinieren Sie die beiden Öle und auftragen die betroffene Haut.
  2. Eine oder zwei Minuten einmassieren, damit das Öl in die Haut einzieht.
  3. Lassen Sie das über Nacht eingeschaltet.

Wie oft Sie dies tun sollten

Wiederholen Sie dies jeden Abend, bevor Sie zu Bett gehen.

Warum das funktioniert

Teebaumöl und seine heilenden Eigenschaften werden in letzter Zeit immer beliebter. Es ist voll von Antioxidantien, die Ihre Narben leicht loswerden und Ihre Haut mit antimikrobiellen Eigenschaften weniger anfällig für Akne machen (7).

6. Olivenöl und Aloe Vera für Akne-Narben

Sie werden brauchen

  • 1 Teelöffel natives Olivenöl Extra
  • 1/2 Teelöffel frisches Aloe Vera Gel

Was Sie tun müssen

  1. extrahieren frisches Gel aus einem Aloe-Blatt und vermischen Sie es mit dem Olivenöl. Stellen Sie sicher, dass keine Klumpen übrig bleiben.
  2. Tragen Sie diese auf die betroffene Haut auf und massieren Sie sie ein.
  3. Lassen Sie dies mindestens eine Stunde lang an. Dies kann auch über Nacht bleiben.

Wie oft Sie dies tun sollten

Tragen Sie die Aloe-Öl-Mischung zweimal täglich auf.

Warum das funktioniert

Aloe Vera wird oft zur Behandlung von Hautproblemen verwendet. Wenn Sie es verwenden, um Narben zu behandeln, entfernen seine heilenden Eigenschaften die toten Hautzellen und verbessern die Produktion neuer Hautzellen. Es hilft auch bei der Erhöhung der Kollagensynthese, die für die Heilung von Narben und anderen Hautveränderungen unerlässlich ist (8).

7. Kurkuma und Olivenöl für Akne-Narben

Sie werden

  • 1 Teelöffel natives Olivenöl extra
  • eine Prise Kurkuma

Was Sie tun müssen

  1. Mischen Sie die beiden Zutaten zusammen und wenden Sie diese auf die Aknenarben.
  2. Spülen Sie diese nach 15 Minuten ab.

Wie oft Sie dies tun sollten

Wiederholen Sie dies ein- oder zweimal am Tag.

Warum das funktioniert

Kurkuma enthält Curcumin, das die Wundheilung (in diesem Fall Aknenarben) fördert und die Ablagerung von Kollagen in der Haut verbessert (9).

8. Olivenöl mit Meersalz für Akne-Narben

Sie werden

  • 2 Esslöffel pulverisiertes Meersalz
  • 1 Esslöffel Olivenöl extra vergine

Was Sie tun müssen

  1. Mischen Sie beide zu einer dicken Paste.
  2. Verwenden Sie dies als Gesichtspeeling, indem Sie es mit kreisenden Bewegungen sanft auf Ihre Haut auftragen.
  3. Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

Wie oft Sie dies tun sollten

Verwenden Sie dieses Peeling zunächst einmal täglich und reduzieren Sie dann die Häufigkeit auf 1-2 Mal pro Woche.

Warum das funktioniert

Wie beim Backpulver schrubbt dieses Peeling auch schnell die hässlichen Aknenarben durch Peeling der toten Haut (10).

9. Zucker und Olivenöl Peeling für Akne-Narben

Sie werden

  • 1 Teelöffel natives Olivenöl Extra
  • 1 Esslöffel granulierter brauner Zucker (oder weißer Zucker)

Was Sie tun müssen

  1. ein Peeling machen mit dem Zucker und Öl.
  2. Massieren Sie Ihre Gesichtshaut für ein paar Minuten damit.
  3. Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab.

Wie oft Sie dies tun sollten

Wiederholen Sie dies jeden zweiten Tag.

Warum das funktioniert

Dieses Mittel wirkt ähnlich wie Backpulver und Meersalz durch Peeling der Haut. Zucker kann auch die Hautstruktur verbessern und den Regenerationsprozess neuer Zellen verbessern (11).

10. Olivenöl mit Rizinusöl oder Hagebuttenöl für Akne-Narben

Sie werden

  • 2 Teelöffel natives Olivenöl Extra
  • 1/2 Teelöffel Hagebuttenöl oder Rizinusöl

Was Sie tun müssen

  1. machen eine Mischung der beiden Öle und auf die Haut auftragen.
  2. Massieren Sie es ein und lassen Sie es für 4-5 Minuten sitzen.
  3. Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab oder wischen Sie es mit einem warmen Waschlappen ab.

Wie oft Sie dies tun sollten

Versuchen Sie, dieses Mittel mindestens zweimal am Tag anzuwenden.

Warum das funktioniert

Unabhängig davon, welches Öl Sie mit Olivenöl mischen, die Ergebnisse werden wunderbar sein. Hagebuttenöl ist bekannt für seine Anti-Falten-Eigenschaften und seine Fähigkeit, das Auftreten von Narben und Flecken auf der Haut zu verbessern. Es enthält Vitamin A, Vitamin E und andere Antioxidantien, die diesen Heilungsprozess unterstützen (12). Rizinusöl hingegen wirkt durch die Wiederherstellung und Verjüngung der Haut. Es ist auch ein ausgezeichneter Hautkonditionierer (13).

Olivenöl kann allein und in Kombination mit verschiedenen Inhaltsstoffen verwendet werden, um seine Wirkung auf die Haut zu verstärken.Es dient so vielen Zwecken und arbeitet daran, viele Vorteile für Haut und Körper zu bieten. Aknenarben zu heilen ist nur einer der vielen Vorteile von Olivenöl. Also, wenn Sie Aknenarben haben, investieren Sie in etwas Olivenöl und verabschieden Sie sich für immer von diesem Hautproblem!

Kennen Sie eine andere Art, Olivenöl für Aknenarben zu verwenden? Lass es uns wissen, indem du unten kommst. Ihre Eingaben sind uns wichtig.

Wie man Falten in Krawatten ausbügeln kann

Wenn du deine Krawatten online kaufst oder sie beim Packen deines Koffers zusammenfaltst, findest du sie vielleicht zu zerknittert, um sie zu tragen. Befolgen Sie für die besten Ergebnisse die Pflegehinweise auf dem Etikett. Halten Sie das Bügeleisen von Seidenkrawatten fern, verwenden Sie es jedoch sicher auf Polyester- und anderen Mischfasern. Die Low-Heat-Einstellung ist dein bester Freund, wenn es ...