10 Einfache und effektive Tipps, um weibliche Gesichtsbehaarung loszuwerden

Weibliches Video: Damenbart? Muss weg! Aber wie?! | Aminata Belli (April 2019).





Anonim

Wie Ihre Tochter die Pubertät erreicht, Sie wird in der Tat eine Reihe von Änderungen durchmachen. Und dein süßes kleines Mädchen wird sich plötzlich ihrer Erscheinung bewusst. Eine der drängendsten Sorgen, die sie zu dieser Zeit haben könnte, ist das Auftreten von Körperbehaarung, insbesondere Gesichtsbehaarung. Während es keinen Mangel an Haarentfernung Produkte gibt, kann das Entfernen von Gesichtsbehaarung ein bisschen komplizierter als es scheint.

Also hier sprechen wir über Hirsutismus und welche Hausmittel können Sie verwenden, um Gesichtsbehaarung natürlich loszuwerden.

Was ist Hirsutismus (Mädchen mit Gesichtsbehaarung)?

Hirsutismus ist ein Zustand, in dem ein Weibchen eine ausgeprägte Menge an Haarwachstum auf ihrem Körper entwickelt, besonders in den Bereichen, in denen Männchen Körperbehaarung entwickeln. Einige der allgemeinen Bereiche umfassen die Oberlippe, das Kinn, die Kieferlinie, den Bauch, den Rücken oder sogar die Brust

2. Gene:

Genetische Gründe können auch zum Hirsutismus führen. Wenn Ihre Mutter, Ihre Schwester oder eine sofortige Tante ein übergroßes Körperbehaarung hat, ist es wahrscheinlich, dass Sie auch das gleiche haben werden.

3. Nebenwirkungen einiger Medikamente:

Bestimmte Medikamente können mit Ihrem Körper reagieren und ein Ungleichgewicht in Ihrem Hormonspiegel verursachen. Infolgedessen kann es zum Hirsutismus führen.

Wie können Sie Gesichtsbehaarung loswerden?

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie Gesichtsbehaarung loswerden können. Hier sind einige Methoden, mit denen Sie Ihrer Tochter helfen können:

1. Das Haar herausputzen:

Eine Pinzette ist ein kleines Werkzeug, das wie eine Miniaturzange aussieht. Sie können es benutzen, um die Haare zu ziehen. Es ist eine günstige, effektive und einfache Möglichkeit, Gesichtsbehaarung zu entfernen. Alles, was Sie tun müssen, ist die Oberlippe zu strecken und an jedem Haarstrang einzeln zu ziehen. Es wird am besten funktionieren, um die Haare auf Ihrem Oberlippen-, Unterlippen-, Kinn- und Augenbrauenbereich zu entfernen. Denken Sie daran, dass die Verwendung der Pinzette vor allem in sensiblen Bereichen, wie z. B. um die Lippen herum, für einige Zeit Schmerzen und eine leichte Schwellung oder Rötung verursachen kann.

2. Wachsen des Haares:

Waxing ist eine weitere gängige Methode zur Entfernung von Gesichtsbehaarung, insbesondere im Bereich der Augenbrauen-, Oberlippen- und Kinnpartie. Es wird empfohlen, dass Sie Ihre Tochter mit Hilfe einer ausgebildeten Kosmetikerin versuchen lassen. Die Auswirkungen der Wachsbildung werden dazu beitragen, das Haarwachstum für etwa zwei Wochen zu verhindern. Es ist jedoch auch eine ziemlich schmerzhafte Erfahrung und kann auch zum Wachstum von eingewachsenem Haar führen. Ein weiterer Nachteil des Wachsens ist, dass deine Tochter warten muss und die Gesichtsbehaarung bis zu einem gewissen Grad wachsen muss, bevor sie durch Wachsen herausgezogen werden kann.

3. Einen Epilierer verwenden:

Ein Epilierer ist ein kleines Gerät, das hilft, mehrere Haare gleichzeitig zu entfernen.Es läuft mit Batterien und kann ein wenig teuer sein. Es ist ein schneller und effektiver Weg, um die Gesichtsbehaarung zu entfernen, kann aber eine Menge Schmerz und Rötung verursachen, besonders während der ersten paar Male, dass Ihre Tochter es benutzt.

4. Bleaching:

Bleaching ist ein Verfahren, bei dem Ihre Tochter ihre Gesichtsbehaarung auf die Farbe ihres Hauttons kolorieren kann, wodurch das Haar nicht so sichtbar wird. Es ist ein sehr einfaches und schmerzloses Verfahren. Sie muss nur die Bleichcreme auf ihr Gesicht auftragen und darauf achten, dass sie alle Bereiche bedeckt, in denen sie Gesichtsbehaarung hat, die sie verbergen möchte. Bitten Sie sie, die Anweisungen sorgfältig zu lesen, da verschiedene Hauttöne unterschiedliche Anwendungszeiten erfordern, damit sie am besten funktionieren.

5. Haarentfernungscreme:

Haarentfernungscremes und -lotionen verwenden einen chemischen Prozess, der hilft, das Haar zu schmelzen und es dadurch schmerzfrei zu entfernen. Es ist sehr billig und einfach, den Prozess zu machen, aber stellen Sie sicher, dass Ihre Tochter alle Anweisungen sorgfältig befolgt. Wenn es nicht richtig gemacht wird, kann es zu Verätzungen auf der Haut kommen. Die Ergebnisse dauern zwischen ein und zwei Wochen.

6. Einfädeln:

Das Einfädeln ist, wie der Name schon sagt, ein Vorgang, bei dem der Faden aus Bereichen wie der Oberlippe, dem Kinn, der Stirn, den Augenbrauen und dergleichen herausgezogen wird. Es ist eine der preiswertesten Methoden der Gesichtshaarentfernung und kann Haarwachstum für bis zu zwei Wochen verhindern. Das Einfädeln kann ein wenig Schmerzen verursachen, da es die Haare herauszieht und in einigen Fällen zu vorübergehenden Rötungen führen kann. Es kann manchmal auch kleinere Schnitte auf der Haut verursachen, wenn dies nicht richtig durchgeführt wird.

7. Haarentfernungsspulen:

Eine Haarentfernungsspule ist ein kleines gewundenes Gerät. Es ist eine weitere kostengünstige Methode, um Gesichtsbehaarung zu entfernen und kann überall durchgeführt werden. Es kann anfangs Schmerzen und Unwohlsein verursachen und kann auch zu leichten Rötungen auf der Haut führen.

8. Laser Haarentfernung:

Es ist der Prozess, in dem Lichtimpulse verwendet werden, um das Haar von seiner Wurzel zu zerstören. Es erfordert ein paar Sitzungen abhängig von der Menge an Haarwachstum, dass Ihre Tochter hat. Es ist eine sehr teure Behandlung, kann aber das Haarwachstum in Zukunft nicht vollständig beseitigen oder verhindern.

9. Elektrolyse:

Es ist die einzige Haarentfernungsmethode, die den Haarwuchs dauerhaft entfernt und von der USFDA den gleichen Status erhalten hat. Für den Prozess wird eine Nadel in die Haut eingeführt, um jene Zellen zu zerstören, die zum Haarwachstum führen.

10. Prescription Hair Removal Cream:

Rezeptcremes funktionieren sehr ähnlich wie die Haarentfernung Cremes. Die Creme entfernt das Haar nicht dauerhaft, aber verhindert das Wachstum für etwa ein bis zwei Wochen.

2 Home Remedies zum Entfernen von Mädchen Gesichtsbehaarung:

Hier sind zwei Hausmittel, die Sie versuchen können, die Gesichtsbehaarung Ihrer Tochter zu entfernen:

1. Hausgemachtes Zuckerwachs:

Sie benötigen:

  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Teelöffel Wasser
  • 2 Esslöffel Zucker

Anleitung:

  1. Mischen Sie zwei Esslöffel Zucker mit einem Esslöffel Honig und Wasser.
  1. Erhitzen Sie es für eine halbe Minute, bis die Mischung braun wird.
  1. Nach dem Abkühlen auf den gewünschten Bereich auftragen.
  1. Legen Sie einen Streifen Tuch und ziehen Sie es in die entgegengesetzte Richtung des Haarwuchses ab.

2. Grünes Gramm Mehl und Rosenwasser:

Sie benötigen:

  • 2 Esslöffel grünes Gramm Mehl
  • 1 ½ Esslöffel Rosenwasser

Gewusst wie:

  1. Mischen Sie zwei Esslöffel grünes Gramm Mehl mit einem und ein halbes Esslöffel Rosenwasser.
  1. Über den gewünschten Bereich auftragen und ca. eine halbe Stunde einwirken lassen. Scrub es ab.
  1. Wiederholen Sie drei bis vier Mal pro Woche.

Bevor Sie irgendwelche Haarentfernungstechniken ausprobieren, stellen Sie sicher, dass Sie, wenn möglich, einen Epikutantest durchführen, um sicherzustellen, dass die Haut Ihrer Tochter keine Empfindlichkeitsprobleme hat.

Mütter, wenn Sie erfolgreich eine der oben genannten Methoden für Ihre Tochter oder sich selbst ausprobiert haben, teilen Sie Ihre Erfahrung hier.